Die offene Beta von MultiVersus soll am 26. Juli um 12:00 Uhr EDT beginnen. Während die meisten Spieler das Free-to-Play-Crossover-Kampfspiel genießen, fällt es einigen schwer, das Spiel zu starten. Aber keine Sorge. Hier sind 7 Korrekturen, die Sie versuchen können, um zu beheben, dass MultiVersus Wehe nicht startet, von denen sich einige als wirksam erwiesen haben.





Wie behebt man, dass MultiVersus nicht startet?

  1. Grafiktreiber aktualisieren
  2. Führen Sie das Spiel als Administrator aus
  3. Wechseln Sie zum Administratorkonto
  4. Überprüfen Sie die Internetverbindung
  5. Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien
  6. Systemdateien reparieren
  7. Überlagerung deaktivieren
Sie müssen nicht alle ausprobieren. Arbeiten Sie sich einfach in der Liste nach unten, bis das Problem gelöst ist.

Bevor wir anfangen

Jedes Spiel hat seine spezifischen Systemanforderungen. Überprüfen Sie daher die folgenden Tabellen, um festzustellen, ob Ihr Computer für die Ausführung von MultiVersus geeignet ist.

Mindestanforderungen:

SIE Windows 10 64-bit
Prozessor Intel Core i5-2300 oder AMD FX-8350
Erinnerung 4 GB Arbeitsspeicher
Grafik GeForce GTX 550Ti oder Radeon HD
Zusätzliche Bemerkungen 60 FPS bei 720p
SIE Windows 10 64-bit
Prozessor Intel Core i5-3470 oder AMD Ryzen 3 1200
Erinnerung 8 GB Arbeitsspeicher
Grafik GeForce GTX 660 oder Radeon R9 270
Zusätzliche Bemerkungen 60 FPS bei 1080p

Versuchen Sie sicherzustellen, dass Ihre PC-Rigs die Anforderungen der Mindestsystemanforderungen erfüllen. Wenn nicht, aktualisieren Sie Ihre Hardware, bevor Sie das Spiel mit den folgenden Methoden beheben.



Lösung 1 Grafiktreiber aktualisieren

Das Aktualisieren von Treibern sollte immer Ihre erste Wahl sein, wenn etwas mit Ihrem Computer, System oder Programmen schief geht. Probleme, die MultiVersus nicht starten, können durch fehlende, veraltete oder beschädigte GPU-Treiber verursacht werden. Halten Sie daher Ihren Grafiktreiber immer auf dem neuesten Stand.

Wenn Sie nicht gerne mit Gerätetreibern spielen, empfehlen wir die Verwendung Fahrer einfach , ein Tool, das alle problematischen Treiber für Sie erkennt.

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, welches System auf Ihrem Computer läuft, Sie müssen sich nicht um den falschen Treiber kümmern, den Sie herunterladen würden, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, bei der Installation einen Fehler zu machen.



Sie können Ihre Treiber entweder mit der KOSTENLOSEN oder der Pro-Version von Driver Easy automatisch aktualisieren. Aber mit der Pro-Version sind es nur 2 Schritte (und Sie erhalten eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie):

  1. Download und installieren Sie Driver Easy.
  2. Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf die Scanne jetzt Taste. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt alle problematischen Treiber.
  3. Drücke den Aktualisieren Schaltfläche neben dem gekennzeichneten Grafiktreiber, um automatisch die richtige Version dieses Treibers herunterzuladen, dann können Sie ihn manuell installieren (dies ist mit der KOSTENLOSEN Version möglich).
    Oder klicken Sie Alle aktualisieren um automatisch die richtige Version von herunterzuladen und zu installieren alle die Treiber, die auf Ihrem System fehlen oder veraltet sind. (Dies erfordert die Pro-Version – Sie werden zum Upgrade aufgefordert, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken.)
Das Pro-Version von Driver Easy kommt mit volle technische Unterstützung . Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an das Support-Team von Driver Easy unter support@drivereasy.com .

