Sie wissen nicht, wie Sie das WLAN auf Ihrem HP Drucker zum Laufen bringen können? Mach dir keine Sorgen! Obwohl es nicht immer so einfach ist, wie Sie glauben, ist es dennoch sehr erreichbar.





Probieren Sie diese Methoden aus:

Unten sind 5 Verschiedene Möglichkeiten, wie Sie die drahtlose Verbindung auf Ihrem HP Drucker einrichten können. Möglicherweise müssen Sie nicht alle ausprobieren. Arbeiten Sie sich einfach nach unten, bis Sie die finden, die für Sie funktioniert. Sie sind alle sehr einfach und Schritt für Schritt zu befolgen. Sie sollten also in wenigen Minuten fertig sein.

Option 1. HP automatische drahtlose Verbindung
Möglichkeit
2. Assistent für die drahtlose Einrichtung (Drucker mit Display)
Möglichkeit
3. WPS (Wi-Fi Protect Setup)
Möglichkeit
4. Windows-Setup
Möglichkeit
5. USB-Kabelverbindung (Drucker ohne Display)
Bonus: Beheben Sie Probleme bei der Konnektivität von HP Wireless-Druckern



Option 1: HP automatische drahtlose Verbindung

Einige neuere Drucker können Ihren Drucker automatisch, jedoch ohne Kabel, mit Ihrem drahtlosen Netzwerk verbinden oder Ihre Einstellungen für das drahtlose Netzwerk eingeben. Um diese Methode verwenden zu können, sollte nicht nur Ihr Drucker ein neueres Modell sein, sondern auch Ihr Computer muss die folgenden Anforderungen erfüllen.

  • Ihr Computer verwendet Windows 7/8/10.
  • Ihr Computer verwendet eine drahtlose Verbindung zu Ihrem Netzwerk und der Computer kann den drahtlosen Adapter steuern.
  • Ihr Computer verwendet eine dynamische IP-Adresse. (( So überprüfen Sie Ihre IP-Adresse)

Jetzt fangen wir an!

1) Suchen und laden Sie die Druckersoftware auf dem Computer herunter offizielle Website . Sie müssen Ihren Drucker identifizieren, um den richtigen zu finden. Wenn Sie es nicht finden können, können Sie sich an den Kundendienst wenden.



2) Führen Sie die Software aus.

3) Schalten Sie den Drucker ein.
Hinweis : Der Drucker befindet sich zwei Stunden lang im HP Auto Wireless Connect-Modus. Sie sollten den gesamten Vorgang also innerhalb von zwei Stunden abschließen.

4) Befolgen Sie auf Ihrem Computer die Anweisungen auf dem Bildschirm, bis Sie zur Eingabe des Verbindungstyps aufgefordert werden.

5) Wählen Sie 'Drahtlos' und klicken Sie dann auf 'Ja, senden Sie meine WLAN-Einstellungen an den Drucker (empfohlen)'. Der Wortlaut hängt von Ihrem Druckermodell und dem Betriebssystem des Computers ab.

6) Warten Sie auf die Verbindung und beenden Sie den Einrichtungsvorgang, indem Sie den restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Hinweis : Ein Teil des Einrichtungsprozesses erfordert, dass Ihr Computer vorübergehend von Ihrem drahtlosen Netzwerk getrennt wird. Während dieser Zeit haben Sie keinen Internetzugang. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Online-Arbeiten oder Downloads speichern, bevor Sie mit dieser Einrichtungsmethode fortfahren.

Option 2: Assistent für die drahtlose Einrichtung (Drucker mit Display)

Für diese Methode müssen Sie von der ausführen Bedienfeld des Druckers . Daher ist es für den Drucker ohne Touch-Display nicht verfügbar.

1) Öffnen Sie Ihren Drucker und tippen Sie auf das WLAN-Symbol oder gehen Sie zu Netzwerk Speisekarte.

2) Wählen Drahtlose Einstellungen und tippen Sie dann auf Assistent für die drahtlose Einrichtung . Auf die Einstellungen kann je nach Produktmodell unterschiedlich zugegriffen werden. Wenn Sie es nicht finden können, können Sie sich an den Kundendienst wenden, um Hilfe zu erhalten.

3) Befolgen Sie die Schritte auf Ihrem Druckerbildschirm.

4) Wählen Sie den Namen Ihres drahtlosen Netzwerks und klicken Sie auf Weiter. Wenn Sie den Namen Ihres Netzwerks nicht sehen können, können Sie nach unten scrollen und den vollständigen Namen Ihres Netzwerks eingeben, um ihn zu finden.

