Als die Mass Effect Legendary Edition endlich herauskam, können die Spieler ihre Aufregung nicht verbergen, denn sie können die Geschichte dieser epischen Trilogie noch einmal erleben. Aber um dieses Spiel in vollen Zügen genießen zu können, benötigen Sie eine anständige FPS. Für Spieler, die darunter leiden erhebliche FPS-Einbrüche oder extrem niedrige FPS , versuchen Sie diese Korrekturen:





    Origin/Steam-Overlay deaktivieren Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber Führen Sie Ihr Spiel mit hoher Priorität aus Leistungsstarken Energiesparplan aktivieren Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung Deaktivieren Sie die Spielfunktionen von Windows 10

1. Origin/Steam-Overlay deaktivieren

Mit der In-Game-Overlay-Funktion können Sie während des Spielens auf bestimmte Funktionen zugreifen. Es ist aber auch bekannt, dass es sich negativ auf die Leistung auswirkt. Um Ihr Problem zu lindern, sollten Sie Overlays deaktivieren Herkunft oder Dampf :

Origin-Overlay deaktivieren



1) Öffnen Sie Ihren Origin-Client. Klicken Meine Spielebibliothek . Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Ihren Spieltitel und wählen Sie ihn aus Spieleigenschaften .

Overlay deaktivieren Mass Effect Overlay Origin





2) Deaktivieren Sie auf der Registerkarte ALLGEMEIN das Kontrollkästchen Aktivieren Sie Origin im Spiel für Mass Effect Legendary Edition . Dann klick Speichern .

Overlay deaktivieren Mass Effect Overlay Origin

Und Sie müssen Overlay vom Origin-Client deaktivieren:



1) Klicken Herkunft aus der Seitenleiste und wählen Sie aus Anwendungseinstellungen .

Deaktivieren Sie Origin Overlay Mass Effect Legendary Edition FPS-Drops





2) Auswählen HERKUNFT IM SPIEL . Unten finden Origin im Spiel aktivieren . Klicken Sie auf die Schaltfläche, um diese Option zu deaktivieren.

Wenn es Ihnen nicht geholfen hat, eine spürbare Leistungssteigerung zu erzielen, fahren Sie mit fort nächste Korrektur .

Steam-Overlay deaktivieren

1) Öffnen Sie Ihren Steam-Client.

2) Klicken Sie Dampf aus der Seitenleiste und wählen Sie aus Einstellungen .

Steam-Overlay deaktivieren

3) Klicken Sie Im Spiel . Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Aktiviere das Steam-Overlay im Spiel . Dann klick OK um die Änderungen zu speichern.

Steam-Overlay deaktivieren

Nachdem Sie die Änderungen gespeichert haben, testen Sie Ihr Gameplay.

Keine spürbare Leistungssteigerung möglich? Fahren Sie dann mit dem nächsten Fix fort.

2. Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien

Fehlende oder beschädigte Spieldateien können eine Vielzahl von Problemen verursachen. Und Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Dateien intakt sind, indem Sie Ihr Spiel reparieren Herkunft oder Dampf :

Spieldateien auf Origin reparieren

1) Öffnen Sie Ihren Origin-Client. Klicken Meine Spielebibliothek . Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Ihren Spieltitel und wählen Sie ihn aus Reparatur .

Spieldateien reparieren Mass Effect Legendary Edition

Wenn dies nicht geholfen hat, fahren Sie mit fort nächste Korrektur .

Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien auf Steam

1) Öffnen Sie Ihren Steam-Client. Klicken Sie unter BIBLIOTHEK mit der rechten Maustaste auf Ihren Spieltitel und wählen Sie ihn aus Eigenschaften .

2) Wählen Sie die aus LOKALE DATEIEN Tab. Dann klick Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien… . Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, spielen Sie Mass Effect. Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, versuchen Sie die nächste Lösung unten.

3. Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber

Niedrige FPS, verzögertes Gameplay oder schlechte Grafik werden nicht immer durch eine alte Grafikkarte verursacht. Manchmal kann die Aktualisierung Ihres Grafiktreibers Leistungsengpässe beheben und Verbesserungen einführen, die Ihr Spiel erheblich flüssiger machen. Darüber hinaus kann die Aktualisierung Ihrer Grafiken sicherstellen, dass Sie immer über die neuesten Funktionen verfügen. Wenn Sie sich also nicht erinnern können, wann Sie Ihre Treiber das letzte Mal aktualisiert haben, tun Sie dies jetzt, da dies einen großen Unterschied machen kann.

