Antivirensoftware kann der Grund sein, warum Sie das Programm nicht erfolgreich installieren können, z. B. Treiber, Videoprogramm und einige andere wichtige Anwendungen. Sie erkennen die Software möglicherweise nicht. Wenn Sie die Software nicht installieren können, können Sie versuchen, die Antivirensoftware vorübergehend zu deaktivieren. Wenn Sie Avast Antivirus verwenden, können Sie diese Schritte ausführen, um es vorübergehend zu deaktivieren.





Schritt 1:

Klicken Sie auf das kleine Dreieck in Ihrer Windows-Taskleiste, um den Benachrichtigungsbereich zu öffnen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Avast Antivirus-Symbol, um eine Liste der Optionen für die Sicherheitssuite anzuzeigen.



Schritt 2:

Klicken Avast schirmt die Kontrolle ab . Sie können die Option auswählen, je nachdem, wie lange Sie Avast Antivirus deaktivieren möchten.

4

Schritt 3:



Nach Auswahl der Option werden Sie aufgefordert, den Vorgang zu bestätigen. Klicken Ja eine Bestätigung machen.

5