5) Geben Sie das Passwort Ihres drahtlosen Netzwerks ein.

6) Drücken Sie in Ordnung um die Einstellungen zu bestätigen.

Option 3: WPS (Wi-Fi Protected Setup)

Für diese Methode muss Ihr Drucker den WPS-Drucktastenmodus unterstützen, und Ihr WLAN-Router muss über einen physischen WPS-Druckknopf verfügen.

1) Öffnen Sie Ihren Drucker und starten Sie den WPS-Drucktastenmodus. Verschiedene Modelle haben unterschiedliche Möglichkeiten, den WPS-Modus zu starten. Sie können den Kundendienst konsultieren, wenn Sie nicht wissen, wie.

2) Drücken Sie innerhalb von 2 Minuten die WPS-Taste an Ihrem WLAN-Router.

Option 4: Windows-Setup

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste Windows Key (mit Windows-Logo) + ich zusammen.

2) Klicken Geräte .

3) Schalten Sie den Drucker ein und gehen Sie zu seinem Netzwerk Speisekarte.

4) Wählen Sie in Ihrem Drucker den Namen Ihres drahtlosen Netzwerks aus und geben Sie das Kennwort ein, um es manuell mit Ihrem WLAN zu verbinden. Auf die Einstellungen kann je nach Produktmodell unterschiedlich zugegriffen werden. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie einsteigen sollen, können Sie sich an den Kundendienst wenden, um Hilfe zu erhalten.

5) Zurück zu Ihrem Computer. Unter Drucker & Scanner Klicken Sie auf der Registerkarte auf „ + ' Taste.

6) Wählen Sie den Drucker aus den Ergebnissen aus und klicken Sie auf Gerät hinzufügen . Du solltest gut gehen.

Option 5: USB-Kabelanschluss (Drucker ohne Display)

Diese Methode gilt für den Drucker ohne Anzeige. Zum Einrichten einer drahtlosen Verbindung wird einige Minuten lang ein USB-Kabel benötigt. Nach dem Setup benötigen Sie es nicht mehr.

1) Öffnen Sie Ihren Drucker.

2) Schließen Sie ein USB-Kabel zwischen dem Computer und dem Drucker an.

3) Suchen und laden Sie die Druckersoftware auf dem Computer herunter offizielle Website . Sie müssen Ihren Drucker identifizieren, um den richtigen zu finden. Sie können den Kundendienst konsultieren, wenn Sie ihn nicht finden.

4) Führen Sie die Installation der Druckersoftware aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Bonus: Beheben Sie Probleme bei der Konnektivität von HP Wireless-Druckern

Eine der häufigsten Ursachen für Probleme bei der Konnektivität von HP Wireless-Druckern ist ein veralteter oder fehlerhafter HP Wireless-Druckertreiber.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie die richtigen Treiber für Ihren Drucker finden können: manuell oder automatisch.

Manuelle Treiberaktualisierung - Sie können Ihre Treiber manuell aktualisieren, indem Sie auf der Website des Herstellers nach Ihrem Drucker suchen und nach dem neuesten richtigen Treiber suchen. Stellen Sie sicher, dass Sie nur Treiber auswählen, die mit Ihrer Windows-Version kompatibel sind.

Automatische Treiberaktualisierung - Wenn Sie nicht über die Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse verfügen, um Ihr Video zu aktualisieren und Treiber manuell zu überwachen, können Sie dies stattdessen automatisch tun Fahrer einfach . Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber für Ihren genauen HP Wireless-Drucker und Ihre Windows-Version. Diese werden ordnungsgemäß heruntergeladen und installiert:

1) Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt Taste. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.

3) Drücke den Aktualisieren Klicken Sie neben dem HP Druckertreiber auf die Schaltfläche, um automatisch die richtige Version dieses Treibers herunterzuladen. Anschließend können Sie ihn manuell installieren (Sie können dies mit dem KOSTENLOS Ausführung).

Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren um automatisch die richtige Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System herunterzuladen und zu installieren. (Dies erfordert die Pro-Version Pro-Version Pro-Version Pro-Version Das kommt mit voller Unterstützung und einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie. Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf klicken Alle aktualisieren .)

Wir hoffen, Sie finden diesen Artikel hilfreich. Wenn Sie Vorschläge oder Fragen haben, können Sie unten Kommentare hinterlassen.

  • Drucker
  • kabellos