Wenn Sie sehen Ein unbekannter DirectX-Fehler ist aufgetreten und League of Legends kann nicht gestartet werden Nachricht, du bist nicht allein. Viele Windows 10-Benutzer berichten ebenfalls über dieses Problem. Manchmal wird stattdessen der Fehler angezeigt:



Keine Sorge, es ist eigentlich ein ziemlich einfach zu behebendes Problem. Hier ist eine der effektivsten Methoden, mit denen Sie versuchen können, dieses Problem zu beheben.

Hinweis : Die Screenshots werden in Windows 10 angezeigt, aber alle Korrekturen gelten auch für Windows 7 und Windows 8.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste Windows-Logo-Schlüssel und R. gleichzeitig. Art devmgmt.msc und drücke Eingeben .



2) Erweitern Adapter anzeigen . Doppelklicken Sie auf Ihren Bildschirmtreiber



3) In der Treiber Klicken Sie auf die Registerkarte Treiber aktualisieren… .

4) Klicken Sie auf Suchen Sie automatisch nach aktualisierter Treibersoftware .

5) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Liga der Legenden Symbol auf Ihrem Desktop und klicken Sie auf Öffnen Sie den Dateispeicherort .



6) Gehe zu Konfig Mappe. Löschen game.cfg und Eingang Dateien. Die Dateien werden in den nächsten Schritten wiederhergestellt.



7) Gehen Sie zurück zum Ordner 'League of Legends' und dann zu RADS Mappe. Löschen lol_game_client Ordner (Möglicherweise sehen Sie zwei oder drei davon).

8) Öffne deine League of Legends. Klicken Sie in der Spieloberfläche auf ? Symbol in der oberen rechten Ecke.



9) Klicken Sie auf Reparatur .



10) Gehe zu Gerätemanager nochmal. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Anzeigetreiber und klicken Sie auf Deaktivieren .



11) Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf den Bildschirmtreiber und klicken Sie Aktivieren .



Ihr Problem sollte jetzt behoben sein.

Mit den obigen Schritten wird das Problem möglicherweise behoben. Wenn dies jedoch nicht der Fall ist oder Sie nicht sicher sind, ob Sie manuell mit Treibern herumspielen können, können Sie dies automatisch tun Fahrer einfach.

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, auf welchem ​​System Ihr Computer ausgeführt wird, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie bei der Installation einen Fehler machen.

Sie können Ihre Treiber automatisch mit der KOSTENLOSEN oder der Pro-Version von Driver Easy aktualisieren. Mit der Pro-Version sind jedoch nur 2 Klicks erforderlich (und Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie):

1) Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt Taste. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.

3) Klicken Sie auf Aktualisieren Klicken Sie auf die Schaltfläche neben dem gekennzeichneten Grafikgerät, um automatisch die richtige Version dieses Treibers herunterzuladen und zu installieren (Sie können dies mit der KOSTENLOSEN Version tun).

Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren Um automatisch die richtige Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System herunterzuladen und zu installieren (dies erfordert die Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf klicken Alle aktualisieren ).