Wenn Sie versuchen, WLAN unter Windows 10 zu aktivieren, wird das drahtlose Netzwerk nicht aktiviert. Sie müssen das kabelgebundene Netzwerk verwenden, um das Problem 'Windows 10 WiFi lässt sich nicht einschalten' zu beheben. Keine Sorge, dieser Artikel bietet Ihnen 6 effektive Methoden, um das Problem schnell und einfach zu lösen.





Probieren Sie diese Methoden aus

Sie müssen nicht alle ausprobieren. Arbeiten Sie sich einfach durch die Liste, bis Sie die finden, die für Sie funktioniert.

  1. Wenn Sie einen Laptop verwenden, stellen Sie sicher, dass der WLAN-Schalter eingeschaltet ist
  2. Ändern Sie die Eigenschaft Ihres WLAN-Adapters
  3. Aktualisieren Sie Ihren Netzwerkadaptertreiber
  4. Deinstallieren Sie Ihren Netzwerkadaptertreiber und installieren Sie ihn erneut
  5. Führen Sie die Fehlerbehebung für den Netzwerkadapter aus
  6. Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch

Methode 1: Wenn Sie einen Laptop verwenden, stellen Sie sicher, dass der WLAN-Schalter eingeschaltet ist

Auf einem Laptop gibt es normalerweise einen Schalter oder eine Taste für die WiFi-Verbindung. Wenn Sie auf Ihrem Laptop kein WLAN verwenden konnten, sollten Sie versuchen, umzuschalten der WiFi-Schalter auf Ihrem Laptop mehrmals zu überprüfen.




Methode 2: Ändern Sie die Eigenschaft Ihres WLAN-Adapters

Das Problem 'Windows 10 WiFi lässt sich nicht einschalten' kann aufgrund beschädigter Netzwerkeinstellungen auftreten. Einige Benutzer haben das Problem 'WiFi lässt sich nicht einschalten' behoben, indem sie die Eigenschaften ihres WiFi-Netzwerkadapters geändert haben. Sie können die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste Windows-Logo Schlüssel und R. zur gleichen Zeit, um die Run-Box zu öffnen.
  2. Art devmgmt.msc und drücke Eingeben um auf den Geräte-Manager zuzugreifen.
  3. Erweitern Sie die Netzwerkadapter Eintrag.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren WLAN-Netzwerkadapter und wählen Sie Eigenschaften .
  5. Drücke den Fortgeschrittene Tab.
  6. Wählen Sie unter Eigenschaft die Option aus 802.11n Kanalbreite für Band 2.4 , dann ändern Sie die Wert von auto nach Nur 20 MHz .
  7. Klicken in Ordnung . WiFi sollte danach funktionieren. Wenn es sich immer noch nicht einschalten lässt, versuchen Sie es mit Methode 3 unten.

Methode 3: Aktualisieren Sie Ihren Netzwerkadaptertreiber

Ein beschädigter oder veralteter Netzwerkadaptertreiber verhindert möglicherweise auch das Einschalten von WLAN. Sie können Ihren Netzwerkadaptertreiber aktualisieren, um das Problem 'Windows 10 WiFi lässt sich nicht einschalten' besser zu beheben.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihren Netzwerkadaptertreiber zu aktualisieren: manuell und automatisch .



Aktualisieren Sie Ihren Netzwerkadaptertreiber manuell - Sie können Ihren Treiber manuell aktualisieren, indem Sie auf der Website des Hardwareherstellers nach dem neuesten Treiber für Ihren Netzwerkadapter suchen. Wenn Sie diesen Ansatz wählen, müssen Sie den Treiber auswählen, der mit der genauen Modellnummer Ihrer Hardware und Ihrer Windows-Version kompatibel ist.

ODER

Aktualisieren Sie Ihren Netzwerkadaptertreiber automatisch - Wenn Sie nicht über die Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse verfügen, um Ihren Netzwerkadaptertreiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies automatisch tun Fahrer einfach . Sie müssen nicht genau wissen, auf welchem ​​System Ihr Computer ausgeführt wird, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie bei der Installation einen Fehler machen. Driver Easy erledigt alles.

