Ihr Acer-Laptop wird schwarz, manchmal ist der Bildschirm nach dem Logo schwarz? Mach dir keine Sorgen. Sie können Ihre Probleme beheben Acer Laptop schwarzer Bildschirm Problem mit den Lösungen in diesem Artikel.





Versuchen Sie diese Korrekturen

Hier sind einige Lösungen, die Sie ausprobieren können, wenn Ihr Laptop-Bildschirm schwarz ist. Sie müssen nicht alle ausprobieren. Arbeiten Sie sich einfach durch die Liste, bis alles funktioniert.

  1. Schalten Sie Ihren Laptop wieder ein
  2. Versuchen Sie es mit den Tasten F2, F9 und F10
  3. Grafikkartentreiber aktualisieren
  4. Suchen Sie nach Viren und Malware
  5. BIOS aktualisieren
Hinweis: Der folgende Screenshot stammt von Windows 10, und Korrekturen gelten für Windows 8 und Windows 7.

Fix 1: Power Reset Ihres Laptops

Das Zurücksetzen der Stromversorgung behebt das Problem mit dem schwarzen Bildschirm des Acer und funktioniert bei vielen Menschen. So geht's:



  1. Schalten Sie Ihren Laptop aus.
  2. Entferne das Netzadapterkabel , schwer fährt , das Batterie und alle anderen angeschlossenen Peripheriegeräte.
  3. Halten Sie die Taste gedrückt Leistung Taste zum 30 Sekunden und loslassen. Ihr Laptop wird in diesem Zeitraum hochgefahren und ausgeschaltet.
  4. Legen Sie den Akku wieder ein und schließen Sie das Ladegerät an. Dann schließen Sie nichts anderes an.
  5. Drücken Sie die Leistung Taste wie gewohnt, um Ihren Laptop einzuschalten.

Ihr Laptop sollte jetzt normal starten.

Wenn diese Methode für Sie funktioniert, sollten Sie Aktualisieren Sie Ihre Gerätetreiber auf die neueste Version, um zu verhindern, dass ähnliche Probleme erneut auftreten.

Wenn der Laptop-Bildschirm schwarz ist, machen Sie sich keine Sorgen. Es gibt andere Lösungen.

Fix 2: Versuchen Sie es mit den Tasten F2, F9 und F10

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Acer-Laptop-Bildschirm schwarz ist, können Sie Folgendes versuchen:



  1. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Laptop ausschalten und alle Netzstecker ziehen Externe Geräte .
  2. Drücken Sie die Leistung Taste um Ihren Laptop einzuschalten.
  3. Wenn das Acer-Logo oder der Begrüßungsbildschirm angezeigt wird, drücken Sie F2 , F9 , F10 , und Eingeben Taste auf Ihrer Tastatur.
  4. Wählen Ausgang > Ja , und drücke Eingeben .

Ihr Laptop wird gestartet und das Problem mit dem schwarzen Bildschirm sollte behoben sein.

Fix 3: Grafikkartentreiber aktualisieren

Der fehlende oder veraltete Grafikkartentreiber in Ihrem Laptop kann zu einem schwarzen Bildschirm führen. Überprüfen Sie daher, ob die Grafiktreiber in Ihrem Laptop auf dem neuesten Stand sind, und aktualisieren Sie diejenigen, die nicht vorhanden sind.

Hinweis: Sie müssen sich bei Ihrem Computer anmelden, um diese Methode ausführen zu können. Wenn Sie sich nicht bei Ihrem Computer anmelden können, starten Sie Ihren Laptop Sicherheitsmodus Befolgen Sie dann mit dem Netzwerk die folgenden Anweisungen.

Sie können manuell nach der neuesten Version Ihres Grafiktreibers vom Hersteller suchen und diese herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Dies erfordert Zeit und Computerkenntnisse. Wir empfehlen dies, wenn Sie mit Ihren Computerkenntnissen vertraut sind.

Wenn Sie keine Zeit oder Geduld haben, können Sie dies automatisch mit tun Fahrer einfach .

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, auf welchem ​​System Ihr Computer ausgeführt wird, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen nicht sich Sorgen machen, Fehler bei der Installation zu machen.

  1. Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.
  2. Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt Taste. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.
  3. Drücke den Aktualisieren Klicken Sie neben dem gekennzeichneten Grafikgerät auf die Schaltfläche, um automatisch die richtige Version des Treibers herunterzuladen (Sie können dies mit dem tun KOSTENLOS Version), und installieren Sie dann den Treiber auf Ihrem Computer.

    Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren Um automatisch die richtige Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System herunterzuladen und zu installieren (dies erfordert die Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf klicken Alle aktualisieren ).

  4. Starten Sie Ihren Computer nach dem Update neu, damit er wirksam wird.

Überprüfen Sie, ob Ihr Laptop-Bildschirm ordnungsgemäß funktioniert.

Fix 4: Suchen Sie nach Viren und Malware

Hinweis: Sie müssen sich bei Ihrem Computer anmelden, um diese Methode ausführen zu können. Wenn Sie sich nicht bei Ihrem Computer anmelden können, starten Sie Ihren Laptop Sicherheitsmodus Befolgen Sie dann mit dem Netzwerk die folgenden Anweisungen.

Der Bildschirm Ihres Acer-Laptops ist möglicherweise schwarz, wenn Ihr System durch Viren oder Malware beschädigt wurde.

Führen Sie also einen Virenscan auf Ihrem gesamten Windows-System durch. Ja, die Fertigstellung kann einige Zeit dauern, aber es lohnt sich. Leider erkennt Windows Defender es möglicherweise nicht. Es lohnt sich daher, ein anderes Antivirenprogramm wie Avira und Panda auszuprobieren.

Wenn Malware erkannt wurde, befolgen Sie die Anweisungen des Antivirenprogramms, um das Problem zu beheben.

Starten Sie dann Ihren Computer wie gewohnt neu und prüfen Sie, ob das Problem mit dem schwarzen Bildschirm behoben ist.

Fix 5: BIOS aktualisieren

BIOS steht für Basic Input Output System. Es handelt sich um eine Software, die auf einem kleinen Speicherchip im Motherboard Ihres Computers gespeichert ist. Das BIOS wird verwendet, um das Hardwareproblem in Ihrem Computer oder Laptop zu identifizieren und zu beheben.

Um Ihr BIOS zu aktualisieren, gehen Sie zu Acer-Support-Seite Suchen Sie die BIOS-Datei für Ihr Acer-Laptop-Modell. Laden Sie es auf Ihr USB-Laufwerk herunter und befolgen Sie die Anweisungen von Acer, um das BIOS zu aktualisieren.

WICHTIG: Seien Sie besonders vorsichtig beim Aktualisieren des BIOS. Wenn Sie einen Fehler machen oder ein Fehler auftritt, kann Ihr Laptop unbrauchbar werden und Sie können Ihre Daten verlieren. Sichern Sie daher immer Ihre Daten auf Ihrem Laptop, bevor Sie das BIOS Ihres Laptops aktualisieren.

Da haben Sie es also - Ich hoffe, dieser Beitrag ist nützlich und löst Ihren schwarzen Bildschirm auf dem Acer-Laptop auf. Wenn Sie Fragen haben, können Sie unten einen Kommentar hinterlassen. Wir werden sehen, was wir noch tun können.

  • Acer
  • schwarzer Bildschirm
  • Windows