Hat das Kopieren und Einfügen bei Ihnen nicht mehr funktioniert? Dies ist in Windows ein recht häufiges Problem. Bei einigen Personen sind die Optionen 'Kopieren' und 'Einfügen' im Kontextmenü mit der rechten Maustaste abgeblendet, und die Tastenkombinationen (Strg + C und Strg + V) bewirken nichts. Für andere sind die Optionen vorhanden, aber die Option 'Einfügen' fügt das Falsche ein. Und für einige Leute tritt das Problem nur in einer Anwendung auf.



Wenn dieses Problem auftritt, machen Sie sich keine Sorgen, es kann behoben werden! Und in den meisten Fällen ist die Lösung ziemlich schnell und einfach…

Versuchen Sie diese Korrekturen

Hier sind 9 Korrekturen, die vielen Windows-Benutzern geholfen haben, das Kopieren und Einfügen wieder zum Laufen zu bringen. Sie müssen nicht alle ausprobieren. Arbeiten Sie sich einfach durch die Liste, bis Sie eine finden, die für Sie funktioniert.



  1. Schließen Sie alle Videoplayer
  2. Schließen Sie alle offenen Anwendungen
  3. Löschen Sie Ihre Zwischenablage
  4. Führen Sie die Systemdateiprüfung aus
  5. Aktualisieren Sie Ihre Gerätetreiber
  6. Löschen Sie alle beschädigten Zonen aus Ihrer Windows-Registrierung
  7. Suchen Sie nach Viren und Malware
  8. Machen Sie die letzten Systemänderungen mit der Systemwiederherstellung rückgängig
  9. Wechseln Sie zu ChromeOS

Fix 1: Schließen Sie alle Videoplayer

Während die Windows-Zwischenablage entsperrt und für alle installierten Programme verfügbar ist, wird sie gelegentlich gesperrt. Eine Sache, die dies häufig tut, ist ein Videoplayer, der ein verschlüsseltes Video abspielt.

Wenn Sie ein Video abspielen oder eines im Hintergrund geöffnet haben, Schließen Sie den Video-Player und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, fahren Sie mit dem nächsten Fix fort.


Fix 2: Schließen Sie alle offenen Anwendungen

Wenn viele Anwendungen geöffnet sind oder viele Prozesse im Hintergrund ausgeführt werden, kann dies zu Konflikten führen und das Kopieren und Einfügen beeinträchtigen. Um festzustellen, ob dies Ihr Problem verursacht, schließen Sie sie nacheinander. Mit dem Task-Manager können Sie dies ganz einfach tun:



  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich Ihrer Taskleiste und wählen Sie Taskmanager .
  2. Wählen Sie jedes Programm unter aus Apps Klicken Sie dann auf Task beenden Schaltfläche unten rechts.
  3. Testen Sie, ob das Kopieren und Einfügen jetzt funktioniert. Wenn ja, haben Sie den Täter gefunden. Wenn dies nicht der Fall ist, schließen Sie die nächste Anwendung und testen Sie sie erneut.

Fix 3: Löschen Sie Ihre Zwischenablage

Wenn Ihre Zwischenablage voll ist, können Sie möglicherweise nicht richtig kopieren und einfügen. Sie können den folgenden Befehl ausführen, um Ihre Zwischenablage zu löschen.

  1. Art cmd Klicken Sie im Windows-Suchfeld mit der rechten Maustaste Eingabeaufforderung und auswählen Als Administrator ausführen .
  2. Wenn Sie zur Eingabe der Administratorberechtigung aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja .
  3. Art cmd / c “echo off | Clip ” dann drücken Eingeben .


    Wenn Sie den obigen Befehl richtig eingegeben haben, sollte er nur zu einem blinkenden Cursor übergehen.

  4. Testen Sie, ob Sie jetzt ordnungsgemäß kopieren und einfügen können. Wenn nicht, versuchen Sie es unten mit Fix 4.

Fix 4: Führen Sie die Systemdateiprüfung aus

Ihr Problem mit dem Kopieren und Einfügen, das unter Windows nicht funktioniert, kann auch durch eine Beschädigung der Systemdatei verursacht werden. Sie können die Systemdateiprüfung ausführen und feststellen, ob Systemdateien fehlen oder beschädigt sind. Wenn es welche gibt, die sfc / scannow Befehl (System File Checker) repariert sie.

  1. Lauf Eingabeaufforderung als Administrator .
  2. Art sfc / scannow und drücke Eingeben .
  3. Es sollte mit der Ausführung eines Systemscans beginnen und einige Zeit dauern. Wenn dies abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem beim Kopieren und Einfügen behoben wurde. Wenn nicht, versuchen Sie es unten mit Fix 5.