Starten Sie Ihren Computer neu, um die Änderungen zu übernehmen. Öffnen Sie dann Steam, um zu sehen, ob der Start gut funktioniert.

Lösung 2 Führen Sie das Spiel als Administrator aus

Das Ausführen des Spiels als Administrator stellt sicher, dass Sie über vollständige Lese- und Schreibrechte verfügen, was MultiVersus bei Abstürzen, Einfrieren oder Startproblemen helfen kann. Dazu müssen Sie es nur einmalig einrichten:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die MultiVersus.exe Datei auf Ihrem PC und wählen Sie aus Eigenschaften .
  2. Wählen Kompatibilität . Dann ankreuzen Führen Sie dieses Programm als Administrator aus , und klicken Sie Sich bewerben und OK Änderungen zu speichern.

Jetzt können Sie das Spiel wie gewohnt starten. Wenn sich herausstellt, dass es nicht behoben ist, müssen Sie möglicherweise zu einem Administratorkonto wechseln, um den Computer zu verwenden.

Lösung 3 Wechseln Sie zum Administratorkonto

Das Administratorkonto hat volle Kontrolle über Windows und mehr Rechte als die allgemeinen Konten. Einige Spieler teilen auf Reddit mit, dass sie MultiVersus-Startprobleme beheben, nachdem sie zu einem Administratorkonto gewechselt sind. Mal sehen, wie das geht.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihren PC in Administratorkonten zu verwenden: Wechseln Sie zum Administratorkonto oder ändern Sie Ihr lokales Konto in Administrator.

Wechseln Sie zum Administratorkonto:

  1. Drücke den Windows-Logo in der Taskleiste.
  2. Wählen Sie das Profil und klicken Benutzer wechseln .
  3. Wechseln Sie dann zu einem Administratorkonto.

Ändern Sie Ihr lokales Konto auf Administrator

  1. Drücken Sie die Windows-Logo-Taste und ich auf der Tastatur, um Einstellungen zu starten. Klicken Konten .
  2. Klicken Andere Benutzer auf der Linken. Wählen Sie dann Ihr aktuelles Benutzerkonto und klicken Sie auf Kontotyp ändern.
  3. Ändern Sie Ihr lokales Konto von Standardbenutzer zu Administrator . Klicken OK .

Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie erneut, MultiVersus zu starten.

Lösung 4 Überprüfen Sie die Internetverbindung

Eine schlechte Internetverbindung kann möglicherweise dazu führen, dass MultiVersus nicht gestartet wird. Abgesehen davon, dass Sie Ihre Internetverbindung mit anderen Geräten überprüfen, können Sie auch googeln Internet-Geschwindigkeitstest um Ihre Internetgeschwindigkeit in Echtzeit zu sehen.

Wenn Sie die Geschwindigkeit relativ niedrig finden, versuchen Sie diese Korrekturen:

Router neu starten – Ein Router ist ein Netzwerkgerät, das Datenpakete zwischen Computernetzwerken überträgt. Wenn dabei etwas schief geht, wird Ihr Surferlebnis beeinträchtigt. Versuchen Sie also, Ihren Router vom Stromnetz zu trennen und ihn nach einigen Minuten wieder anzuschließen.

Ändern Sie ein Netzwerk oder trennen Sie andere Geräte – Wenn Sie über zusätzliche Netzwerke verfügen, möchten Sie möglicherweise ändern, um sie zu verwenden. Aber wenn Sie es nicht können, probieren Sie diese Tipps aus. Verwenden Sie eine kabelgebundene Verbindung anstelle von Wi-Fi und trennen Sie andere Geräte, die dasselbe Netzwerk verwenden, wie Streaming-Telefone oder Tablets.

Wenn Ihre Internetverbindung jedoch hervorragend funktioniert, versuchen Sie es mit Fix 5 unten.