  1. Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.
  2. Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt . Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.
  3. Klicken Aktualisieren Neben allen gekennzeichneten Geräten, um automatisch die richtige Version ihrer Treiber herunterzuladen, können Sie sie manuell installieren. Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren um sie alle automatisch herunterzuladen und zu installieren. (Dies erfordert die Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken. Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.)
  4. Überprüfen Sie nach dem Aktualisieren Ihres Netzwerkadaptertreibers, ob Sie WLAN aktivieren können. Wenn nicht, können Sie sich unter an das Support-Team von Driver Easy wenden support@drivereasy.com für weitere Hilfe. Sie helfen Ihnen gerne weiter. Oder Sie können unten Methode 4 ausprobieren.

Methode 4: Deinstallieren Sie Ihren Netzwerkadaptertreiber und installieren Sie ihn erneut

Sie können auch versuchen, Ihren Netzwerkadaptertreiber zu deinstallieren, um festzustellen, ob dies zur Lösung Ihres WLAN-Problems beiträgt.

  1. Gehen Sie zum Geräte-Manager.
  2. Erweitern Sie die Netzwerkadapter Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren WLAN-Netzwerkadapter und wählen Sie Gerät deinstallieren .
  3. Klicken Deinstallieren .
  4. Starten Sie Ihren Computer neu und Windows installiert automatisch einen Treiber für Ihren Netzwerkadapter neu.
  5. Überprüfen Sie, ob Ihr WLAN jetzt funktioniert. Wenn nicht, versuchen Sie es mit Methode 5 unten.

Methode 5: Führen Sie die Problembehandlung für Netzwerkadapter aus

Sie können auch das praktische Tool - Problembehandlung für Netzwerkadapter - verwenden, um das Problem 'Windows 10 WiFi lässt sich nicht einschalten' zu beheben. Sie können die Problembehandlung für Netzwerkadapter folgendermaßen ausführen:

  1. Art Fehlerbehebung im Suchfeld und drücken Sie Eingeben .
  2. Klicken Internetverbindungen , dann klick Führen Sie die Fehlerbehebung aus .
  3. Klicken Netzwerkadapter , dann klick Führen Sie die Fehlerbehebung aus .
  4. Überprüfen Sie, ob Ihr WLAN-Problem behoben ist. Wenn nicht, versuchen Sie es mit Methode 6 unten.

Methode 6: Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch

Wenn die oben genannten Schritte bei Ihnen nicht funktioniert haben und das Problem 'Windows 10 WiFi lässt sich nicht aktivieren' erst kürzlich aufgetreten ist, empfehlen wir, eine Systemwiederherstellung auf Ihrem Computer durchzuführen. Ihre Systemdateien und Einstellungen werden zu einem früheren Zeitpunkt zurückgesetzt, zu dem WiFi auf Ihrem Computer ordnungsgemäß funktioniert, ohne dass dies Auswirkungen auf Ihre persönlichen Dateien hat.

So führen Sie eine Systemwiederherstellung durch:

  1. Art Wiederherstellung Drücken Sie im Windows-Suchfeld auf Eingeben .
  2. Klicken Sie bei Wiederherstellung auf Offene Systemwiederherstellung .
  3. Wählen Wählen Sie einen anderen Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf Nächster .
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Zeige mehr Wiederherstellungspunkte . Sie sollten eine Liste mit Wiederherstellungspunkten sehen. Dies sind wie Backups Ihres Computers, wie es zu diesem bestimmten Zeitpunkt war. Denken Sie an ein Datum zurück, an dem Sie eine Verbindung zu WiFi herstellen konnten, und Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt ab diesem Datum oder etwas früher (aber nicht später).
  5. Klicken Nächster > Fertig .
  6. Überprüfen Sie, ob Sie jetzt WLAN auf Ihrem Windows 10-Computer aktivieren können.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

  • W-lan
  • Windows 10