Fix 5: Aktualisieren Sie Ihre Gerätetreiber

Wenn die oben genannten Schritte das Problem 'Kopieren und Einfügen funktioniert nicht unter Windows' nicht gelöst haben, kann dies an einem Gerätetreiber liegen. Sie können Ihre Gerätetreiber aktualisieren, um Ihr Problem besser zu beheben.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Treiber zu aktualisieren: manuell oder automatisch .

Aktualisieren Sie Ihre Treiber manuell - Sie können Ihren Treiber manuell aktualisieren, indem Sie auf der Website des Hardwareherstellers nach dem neuesten Treiber suchen. Wenn Sie diesen Ansatz wählen, müssen Sie den Treiber auswählen, der mit der genauen Modellnummer Ihrer Hardware und Ihrer Windows-Version kompatibel ist.

ODER

Aktualisieren Sie Ihre Treiber automatisch - Wenn Sie nicht über die Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse verfügen, um Ihre Treiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies stattdessen automatisch tun Fahrer einfach . Sie müssen nicht genau wissen, auf welchem ​​System Ihr Computer ausgeführt wird, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass bei der Installation ein Fehler gemacht wird. Driver Easy erledigt alles.

  1. Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.
  2. Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt . Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.
  3. Klicken Aktualisieren Neben allen gekennzeichneten Geräten, um automatisch die richtige Version ihrer Treiber herunterzuladen, können Sie sie manuell installieren. Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren um sie alle automatisch herunterzuladen und zu installieren. (Dies erfordert die Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf klicken Alle aktualisieren . Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.)
  4. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Kopieren und Einfügen jetzt ordnungsgemäß funktioniert.
Die Pro-Version von Driver Easy kommt mit vollem technischen Support.
Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an Support-Team von Driver Easy beim support@drivereasy.com .

Fix 6: Löschen Sie alle beschädigten Zonen aus Ihrer Windows-Registrierung

Wenn Sie Zonen in Ihrer Windows-Registrierung beschädigt haben, funktionieren Copy und Pate möglicherweise nicht mehr. So finden und löschen Sie beschädigte Zonen:

  1. Drücken Sie die Windows-Logo-Schlüssel und R. Taste gleichzeitig, um die aufzurufen Lauf Box.
  2. Art regedit , und drücke Eingeben .
  3. Erweitern Sie im linken Bereich nacheinander die folgenden Kategorien: HKEY_CURRENT_USER> Software> Microsoft> Windows> Aktuelle Version> Interneteinstellungen> Zonen
  4. WennSie sehen einen Ordner vor 0 mit nur einem ASCII-Zeichen als Namen (z ein leeres Rechtecksymbol oder ein L. Grafik), Rechtsklick darauf und wählen Sie Löschen .Ändere nichts anderes.
  5. Klicken Ja als Bestätigung.
  6. Schließen Sie das Windows-Registrierungsfenster.
  7. Überprüfen Sie, ob das Kopieren und Einfügen jetzt funktioniert. Wenn nicht, versuchen Sie es unten mit Fix 7.

Fix 7: Suchen Sie nach Viren und Malware

Möglicherweise führt ein Virus oder eine andere Malware zu Fehlfunktionen Ihrer Zwischenablage. Um festzustellen, ob dies die Ursache für Ihr Problem ist, sollten Sie mit Ihrem Antivirenprogramm einen Virenscan durchführen.

Im Folgenden wird erläutert, wie dies mit Windows Defender funktioniert. Wenn Sie ein anderes Antivirenprodukt verwenden, ist der Prozess offensichtlich anders.

So suchen Sie mit Windows Defender nach Viren:

  1. Drücke den Start Klicken Sie auf die Schaltfläche in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms und dann auf die Einstellungen Symbol.
  2. Wählen Update & Sicherheit > Windows-Sicherheit .
  3. Klicken Viren- und Bedrohungsschutz .
  4. In dem Bedrohungsgeschichte Bereich, klicken Sie Führen Sie einen neuen erweiterten Scan durch .
  5. Wählen Kompletter Suchlauf Klicken Sie dann auf Scanne jetzt Taste.
  6. Speichern Sie alle geöffneten Dateien und schließen Sie alle Programme. C.lecken Scan und Ihr PC wird neu gestartet, um einen Scan auszuführen.
  7. Wenn der Scan abgeschlossen ist, wird Ihr Computer neu gestartet. Anschließend können Sie Windows Defender erneut ausführen, um die Ergebnisse des Scans anzuzeigen.
  8. Überprüfen Sie, ob das Kopieren und Einfügen jetzt ordnungsgemäß funktioniert. Wenn nicht, versuchen Sie es unten mit Fix 8.

