Sie wissen nicht, wie Sie Videos zusammenführen sollen? Mach dir keine Sorgen! Sie sind an der richtigen Stelle. Das Zusammenführen von Videos sollte ziemlich einfach sein, solange Sie über die richtigen Tools verfügen. Nachdem Sie diesen Beitrag gelesen haben, können Sie Videos schnell und einfach selbst kombinieren!





Probieren Sie diese Methoden aus

  1. Videos online zusammenführen
  2. Führen Sie Videos mit einer Videobearbeitungssoftware zusammen

Methode 1: Videos online zusammenführen

Wenn die Videos, die Sie kombinieren möchten, nicht groß sind und Ihr Netzwerkzustand gut ist, ist das Zusammenführen von Videos online möglicherweise eine gute Wahl, um es zu versuchen.

Im Internet gibt es viele Online-Videobearbeitungswerkzeuge. Wenn Sie keine Ahnung haben, welche Sie wählen sollen, können Sie es versuchen mergevideo.online .



Videos zusammenführen auf mergevideo.online ::

1) Gehe zu https://mergevideo.online/ .

2) Klicken Sie auf WÄHLE DATEIEN um die Videos zu aktualisieren, die Sie kombinieren möchten. Sie können die Videos auch von Ihrem importieren Dropbox , Google Drive oder die URLs von Online-Videos .



3) Klicken Sie auf FÜGE MEHR DATEIEN HINZU um dein zweites Video zu aktualisieren.

4) Geben Sie den Dateinamen Ihres zusammengeführten Videos ein in der Box unter Dateiname . Dann Klicken Sie auf die Schaltfläche MERGE zu kombinieren beginnen.

5) Warten Sie, bis der Zusammenführungsvorgang abgeschlossen ist.

6) Klicken Sie auf HERUNTERLADEN um das zusammengeführte Video wieder auf Ihren Computer herunterzuladen. Sie können es auch in Ihrer Dropbox oder in Google Drive speichern.

Methode 2: Zusammenführen von Videos mit einer Videobearbeitungssoftware

Es kann schmerzhaft sein, Videos online zusammenzuführen, wenn die Videos, die Sie kombinieren möchten, eine große Dateigröße haben oder wenn Ihre Arbeitslast hoch ist. Was noch schlimmer ist, die Effizienz dieser Methode hängt hauptsächlich von Ihrem Netzwerkzustand ab. Mit anderen Worten, wenn Ihr Netzwerkzustand nicht so gut ist, ist dies sehr frustrierend.

Wenn Sie Videos häufig zusammenführen oder bearbeiten müssen, ist eine kostenpflichtige professionelle Videobearbeitungssoftware die Garantie für Effizienz beim Zusammenführen oder Bearbeiten von Videos.

Im nächsten Teil dieses Beitrags empfehlen wir Ihnen zwei großartige Videobearbeitungssoftware, mit denen Sie Ihre Arbeitseffizienz beim Zusammenführen oder Bearbeiten von Videos erheblich steigern können.

Alle in diesem Beitrag erwähnten kostenpflichtigen professionellen Videobearbeitungsprogramme bieten ihren Kunden die kostenlosen Testversionen. Sie können zuerst die Testversion ausprobieren. Wenn es Ihnen gefällt, können Sie eine lebenslange Lizenz erwerben, um alle Funktionen nutzen zu können.

Videos mit Movavi Video Editor zusammenführen

Mit Movavi Video Editor können Sie Videos einfach bearbeiten und verbessern. Es bietet Ihnen auch viele stilvolle Übergänge, Filter und Titel. Für Movavi Video Editor ist das Zusammenführen von Videos ein Kinderspiel! Es bietet eine einfache Möglichkeit, Videos miteinander zu kombinieren.

So führen Sie Videos mit Movavi Video Editor zusammen:

1) Bevor Sie die offizielle Website von Movavi besuchen, erhalten Sie eine Rabatt-Gutschein für Movavi Video Editor zuerst! Dann gehen Sie zu Gehe zu die offizielle Website von Movavi.

2) Klicken Sie auf den Download-Button in dem Probieren Sie Movavi Video Editor aus Seite.

3) Installieren Sie Movavi Video Editor und führen Sie es aus.

4) Klicken Sie auf Neues Projekt weitermachen.

5) Drag & Drop Die Videodateien, die Sie nacheinander mit der Videospur zusammenführen möchten.

6) Klicken Sie auf Export Nachdem Sie alle Videos hinzugefügt haben, die Sie kombinieren möchten.

Das ist es! Warten Sie einige Sekunden, bis der Zusammenführungsvorgang abgeschlossen ist.

Kombinieren Sie Videos mit VideoProc

VideoProc ist ein weiteres leistungsstarkes Videobearbeitungswerkzeug, das Sie ausprobieren können. VideoProc integriert den Video- / Audio-Editor, den Konverter, den Kompressor und den YouTube-Video-Downloader. Mit VideoProc erhalten Sie die ultimative Kontrolle über die Video- und Audiodateien auf Ihrem PC.

So kombinieren Sie Videos mit VideoProc:

1) Laden Sie VideoProc auf Ihren Computer herunter. Klicken Sie für die Windows-Benutzer auf Hier um mit dem Herunterladen zu beginnen; Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, können Sie auf klicken Hier um den Download zu starten.

2) Installieren Sie VideoProc und führen Sie es aus.

3) Klicken Sie auf das Video-Symbol weitermachen.

4) Drag & Drop Ihre Videodateien auf den spezifischen Bereich.

5) Klicken Sie auf Werkzeugkasten Wählen Sie unten aus Gehen . Klicken die Schaltfläche Ausführen in der unteren rechten Ecke, um mit dem Zusammenführen zu beginnen.

6) Warten Sie, bis der Zusammenführungsvorgang abgeschlossen ist.

7) Ein Ordner, in dem das zusammengeführte Video gespeichert ist, wird angezeigt, wenn der Zusammenführungsprozess abgeschlossen ist.

Es ist ziemlich einfach, oder? Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie uns gerne einen Kommentar hinterlassen.

  • Videobearbeitung