Es gibt hauptsächlich zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihren Grafiktreiber aktualisieren können: manuell und automatisch .

Option 1: Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber manuell

Wenn Sie mit Computerhardware vertraut sind, können Sie Ihren Grafiktreiber manuell aktualisieren, indem Sie zur Treiber-Download-Seite des Herstellers gehen:

Nvidia
AMD

Suchen Sie dann den Treiber, der Ihrer Windows-Version entspricht, und laden Sie ihn manuell herunter. Nachdem Sie den richtigen Treiber für Ihr System heruntergeladen haben, doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sie zu installieren.

Option 2: Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber automatisch (empfohlen)

Wie oben beschrieben, erfordert das manuelle Aktualisieren von Treibern ein gewisses Maß an Computerkenntnissen und kann Kopfschmerzen bereiten, wenn Sie nicht technisch versiert sind. Daher möchten wir Ihnen empfehlen, einen automatischen Treiber-Updater wie z Fahrer einfach . Mit Driver Easy müssen Sie Ihre Zeit nicht mit der Suche nach Treiberaktualisierungen verschwenden, da es Ihnen die geschäftige Arbeit abnimmt.

So aktualisieren Sie Treiber mit Driver Easy:

eins) Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt Taste. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt alle Geräte mit fehlenden oder veralteten Treibern.

Aktualisieren Sie den Netzwerkadaptertreiber automatisch mit Driver Easy

3) Klicken Sie Alle aktualisieren . Driver Easy lädt dann alle Ihre veralteten und fehlenden Gerätetreiber herunter und aktualisiert sie, sodass Sie jeweils die neueste Version direkt vom Gerätehersteller erhalten.
(Dies erfordert die Pro-Version was dazugehört volle Unterstützung und ein 30 Tage Geld-zurück Garantie. Sie werden zum Upgrade aufgefordert, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken. Wenn Sie nicht auf die Pro-Version upgraden möchten, können Sie Ihre Treiber auch mit der KOSTENLOSEN Version aktualisieren. Alles, was Sie tun müssen, ist, sie einzeln herunterzuladen und manuell zu installieren. )

Der Pro-Version von Driver Easy kommt mit volle technische Unterstützung . Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an das Support-Team von Driver Easy unter .

Starten Sie nach dem Aktualisieren der Treiber Ihren PC neu und testen Sie Ihr Gameplay. Wenn dies nicht geholfen hat, fahren Sie mit dem nächsten Fix fort.

4. Führen Sie Ihr Spiel mit hoher Priorität aus

Auch wenn Ihr Computer Mass Effect ausführen kann, müssen Sie die Priorität Ihres Spiels festlegen, wenn Sie etwas mehr FPS benötigen. Dies ist umso notwendiger, wenn Ihr Computer Multitasking betreibt.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Mass Effect mit hoher Priorität auszuführen:

1) Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Spiel läuft.

2) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur Windows + R-Tasten gleichzeitig, um das Run-Feld zu öffnen.

3) Typ Taskmgr und drücke Eingeben .

4) Wählen Sie die aus Einzelheiten Tab. Lokalisieren MassEffectLegendaryEdition.exe . Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie aus Priorität einstellen > Hoch .

5) Klicken Sie Priorität ändern .

Nachdem Sie die Änderungen übernommen haben, starten Sie Ihr Spiel und prüfen Sie, ob Sie einen Unterschied feststellen können.

Wenn Ihnen dies kein Glück gebracht hat, versuchen Sie die nächste Lösung unten.

5. Aktivieren Sie den Hochleistungs-Energiesparplan

Der Hochleistungsmodus ist eine besondere Funktion, die Ihnen während des Spiels spürbare Verbesserungen bringen kann. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um diesen Modus zu aktivieren:

1) Geben Sie in das Suchfeld ein Grafikeinstellungen . Dann klick Grafikeinstellungen aus den Ergebnissen.

2) Klicken Sie auf die Durchsuche Taste.

Hochleistungs-Energieplan für Valheim aktivieren

3) Suchen Sie die Exe-Datei Ihres Spiels auf Ihrem System.

