Miracast ist die in Windows 8.1 und Windows 10 integrierte Funktion, sodass Computer, auf denen Windows 8.1 und Windows 10 ausgeführt werden, ihren Bildschirm drahtlos und nahtlos auf einen anderen Bildschirm übertragen können. Aber Kann ich Miracast unter Windows 7 verwenden? ? Die Antwort ist ja. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Miracast in Windows 7 verwendet wird.





Dieser Beitrag besteht aus drei Teilen:

  1. Was ist Miracast?
  2. Kann ich Miracast in Windows 7 verwenden?
  3. Verwendung von Miracast in Windows 7

Was ist Miracast?

Miracast ist eine Standardtechnologie für drahtlose Verbindungen. Sie können Ihre Geräte (wie PCs, Tablets oder Mobiltelefone) drahtlos und nahtlos auf Bildschirme wie Fernseher und Projektoren spiegeln. Einfach ausgedrückt wird es als HDMI über WLAN angesehen.



Dies ist eine weit verbreitete Technologie, die von vielen Geräteherstellern übernommen wurde, und Microsoft war eine davon. Daher wird Miracast für Windows 8.1 und Windows 10 unterstützt und Sie können Miracast problemlos verwenden.

Wenn Ihr Computer mit Windows 8.1 oder Windows 10 ausgestattet ist, können Sie Ihren Fernseher oder Projektor einfach drahtlos hinzufügen.

Wenn Ihr Computer von einer älteren Version auf Windows 8.1 oder Windows 10 aktualisiert wurde, können Sie eine Verbindung mit einem Microsoft Miracast-Adapter herstellen.



Kann ich Miracast in Windows 7 verwenden?

Obwohl Microsoft in Windows 7 und Windows 8 kein integriertes Miracast bereitstellt, können Sie Miracast auch mit Windows 7-Computern genießen.

Vor dem Einrichten sollten Sie Ihren Computer überprüfen, um festzustellen, ob er die Miracast-Technologie unterstützt. Folgen Sie den unteren Schritten:

1. Unterstützt Ihr Windows 7-Computer die Miracast-Technologie?

Sie können die Miracast-Technologie verwenden, wenn Ihr Computer die drahtlose Anzeige unterstützt. Sie können die Informationen mit den folgenden Methoden überprüfen:

Methode 1: Überprüfen Sie die Miracast-Unterstützung in cmd

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste Windows-Logo-Schlüssel und R. zur gleichen Zeit, um die Run-Box aufzurufen.
  2. Art cmd und klicken Sie auf in Ordnung .
  3. Kopieren Sie den Befehl follow, fügen Sie ihn in Ihr cmd ein und drücken Sie Eingeben .
    netsh wlan show treiber
  4. Suchen Sie im Ergebnis nach Miracast und prüfen Sie, ob es unterstützt wird.

Wenn du siehst Unterstützung für drahtlose Displays: Nein Ihr Computer unterstützt Miracast leider nicht. Sie können Ihren Bildschirm jedoch weiterhin über Google Chromecast auf Ihre Fernseher streamen. Dies ist die Alternative für Miracast.

Wenn du siehst Unterstützte drahtlose Anzeige: Ja Dann unterstützt Ihr Computer Miracast und Sie können Miracast direkt verwenden. Fahren Sie dann mit dem nächsten Teil fort: 2. Aktualisieren Sie die verfügbaren Treiber auf Ihrem Computer .

Methode 2: Überprüfen Sie die Miracast-Unterstützung im DirectX Diagnostic Tool

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste Windows-Logo-Schlüssel und R. zur gleichen Zeit, um die aufzurufen Lauf Box.
  2. Art dxdiag und klicken Sie auf in Ordnung .
  3. DirectX-Diagnosetool erscheint. Klicken Alle Informationen speichern .
  4. Speichern Sie die Informationen auf Ihrem Computer.
  5. Öffnen Sie den gerade gespeicherten Text und suchen Sie Miracast um zu sehen, ob es verfügbar ist.

Wenn Miracast nicht unterstützt wird, unterstützt Ihr Computer Miracast leider nicht. Sie können Ihren Bildschirm jedoch weiterhin über Google Chromecast auf Ihre Fernseher streamen. Dies ist die Alternative für Miracast.

Wenn Miracast verfügbar ist, ist das großartig. Und du kannst loslegen.

