No Man’s Sky stürzt ab beim Start oder mitten im Spiel? Mach dir keine Sorge. Wir geben dir Deckung! Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie Probleme mit dem Absturz von No Man’s Sky auf Ihrem Computer beheben können.





Warum stürzt No Man’s Sky immer wieder ab?

Wenn die Version Ihres Spiels veraltet ist, haben Sie wahrscheinlich das Problem, dass das Spiel auf Ihrem Computer abstürzt. In der Zwischenzeit kann Ihr Problem mit den Spieldateien auch dazu führen, dass No Man’s Sky abstürzt. Abgesehen von Ihrem Spiel können Ihre Computerprobleme dazu führen, dass Ihr Spiel abstürzt, wie z. B. die Beschädigung Ihrer Grafikkarte oder Ihre CPU-Übertaktung.

Manchmal ist es schwer zu erkennen, wo Ihr Problem liegt, aber die gute Nachricht ist, dass Sie etwas tun können, um den Absturz von No Man’s Sky zu beheben.



Probieren Sie diese Korrekturen aus

Hier sind die Lösungen, die den Leuten geholfen haben, das Problem mit dem Absturz des Spiels zu lösen. Sie müssen sie nicht alle ausprobieren; Arbeiten Sie sich einfach in der Liste nach unten, bis No Man’s Sky ordnungsgemäß funktioniert.

  1. Installieren Sie den neuesten Patch
  2. Stoppen Sie das Übertakten der CPU
  3. Aktualisieren Sie Ihren Grafikkartentreiber
  4. Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien
  5. Löschen Sie den Shadercache-Ordner

Lösung 1: Installieren Sie den neuesten Patch

Da viele technische Probleme durch einen Neustart behoben werden können, schadet es nie, Ihren Computer und Ihr Spiel neu zu starten. Oft reicht dies aus, um den Absturz zu beheben.

Spieleentwickler veröffentlichen immer wieder Patches, um ihre Spiele zu verbessern und Probleme zu beheben, daher sollten Sie in Steam oder auf der offiziellen Website nach Updates für Ihr Spiel suchen. Installieren Sie dann den neuesten Patch, um ihn auf dem neuesten Stand zu halten. Dies kann einige Probleme beheben, z No Man’s Sky stürzt ab .




Lösung 2: Beenden Sie das Übertakten der CPU

Übertakten bedeutet, dass Sie Ihre CPU und Ihren Speicher so einstellen, dass sie mit höheren Geschwindigkeiten als der offiziellen Geschwindigkeitsklasse laufen. Fast alle Prozessoren werden mit einer Geschwindigkeitseinstufung ausgeliefert. Dies kann jedoch dazu führen, dass Ihre Spiele beim Laden hängen bleiben oder abstürzen, daher sollten Sie Ihre CPU-Taktrate auf den Standardwert zurücksetzen, um das Problem zu beheben.

Wenn Ihr Spiel immer noch abstürzt, machen Sie sich keine Sorgen. Es gibt andere Lösungen, die Sie ausprobieren können.


Lösung 3: Aktualisieren Sie Ihren Grafikkartentreiber

Ein fehlender oder veralteter Grafikkartentreiber kann dazu führen, dass No Man’s Sky auf Ihrem Computer abstürzt. Um dies als Ursache für Ihr Problem auszuschließen, sollten Sie Ihren Grafikkartentreiber auf die neueste Version aktualisieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihren Grafikkartentreiber zu aktualisieren: manuell und automatisch .

Aktualisieren Sie Ihren Taucher manuell – Sie können auf die Website des Herstellers Ihrer Grafikkarte gehen, nach dem neuesten korrekten Treiber suchen, ihn dann herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Dies erfordert Zeit und Computerkenntnisse.

Aktualisieren Sie Ihren Treiber automatisch – Wenn Sie keine Zeit oder Geduld haben, können Sie es automatisch mit tun Fahrer einfach.

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, welches System auf Ihrem Computer läuft, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, bei der Installation einen Fehler zu machen.

Sie können Ihre Treiber entweder automatisch mit dem aktualisieren KOSTENLOS oder der Für Version von Driver Easy. Aber mit der Pro-Version dauert es nur 2 Klicks (und Sie erhalten vollen Support und eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie ):

    Herunterladenund installieren Sie Driver Easy.
  1. Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt . Dann scannt Driver Easy Ihren Computer und erkennt alle problematischen Treiber.
  2. Drücke den Aktualisieren neben der Grafikkarte, um den Treiber automatisch herunterzuladen (das ist mit der KOSTENLOSEN Version möglich), und installieren Sie ihn dann auf Ihrem Computer.

    Oder klicken Sie Alle aktualisieren um automatisch alle richtigen Treiber für problematische Treiber herunterzuladen und zu installieren (Sie können dies mit der Pro-Version , und Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie darauf klicken Alle aktualisieren ).

  3. Starten Sie Ihren Computer neu, damit er wirksam wird.

Starten Sie jetzt No Man’s Sky, um zu sehen, ob es das Absturzproblem behebt.

Funktioniert immer noch nicht? Gib die Hoffnung nicht auf. Es gibt noch etwas, was Sie tun können.


Lösung 4: Überprüfen Sie die Integrität von Spieldateien

Wenn einige Dateien in Ihrem Spiel fehlen oder beschädigt sind, stürzt No Man’s Sky wahrscheinlich ab und Sie können das Spiel nicht spielen. Wenn dies der Fall ist, können Sie „Integrität der Spieldateien überprüfen“ in Steam ausführen, wodurch das Absturzproblem hoffentlich behoben wird.

Folgendes müssen Sie tun:

  1. Offen Dampf in Ihrem Computer.
  2. Klicken Bücherei aus dem Menü oben.
  3. Rechtsklick auf No Man’s Sky , dann klick Eigenschaften .
  4. Drücke den Lokale Kacheln Registerkarte und klicken Sie auf Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien .
  5. Stem überprüft Ihre Spieldateien und behebt erkannte Probleme. Dies kann einige Minuten dauern, seien Sie also geduldig.

Starten Sie Ihr Spiel nach Abschluss neu, um zu sehen, ob es jetzt funktioniert.


Lösung 5: Shadercache-Ordner löschen

Shadercache ist ein Mod für No Man’s Sky und kann Ihr Spiel insbesondere nach Spielaktualisierungen zum Absturz bringen. Sie können also den Shadercache-Ordner auf Ihrem Computer löschen, um den Absturz von No Man’s Sky zu beheben.

Dazu:

  1. Schließen Sie No Man’s Sky und Steam.
  2. Offen Dateimanager in Ihrem Computer, und gehen Sie zu Dampf Verzeichnis (Das Verzeichnis kann unterschiedlich sein und hängt davon ab, wo Sie Steam gespeichert haben).
  3. Gehe zu Dampf > Steamapps > Gemeinsam > No Man’s Sky > SPIELDATEN > SHADERCACHE .
  4. Löschen Sie die SHADERCACHE-Ordner .
  5. Öffnen Sie No Man’s Sky und sehen Sie, ob es richtig funktioniert.

Da haben Sie es also – fünf effektive Möglichkeiten, um den Absturz von No Man’s Sky auf Ihrem Computer zu beheben. Welche Methode hilft Ihnen weiter?

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

  • Spiele
  • Fenster