Fix 8: Machen Sie die letzten Systemänderungen mit der Systemwiederherstellung rückgängig

Möglicherweise wurde Ihr Problem beim Kopieren und Einfügen durch eine kürzlich erfolgte Systemänderung verursacht. Um festzustellen, ob dies die Ursache für Sie ist, sollten Sie eine Systemwiederherstellung durchführen, um die letzten Systemänderungen rückgängig zu machen.

Keine Sorge, Sie verlieren Ihre Fotos, Musik, Dokumente oder andere persönliche Daten nicht. Durch die Systemwiederherstellung wird Ihr Computersystem - seine Programme und Einstellungen - einfach in den Zustand zurückversetzt, in dem es zuvor war. Normalerweise vor ein paar Tagen oder einer Woche.

So führen Sie eine Systemwiederherstellung durch:

  1. Art Wiederherstellung Drücken Sie im Windows-Suchfeld auf Eingeben .
  2. Klicken Sie bei Wiederherstellung auf Offene Systemwiederherstellung .
  3. Wählen Wählen Sie einen anderen Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf Nächster .
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Zeige mehr Wiederherstellungspunkte . Sie sollten nun eine Liste mit 'Wiederherstellungspunkten' sehen. Dies sind wie Backups Ihres Computers, wie es zu diesem bestimmten Zeitpunkt war. Denken Sie an ein Datum zurück, an dem das Kopieren und Einfügen funktioniert hat, und Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt ab diesem Datum oder etwas früher (aber nicht später). Dann klick Nächster.
  5. Klicken Ja und Ihr PC wird neu gestartet.

Können Sie jetzt alle oben genannten Korrekturen kopieren und einfügen? Wenn nicht, gib die Hoffnung nicht auf. Unsere IT-Spezialisten helfen Ihnen dabei, das Problem kostenlos zu beheben Pro-Version . Außerdem erhalten Sie eine super einfache Möglichkeit, alle Treiber automatisch zu aktualisieren und Ihren Computer in Topform zu halten!


Fix 9: Wechseln Sie zu ChromeOS

Windows ist eine sehr alte Technologie. Sicher, Windows 10 ist relativ neu, aber es ist immer noch nur die neueste Version eines jahrzehntealten Betriebssystems, das für eine vergangene Ära (vor dem Internet) entwickelt wurde.

Jetzt, da wir über das Internet, schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten, kostenlosen Cloud-Speicher und endlose Web-Apps (wie Google Mail, Google Text & Tabellen, Slack, Facebook, Dropbox und Spotify) verfügen, können wir die gesamte Windows-Vorgehensweise nutzen - mit lokal installierten Programmen und lokalen Dateien Lagerung - ist völlig veraltet.

Warum ist das ein Problem? Denn wenn Sie ständig unkontrollierte Programme von Drittanbietern installieren, öffnen Sie ständig die Tür für Viren und andere Malware. (Und das unsichere Berechtigungssystem von Windows verstärkt dieses Problem.)

Außerdem war die Art und Weise, wie Windows installierte Software und Hardware verwaltet, schon immer ein Problem. Wenn Ihr Computer unerwartet heruntergefahren wird oder ein Programm falsch installiert, deinstalliert oder aktualisiert wird, kann es zu Beschädigungen der Registrierung kommen. Aus diesem Grund werden Windows-PCs immer langsamer und werden mit der Zeit instabil.

Da alles lokal installiert und gespeichert ist, dauert es nicht lange, bis Ihnen der Speicherplatz ausgeht und Ihre Festplatte fragmentiert wird, wodurch alles noch langsamer und instabiler wird.

Für die meisten Menschen besteht der einfachste Weg, Windows-Probleme zu lösen, darin, Windows ganz wegzulassen Wechseln Sie zu einem schnelleren, zuverlässigeren, sichereren, benutzerfreundlicheren und billigeren Betriebssystem.

Google ChromeOS.

ChromeOS fühlt sich ähnlich wie Windows an, aber anstatt jede Menge Programme zu installieren, um E-Mails zu versenden, zu chatten, im Internet zu surfen, Dokumente zu schreiben, Schulpräsentationen zu erstellen, Tabellen zu erstellen und was auch immer Sie normalerweise auf einem Computer tun, verwenden Sie Web-Apps. Sie müssen überhaupt nichts installieren.

Das bedeutet, dass Sie keine Viren- und Malware-Probleme haben und Ihr Computer mit der Zeit nicht langsamer wird oder instabil wird.

Und das ist erst der Anfang der Vorteile ...

Um mehr über die Vorteile von ChromeOS zu erfahren und Vergleichsvideos und Demos anzuzeigen, Besuchen Sie GoChromeOS.com .


Wie immer können Sie wie immer einen Kommentar hinterlassen, um Ihre Ergebnisse oder andere Vorschläge zu teilen.