4) Klicken Sie MassEffectLauncher und klicken Hinzufügen .

Mass Effect Legendary Edition ermöglicht eine hohe Leistung

5) Klicken Sie Optionen .

Aktivieren Sie die leistungsstarke Mass Effect Legendary Edition

6) Auswählen Hochleistung und klicken Speichern .

Stellen Sie den Hochleistungsenergieplan Genshin Impact ein

Können Sie Ihre Probleme immer noch nicht beheben? Keine Bange! Es gibt andere effektive Methoden unten.

6. Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung

Standardmäßig ist die Hardwarebeschleunigung in Chrome und Discord aktiviert. Diese Funktion nutzt die GPU Ihres Computers, um grafikintensive Aufgaben zu bewältigen. Aber es kann dazu führen, dass der Akku Ihres Computers viel schneller entladen wird. Um das bestmögliche Spielerlebnis zu erhalten, sollten Sie die Hardwarebeschleunigung deaktivieren, die Ihnen möglicherweise auch einen spürbaren FPS-Schub beschert.

So deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung in Chrome und Discord:

Im Chrom

1) Klicken Sie oben rechts auf die drei Linien und wählen Sie dann aus Einstellungen .

Deaktivieren Sie die Chrome-Hardwarebeschleunigung

2) Scrollen Sie ganz nach unten und klicken Sie auf Fortschrittlich .

Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung von Google Chrome

3) Scrollen Sie nach unten zu System Abschnitt, schalten Sie die Option aus Verwenden Sie die Hardwarebeschleunigung, wenn verfügbar . Dann klick Neustart .

Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung von Google Chrome

Im Zwietracht

1) Öffnen Sie die Discord-App. Klicke auf Einstellungen (das Zahnradsymbol neben Ihrem Avatar).

Öffnen Sie die Discord-Einstellungen

2) Navigieren Sie im linken Bereich zu Das Auftreten . Scrollen Sie auf dieser Registerkarte nach unten zu FORTSCHRITTLICH Abschnitt und schalten Sie die Option aus Hardware-Beschleunigung .

Deaktiviere die Hardwarebeschleunigung Discord

Wenn Sie nach dem Deaktivieren der Hardwarebeschleunigung keinen großen Unterschied feststellen können, versuchen Sie den nächsten Fix unten.

7. Deaktivieren Sie die Spielfunktionen von Windows 10

Der Spielmodus ist eine Funktion in Windows 10, die Systemressourcen auf Spiele konzentriert, wenn sie aktiviert ist. Es sollte das Spielen zu einem viel besseren Erlebnis machen, aber es scheint, dass das Gegenteil der Fall ist. Und wenn Sie die Hintergrundaufzeichnung auf Ihrem System aktiviert haben, kann dies Ihr Spiel verzögern und sogar Ihre FPS leiden. Um Framerate-Einbrüche zu beseitigen, müssen Sie die Hintergrundaufzeichnungsfunktion deaktivieren und den Spielmodus deaktivieren.

So geht's:

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur Windows + R-Tasten gleichzeitig, um Einstellungen zu öffnen.

2) Klicken Sie Spielen .

Deaktivieren Sie die Windows 10-Spielfunktionen. Deaktivieren Sie den Spielmodus

3) Wählen Sie im linken Bereich aus Spielleiste und ausschalten Nehmen Sie Spielclips, Screenshots auf und senden Sie sie mit der Spielleiste .

Aufnahme ausschalten

4) Wählen Sie im linken Bereich aus Erfasst . Im Aufzeichnung im Hintergrund Abschnitt, ausschalten Nehmen Sie im Hintergrund auf, während ich ein Spiel spiele .

Deaktivieren Sie die Aufnahme im Hintergrund

5) Wählen Sie in der linken Seitenleiste aus Spielmodus . Dann ausschalten Spielmodus .

spielmodus windows 10 ausschalten

Spielen Sie jetzt Ihr Spiel und Sie sollten in der Lage sein, höhere FPS zu erzielen oder zumindest auf den normalen Wert zurückzukehren.


Ich hoffe, Sie fanden diesen Beitrag hilfreich! Fühlen Sie sich frei, uns im Kommentarbereich unten eine Nachricht zu schreiben, wenn Sie Vorschläge oder Fragen haben.