Lösung 5 Überprüfen Sie die Integrität von Spieldateien

Dass MultiVersus nicht startet, kann auf fehlerhafte oder fehlende Spieldateien zurückzuführen sein. Aber Sie können die Integrität von Spieldateien einfach auf Steam überprüfen:

  1. Öffnen Sie Steam und klicken Sie auf Bibliothek .
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf MultiVersus und wählen Sie aus Eigenschaften .
  3. Auswählen LOKALE DATEIEN auf der linken Seite und klicken Sie darauf Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien…

Warten Sie, bis Steam das Scannen und Verifizieren für Sie abgeschlossen hat. Beenden Sie danach den Client und öffnen Sie ihn erneut. Starten Sie dann das Spiel, um nach Verbesserungen zu suchen.

Fix 6 Systemdateien reparieren

Abgesehen von Spieldateien sind problematische Systemdateien ein weiterer möglicher Faktor, der das ordnungsgemäße Funktionieren von MultiVersus beeinträchtigt. Beispielsweise tragen DLL-Dateien dazu bei, die Modularisierung von Code, eine effiziente Speichernutzung und reduzierten Speicherplatz zu fördern. Wenn sie fehlen oder beschädigt sind, wird Ihre PC-Funktion beeinträchtigt.

Um Ihre Systemdateien zu überprüfen, sollten Sie einen schnellen und gründlichen Scan mit durchführen Wiederherstellung . Es bietet seit Jahren Systemreparaturlösungen an. Restoro kann Windows-Fehler, Bluescreen of Death, beschädigte DLLs, das Einfrieren von Computern, die Wiederherstellung des Betriebssystems und mehr beheben. Wenn es problematische Systemdateien erkennt, entfernt es sie und ersetzt sie durch neue und autorisierte Dateien aus seiner aktualisierten Online-Datenbank.

So funktioniert es:

  1. Download und Restoro installieren.
  2. Öffnen Sie es und führen Sie einen kostenlosen Scan für Ihren Computer durch (ca. 5 Minuten).
  3. Überprüfen Sie nach dem Scan die generierte Zusammenfassung und klicken Sie auf Reparatur starten um Ihren Reparaturprozess zu starten (und Sie müssen dafür bezahlen).

Als kostenpflichtiges Tool bietet Restoro kostenlosen technischen Support und eine 60-tägige Geld-zurück-Garantie. Sie können sich also während Ihrer einjährigen Nutzung bei Bedarf an sie wenden.

Fix 7 Overlay deaktivieren

Es wird gesagt, dass einige Overlay-Apps (wie Discord oder Xbox) mit MultiVersus in Konflikt geraten können. Wenn Sie also eine davon verwenden, deaktivieren Sie sie, um die Probleme beim Starten von MultiVersus zu verringern. Außerdem haben einige Spiele ein Problem beim Koppeln mit dem Steam-Overlay. Erwägen Sie daher das Deaktivieren des Steam-Overlays als mögliches Heilmittel:

  1. Öffnen Sie Steam und navigieren Sie zur Dampf > Einstellungen > Im Spiel Tab.
  2. Deaktivieren Aktiviere das Steam-Overlay im Spiel . Beenden Sie den Client und starten Sie ihn erneut.

Wenn Sie fertig sind, starten Sie das Spiel, um zu sehen, ob das MultiVersus-Startproblem behoben ist.

Immer noch kein Glück? Hier sind einige Tricks, die es wert sind, ausprobiert zu werden:

Deinstallieren Sie MultiVersus und installieren Sie es erneut;

Schließen Sie unerwünschte Hintergrundprozesse über den Task-Manager;

Setzen Sie das Spiel (MultiVersus.exe) über den Task-Manager auf hohe Priorität;

Schalten Sie die Windows Defender-Firewall vorübergehend aus;

Deaktivieren Sie vorübergehend den Virenschutz.


Das sind alle Methoden, damit MultiVersus nicht startet. Wenn Sie jedoch auf andere Probleme stoßen, können Sie zu gehen Die offizielle Website von MultiVersus um einen Fehler zu melden oder auf den neuen Patch zu warten.