Wenn sich Ihr Laptop immer wieder von Ihrem WLAN-Netzwerk trennt, sind Sie nicht der einzige! Viele Laptop-Benutzer berichten, dass ihre Internetverbindung häufig unterbrochen wird, wenn ihr Laptop mit einem drahtlosen Netzwerk verbunden ist.





Das ist sehr nervig. Es ist sehr unpraktisch, dass Sie Ihren Laptop nicht mit WLAN verbinden können. Aber keine Sorge, Ihr Problem kann behoben werden.

Probieren Sie diese Korrekturen aus!

Im Folgenden sind einige Methoden aufgeführt, die vielen Laptop-Benutzern geholfen haben. Möglicherweise müssen Sie nicht alle ausprobieren. Arbeiten Sie sich einfach durch die Liste, bis Sie die finden, die für Sie funktioniert.



  1. Starten Sie Ihren Computer und Ihre Netzwerkgeräte neu
  2. Deaktivieren Sie die Energiespareinstellung Ihres Netzwerkadapters
  3. Aktualisieren Sie Ihren Netzwerktreiber
  4. Gültiges Scan-Intervall ändern

Methode 1: Starten Sie Ihren Laptop und Ihre Netzwerkgeräte neu

Wenn Ihr Laptop immer wieder aus Ihrem drahtlosen Netzwerk ausfällt, sollten Sie zunächst versuchen, Ihren Laptop und Ihren Router / Ihr Modem neu zu starten. Auf diese Weise können Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurücksetzen und Netzwerkprobleme beheben.

Um dies zu tun:

1) Fahren Sie Ihren Laptop herunter und ziehen Sie das Netzkabel ab.



2) Schalten Sie Ihren Router / Ihr Modem aus und ziehen Sie das Netzkabel ab.

3) Lassen Sie alle Ihre Geräte etwa eine Minute lang stehen.

4) Stecken Sie die Stromkabel in Ihren Laptop und Ihren Router / Modem.

5) Schalten Sie Ihren Router / Modem und dann Ihren Laptop ein.

Versuchen Sie nun, Ihren Laptop mit Ihrem drahtlosen Netzwerk zu verbinden. Hoffentlich behebt dies Ihr Problem beim Trennen der Verbindung. Aber wenn nicht, mach dir keine Sorgen. Es gibt noch drei Korrekturen, die Sie ausprobieren können.


Methode 2: Deaktivieren Sie die Energiespareinstellung Ihres Netzwerkadapters

Ihr Problem mit dem drahtlosen Netzwerk kann auftreten, weil Ihr System Ihren drahtlosen Netzwerkadapter ausschaltet, um Strom zu sparen. Sie sollten diese Einstellung deaktivieren, um festzustellen, ob dies Ihr Problem behebt.

So überprüfen Sie die Energiespareinstellung Ihres Netzwerkadapters:

1) Drücken Sie auf Ihrem Laptop die Taste Windows-Logo-Schlüssel und R. auf Ihrer Tastatur, um das Feld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann „ ncpa.cpl ' und drücke Eingeben .

2) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre WLAN- / WiFi-Netzwerkadapter , dann klick Eigenschaften .

3) Drücke den Konfigurieren Taste.

4) Wähle aus Energieverwaltung Registerkarte, stellen Sie sicher Lassen Sie den Computer dieses Gerät ausschalten Energie sparen ist nicht geprüft Klicken Sie dann auf in Ordnung .

Hoffentlich behebt dies Ihr Problem mit der drahtlosen Verbindung. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise andere unten aufgeführte Korrekturen ausprobieren.


Methode 3: Aktualisieren Sie Ihren Netzwerktreiber

Ihr Laptop wird möglicherweise weiterhin vom WLAN getrennt, weil Sie einen falschen Netzwerktreiber verwenden oder dieser veraltet ist. Sie sollten diesen Treiber aktualisieren, um festzustellen, ob dies bei Ihnen der Fall ist. Wenn Sie nicht die Zeit, Geduld oder Fähigkeiten haben, Ihre Treiber selbst zu aktualisieren, können Sie dies automatisch tun Fahrer einfach .

Fahrer einfach erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, auf welchem ​​System Ihr Computer ausgeführt wird, Sie müssen sich nicht um den falschen Treiber kümmern, den Sie herunterladen würden, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie bei der Installation einen Fehler machen.

Sie können Ihre Treiber automatisch mit der KOSTENLOSEN oder der Pro-Version von Driver Easy aktualisieren. Mit der Pro-Version sind es jedoch nur zwei Schritte (und Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie):

Wir empfehlen die Verwendung von a Netzwerkkabel (Ethernet) um Ihren Laptop mit dem Internet zu verbinden, damit Sie Ihren Treiber herunterladen können. Wenn Sie jedoch keine haben, können Sie die verwenden Offline-Scan Funktion des Treibers Einfach, Ihren Netzwerktreiber zu aktualisieren.

1) Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt Taste. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.

3) Drücke den Aktualisieren Schaltfläche neben Ihr Netzwerkadapter Um automatisch den richtigen Treiber für Ihren Computer herunterzuladen, können Sie ihn manuell installieren. Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren Um automatisch die richtige Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System herunterzuladen und zu installieren (dies erfordert die Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf 'Alle aktualisieren' klicken.

Sie können es kostenlos tun, wenn Sie möchten, aber es ist teilweise manuell.
Wenn Sie Probleme mit Driver Easy haben, wenden Sie sich bitte an das Support-Team von Driver Easy unter support@drivereasy.com um Rat. Sie sollten die URL dieses Artikels anhängen, damit sie Ihnen besser helfen können.

Methode 4: Gültiges Scan-Intervall ändern

Sie können auch das Scan-Gültigkeitsintervall erhöhen, um das Problem mit dem drahtlosen Netzwerk zu beheben.

Gültiges Intervall scannen ist die Zeitspanne, die Ihr Netzwerkadapter nach Erreichen eines Schwellenwerts nach einem besseren Netzwerkzugriffspunkt sucht. Je höher der Wert, desto weniger Zeit benötigt der Adapter, um nach einem Zugriffspunkt zu suchen.

So erhöhen Sie Ihr Scan-Gültigkeitsintervall:

1) Drücken Sie auf Ihrem Laptop die Taste Windows-Logo-Schlüssel und R. auf Ihrer Tastatur, um das Feld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann „ ncpa.cpl ' und drücke Eingeben .

2) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre WLAN- / WiFi-Netzwerkadapter , dann klick Eigenschaften .

3) Drücke den Konfigurieren Taste.

4) Wähle aus Fortgeschrittene Klicken Sie auf die Registerkarte, und klicken Sie dann auf Gültiges Intervall scannen . Ändern Sie den Wert in 120 und klicken Sie auf in Ordnung .

Wir hoffen, dass einer dieser Fixes für Sie funktioniert. Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar.

Vielleicht möchten Sie auch lesen ...

So sichern Sie Ihr WiFi-Netzwerk.

  • Laptop
  • W-lan