2. Sind die Gerätetreiber auf Ihrem Computer aktuell?

Da Miracast auf Ihrem Windows 7-Computer oder Laptop verfügbar ist, können Sie Ihren Computerbildschirm drahtlos mit Fernsehgeräten oder Projektoren verbinden. Vor dem Einrichten sollten Sie sicherstellen, dass die Treiber auf Ihrem Computer auf dem neuesten Stand sind, insbesondere der Grafikkartentreiber und der Netzwerkadaptertreiber.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Treiber zu aktualisieren: manuell und automatisch .

Manuelles Aktualisieren von Treibern - Sie können Ihre Treiber manuell aktualisieren, indem Sie die neueste Version Ihrer Treiber vom Hersteller herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Dies erfordert Zeit und Computerkenntnisse.

Treiber automatisch aktualisieren - Wenn Sie keine Zeit oder Geduld haben, können Sie dies automatisch tun Fahrer einfach .

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, auf welchem ​​System Ihr Computer ausgeführt wird, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie bei der Installation einen Fehler machen.

Sie können Ihre Treiber entweder mit dem automatisch aktualisieren KOSTENLOS oder der Zum Version von Driver Easy. Aber mit der Pro-Version dauert es nur 2 Klicks (und Sie erhalten volle Unterstützung und eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie ):

  1. Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.
  2. Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt Taste. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.
  3. Drücke den Aktualisieren Klicken Sie neben gekennzeichneten Geräten auf die Schaltfläche, um automatisch die neuesten Treiber herunterzuladen (Sie können dies mit dem tun KOSTENLOS Ausführung). Installieren Sie dann die Treiber auf Ihrem Computer.

    Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren Sie laden automatisch die richtige Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System herunter und installieren sie (dies erfordert die Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf klicken Alle aktualisieren ).

  4. Starten Sie Ihren Computer neu, damit er wirksam wird.

Nachdem Sie die Gerätetreiber auf Ihrem Computer aktualisiert haben, können Sie jetzt Miracast für Windows 7 einrichten.

Verwendung von Miracast in Windows 7

Jetzt können Sie das Setup für Miracast in Windows 7 starten. Es gibt zwei Möglichkeiten, Miracast in Windows 7 zu verwenden.

Weg 1: Verwenden Sie Miracast mit Intel WiDi

Intel WiDi (Intel Wireless Display) ist die Technologie, mit der Menschen Videos drahtlos auf Fernseher streamen können. Intel WiDi wurde seit 2015 aufgrund von Miracast in Windows 8.1 und Windows 10 eingestellt. Für Windows 7-Benutzer können Sie Intel WiDi jedoch weiterhin verwenden.

Wenn Sie also Intel WiDi verwenden, können Sie Ihren Computerbildschirm über Intel WiDi auf einen anderen Bildschirm streamen.

  1. Richten Sie das Intel WiDi ein, indem Sie dem Produkthandbuch folgen.
  2. Öffnen Sie die Intel WiDi-Software.
  3. Suchen Sie in der Software nach Ihrem drahtlosen Display und stellen Sie dann eine Verbindung her.

Weitere Details zum Setup finden Sie in diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=oUN8rbhfShg

Nun genieße die drahtlosen Casting-Videos!

Weg 2: Verwenden Sie Miracast über den Miracast-Adapter

Eine weitere Option, um Miracast zu verwenden und Ihren Windows 7-Bildschirm auf einen anderen Monitor zu übertragen, ist die Verwendung eines Miracast-Adapters oder eines drahtlosen Anzeigeadapters.

  1. Sie benötigen einen Miracast-Adapter oder einen drahtlosen Anzeigeadapter. Sie können suchen diese Art von Adapter im Internet.
  2. Schließen Sie Ihren drahtlosen Anzeigeadapter oder Dongle an die Anschlüsse (normalerweise HDMI- oder USB-Anschluss) Ihres Fernsehgeräts oder eines anderen Monitors an, auf den Sie übertragen möchten.
  3. Schalten Sie Ihren Fernseher oder Monitor ein.
  4. Gehen Sie auf Ihrem Windows 7-Computer zu Schalttafel > Hardware und Sound > Gerät hinzufügen .
  5. Fügen Sie Ihren Fernseher oder Monitor zu Ihrem Computer hinzu.

TA Dah. Jetzt sollten Sie in der Lage sein, Ihren Windows 7-Bildschirm auf einen anderen Monitor zu übertragen.

  • Windows 7