Lenovo USB-C-Dock ist eine Dockingstation der neuen Generation, die Ihre Multitasking-Anforderungen erfüllt, indem sie eine vollständige Palette von Geräteverbindungsoptionen bietet. So vielseitig es ist, es ist wichtig, dass Sie es tun seine Treiber auf dem neuesten Stand halten um sicherzustellen, dass die an die Station angeschlossenen Peripheriegeräte ordnungsgemäß funktionieren.



In diesem Lernprogramm führen wir Sie durch den Prozess der Aktualisierung der Treiber für Ihr Lenovo USB-C Dock, sowohl automatisch als auch manuell.

So aktualisieren Sie das Lenovo USB-C-Dock Treiber unter Windows

Option 1 – Automatisch (empfohlen) – Dies ist die schnellste und einfachste Option. Es ist alles mit nur ein paar Mausklicks erledigt – einfach, selbst wenn Sie ein Computer-Neuling sind.



ODER

Option 2 – Manuell – Sie benötigen einige Computerkenntnisse und Geduld, um Ihre Treiber auf diese Weise zu aktualisieren, da Sie online genau den richtigen Treiber finden, ihn herunterladen und Schritt für Schritt installieren müssen.

Option 1 – Aktualisieren Sie die Lenovo USB-C Dock-Treiber für Windows automatisch (empfohlen)

Wenn Sie nicht die Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse zum Aktualisieren haben Lenovo USB-C Dock-Treiber s manuell, können Sie es automatisch mit tun Fahrer einfach .



Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, welches System auf Ihrem Computer läuft, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, bei der Installation einen Fehler zu machen. Driver Easy kümmert sich um alles.

Sie können Ihre Treiber entweder automatisch mit dem aktualisieren KOSTENLOS oder der Pro-Version von Driver Easy. Aber mit der Pro-Version dauert es nur 2 Klicks:

    Herunterladenund installieren Sie Driver Easy.
  1. Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf die Scanne jetzt Taste. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt alle problematischen Treiber.
  2. Klicken Alle aktualisieren um automatisch die richtige Version von herunterzuladen und zu installieren alle die Treiber, die auf Ihrem System fehlen oder veraltet sind (dies erfordert die Pro-Version – Sie werden zum Upgrade aufgefordert, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken).
  3. Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Herzlichen Glückwunsch – Sie haben den USB-C Dock-Treiber für Ihren Windows-PC bereits aktualisiert.

Option 2 – Aktualisieren Sie die Lenovo USB-C Dock-Treiber manuell

Das Aktualisieren der USB-C-Dock-Treiber umfasst das Aufrufen der offiziellen Website des Herstellers, das Sortieren der Treiber nach demjenigen, der zu Ihrem Stationsmodell und der spezifischen Windows-Version (z. B. Windows 64 Bit) passt, das Herunterladen des Treibers und die manuelle Installation es. Es mag kompliziert klingen, aber hier führe ich es Schritt für Schritt auf, damit Sie es leichter nachvollziehen können.

Wenn es dir nichts ausmacht, dir die Hände schmutzig zu machen, lass uns gleich einsteigen.

Eine falsche Aktualisierung Ihrer Treiber kann zu Instabilität oder Absturzproblemen Ihres Systems führen. Bitte gehen Sie vorsichtig vor.
  1. Gehe zu Offizielle Lenovo-Website , dann klick UNTERSTÜTZUNG im oberen Navigationsbereich.
  2. Von Wählen Sie eine Produktfamilie aus , wählen PC-Support anzeigen . Alternativ können Sie wählen Unterstützung erkennen um Lenovo die Beinarbeit erledigen zu lassen. Da dies die manuelle Methode ist, mache ich es rein manuell.
  3. Wählen Produkt durchsuchen .
  4. Wählen Zubehör , und wählen Sie dann in den Dropdown-Menüs aus Docks > Thinkpad USB-C-Dock bzw.
  5. Wählen Sie auf der Ergebnisseite den Treiber aus, der Ihrer Windows-Version entspricht, und klicken Sie auf Herunterladen Symbol. Stellen Sie sicher, dass Sie den ersten Download für die neueste Version auswählen.
  6. Wenn der Download abgeschlossen ist, extrahieren Sie die Datei.
  7. Doppelklicken Sie auf die Ausführungsdatei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm zur Installation.
  8. Vergessen Sie nicht, Ihren Computer neu zu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

Herzlichen Glückwunsch – Sie haben den USB-C Dock-Treiber für Ihren Windows-PC bereits aktualisiert.


Das war’s – hoffentlich hat dieser Beitrag geholfen. Wenn Sie Fragen, Ideen oder Vorschläge haben, können Sie uns gerne unten einen Kommentar hinterlassen.

  • Treiber
  • Lenovo