Wenn du eine ... bist Lenovo Laptop Benutzer, haben Sie möglicherweise ein sehr ärgerliches Problem festgestellt, dass Der Bildschirm Ihres Laptops wurde sehr dunkel . Dies geschieht normalerweise, nachdem Sie versehentlich eine falsche Taste gedrückt oder die Aktualisierung Ihres Betriebssystems abgeschlossen haben. Die Helligkeit Ihres Bildschirms wird so gering, dass es Ihre Augen verletzt, Dinge auf dem Bildschirm zu sehen.

Trotzdem müssen Sie sich nicht zu viele Sorgen machen. Hier sind drei Methoden, mit denen Sie Ihren Bildschirm wieder zum Leuchten bringen können:



1) Grafiktreiber aktualisieren

2) Drücken Sie beim Starten die Helligkeitstaste

3) Registrierung ändern



1) Aktualisieren Sie den Grafiktreiber

In vielen Fällen sind die fehlerhaften Grafiktreiber die Ursache für das Problem des schwachen Laptop-Bildschirms. Sie müssen den Grafiktreiber auf die neueste und korrekte Version aktualisieren. Wenn Sie jedoch keine Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse haben, um mit Treibern umzugehen (da dies sehr schwierig und zeitaufwändig ist), empfehlen wir die Verwendung Fahrer einfach .

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, auf welchem ​​System Ihr Computer ausgeführt wird, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie bei der Installation einen Fehler machen.

Sie können Ihre Treiber automatisch mit der KOSTENLOSEN oder der Pro-Version von Driver Easy aktualisieren. Mit der Pro-Version sind jedoch nur 2 Klicks erforderlich (und Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie):

zu) Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.

b) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt Taste. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.

c) Drücke den Aktualisieren Klicken Sie auf die Schaltfläche neben Ihrem Grafiktreiber, um automatisch die richtige Version dieses Treibers herunterzuladen (Sie können dies mit der KOSTENLOSEN Version tun). Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren Um automatisch die richtige Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System herunterzuladen und zu installieren (dies erfordert die Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf 'Alle aktualisieren' klicken.



2) Drücken Sie beim Start die Helligkeitstaste

Dies ist eine weitere schnelle und einfache, aber effektive Option, um den Bildschirm Ihres schwachen Lenovo-Laptops zu reparieren.

zu) Vollständig ausschalten Ihr Lenovo Laptop.

b) Drücken Sie den Netzschalter auf Anfang dein Laptop. Halten Sie in der Zwischenzeit die Taste gedrückt Helligkeitstaste auf der Tastatur, die in der Regel ein ist Funktionstaste ( F1- F12 ).

c) Nach dem Start sehen Sie, dass der Bildschirm Ihres Lenovo Laptops aufgehellt wurde.

3) Ändern Sie die Registrierung

Du kannst auch Ändern Sie einen Registrierungswert um Ihr Problem mit dem dunklen Bildschirm zu beheben. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Bearbeitung der Registrierung sehr umfangreich ist riskant , dass jede Fehlbedienung unerwartete Folgen haben kann. Du solltest immer sehr sein Vorsichtig über das Ändern der Registrierung. Außerdem wird es Ihnen dringend empfohlen Sichern Sie Ihre Registrierung bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren.

Bitte beachten Sie auch, dass Sie müssen Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber bevor Sie diese Methode ausführen.

zu) Drücken Sie Sieg und R. Tasten auf Ihrer Tastatur gleichzeitig öffnen Lauf Dialog. Geben Sie dann „ regedit Und getroffen Eingeben . Dadurch wird der Registrierungseditor geöffnet.

b) Verwenden Sie im Registrierungseditor die Registrierungsstruktur auf der linken Seite, um zum Speicherort zu navigieren. “ HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM ControlSet001 Control Class {4d36e968-e325-11ce-bfc1-08002be10318} 0000 ' ODER ' HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM ControlSet001 Control Class {4d36e968-e325-11ce-bfc1-08002be10318} 0001 '.

c) Finden FeatureTestControl und doppelklicken Sie darauf.

d) Ändern Sie die Wertdaten in “ f048 Und dann getroffen in Ordnung .

ist) Schließen Sie danach den Registrierungseditor. Starten Sie neu Ihren Laptop und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Wenn keine der oben genannten Methoden Ihren Lenovo Laptop-Bildschirm wieder normalisiert, müssen Sie möglicherweise das Problem des Dimmbildschirms als Hardwareproblem betrachten. Sie können sich an den offiziellen Lenovo Support wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten.

  • Lenovo