Wenn Sie immer wieder zufällige Bluescreens mit bekommen IRQL NICHT WENIGER ODER GLEICH auf Ihrem Windows 7 Computer, keine Panik. Viele Benutzer haben dasselbe gemeldet. Glücklicherweise haben sie das Problem mit den folgenden Schritten erfolgreich gelöst. Also lesen Sie weiter und probieren Sie sie aus ...

Versuchen Sie diese Schritte

Möglicherweise müssen Sie nicht alle diese Schritte ausführen. Arbeiten Sie sich einfach durch die Liste bis zum IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL in Windows 7 Problem wird behoben.



  1. Aktivieren Sie den abgesicherten Modus mit Netzwerk
  2. Führen Sie SFC Scan aus
  3. Aktualisieren Sie Ihre Gerätetreiber
  4. Überprüfen Sie die Festplattenfehler

Schritt 1: Aktivieren Sie den abgesicherten Modus mit Netzwerk

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer ist aus .
  2. Drücken Sie den Netzschalter um Ihren PC einzuschalten und sofort zu drücken F8 im Abstand von 1 Sekunde.
  3. Drücken Sie die Pfeiltasten zu navigieren Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern und drücke Eingeben .

  4. Jetzt haben Sie erfolgreich gestartet Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern , weitermachen mit Schritt 2 Fehlerbehebung bei irql nicht weniger oder gleich Bluescreen-Problem.

Schritt 2: Führen Sie den SFC-Scan aus

Nach dem Aufrufen des abgesicherten Modus sollten wir wahrscheinlich laufen System File Checker (( SFC ) bisÜberprüfen Sie die Systemdateien auf unserem System und reparieren Sie sie, wenn sie beschädigt sind.

Zu Führen Sie SFC Scan aus ::



  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste Windows-Logo-Schlüssel und Typ cmd . Dann klicken Sie mit der rechten Maustaste auf cmd und klicken Sie auf Als Administrator ausführen .


    Klicken Ja wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden.

  2. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster Folgendes ein sfc / scannow und drücke Eingeben .


    Es wird einige Zeit dauern, bis der SFC die beschädigten Systemdateien durch neue ersetzt, wenn er welche erkennt. Bitte haben Sie etwas Geduld. ?

  3. Starten Sie Ihren Computer neu und hoffentlich wird das Problem mit dem Absturz des Bluescreen-Systems behoben.


Schritt 3: Aktualisieren Sie Ihre Gerätetreiber

Eine weitere häufige Ursache für die IRQL NICHT WENIGER ODER GLEICH Fehler istEin veralteter / beschädigter / fehlerhafter Treiber auf Ihrem Computer.

Glücklicherweise ist dies auch eines der am einfachsten zu behebenden Probleme.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihren Soundkartentreiber zu aktualisieren: manuell und automatisch .

Aktualisieren Sie Ihre Gerätetreiber manuell - Sie können Ihre Treiber manuell aktualisieren, indem Sie auf den Websites der verschiedenen Hardwarehersteller nach den neuesten Treibern für Ihre gesamte Hardware suchen. Wenn Sie diesen Ansatz wählen, müssen Sie die Treiber auswählen, die mit der genauen Modellnummer Ihrer Hardware und Ihrer Windows-Version kompatibel sind.

oder

Aktualisieren Sie Ihre Grafiktreiber automatisch - Wenn Sie nicht über die Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse verfügen, um Ihre Treiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies stattdessen automatisch tun Fahrer einfach . Sie müssen nicht genau wissen, auf welchem ​​System Ihr Computer ausgeführt wird, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie bei der Installation einen Fehler machen. Driver Easy erledigt alles.

  1. Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.

  2. Lauf Fahrer einfach und klicken Sie auf Scanne jetzt Taste. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.

  3. Klicken Aktualisieren Neben allen gekennzeichneten Geräten, um automatisch die richtige Version ihrer Treiber herunterzuladen, können Sie sie manuell installieren. Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren um sie alle automatisch herunterzuladen und zu installieren. (Dies erfordert die Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf klicken Alle aktualisieren. Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.)

  4. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob die IRQL NICHT WENIGER ODER GLEICH Bluescreen des Todes Fehler wurde behoben.

Schritt 4: Überprüfen Sie die Festplattenfehler

Die Festplattenprüfung ist eine nützliche integrierte FunktionWindows-Tool, das unsere Festplatte und externe Laufwerke auf Fehler überprüft und diese behebt.

Das Scannen von Festplattenfehlern dauert nur wenige Minuten. Sobald jedoch Fehler festgestellt werden, das Befestigungsverfahren kann Stunden dauern, um abzuschließen. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit zur Verfügung haben.

Um dies zu tun:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur den Windows-Logo-Schlüssel und IS gleichzeitig. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Lokale Festplatte (C :) und klicken Sie auf Eigenschaften .

  2. Drücke den Werkzeuge Registerkarte> Prüfen .

  3. Stellen Sie sicher, dass Sie dies überprüfen BEIDE Kisten Klicken Sie im Popup-Fenster auf Start .

  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm für Windows, um die gefundenen Fehler zu erkennen und zu beheben.
  5. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob dies der Fall ist IRQL NICHT WENIGER ODER GLEICH blauer Bildschirm tritt immer wieder auf.

Wie haben Ihnen die oben genannten Methoden bei der Fehlerbehebung geholfen? Haben Sie Ideen oder Tipps, die Sie uns mitteilen möchten? Schreiben Sie unten einen Kommentar und teilen Sie uns Ihre Gedanken mit. ?

  • Windows 7