In unseren vorherigen Beiträgen haben wir darüber gesprochen die allgemeine Verwendung des YouTube-Video-Editors und So verwenden Sie es, um Ihr Video mit Verbesserungen zu verbessern . Wir haben dies bereits gesagt und werden es jetzt noch einmal sagen, da YouTube Video Editor sicherlich qualifiziert genug ist, um Ihnen zu helfen, Ihre Videos online mit allen Funktionen zu bearbeiten, die es zu bieten hat.

In diesem Beitrag werden wir hauptsächlich darüber sprechen, wie Sie die Audiospur Ihres Videos ändern können, um Ihre Arbeit noch bezaubernder zu gestalten.



1) Öffnen Sie zuerst Ihre Videomanager Seite, und klicken Sie dann auf Bearbeiten Klicken Sie neben dem Video auf die Schaltfläche, die Sie ändern möchten, und wählen Sie Audio aus dem Dropdown-Menü.

2) Wählen Sie auf der rechten Seite des Fensters eine Spur aus, die Sie bevorzugen, und Sie können eine Vorschau der hinzugefügten Audiospur anzeigen.



3) Oder Sie können die eingeben Suchbox den Musiktitel, den Sie bevorzugen, und suchen Sie danach. Durchsuchen nach Typen über die Dropdown-Optionen in Ausgewählte Tracks Tab ist auch eine gute Alternative.

3) Wenn Sie sich für einen Musiktitel entschieden haben, drücken Sie die Taste sparen Klicken Sie auf die Schaltfläche an der Ecke, und das neue Audio wird Ihrem Video hinzugefügt.

Es kann einige Zeit dauern, bis das Audio vollständig angewendet ist. Sie werden das sehen In Bearbeitung bearbeiten Formulierung auf dem Video.

4) Wenn das Audio für Ihr Video vollständig vertauscht ist, drücken Sie die Taste Audio positionieren Klicken Sie auf die Schaltfläche unter dem Vorschaufenster, und Sie können das Audio nach Ihren Wünschen anpassen.

5) Ziehen Sie mit dem Mauszeiger die Leiste auf beiden Seiten, um das Audio auf die gewünschte Länge zu bearbeiten.

6) Wenn Sie die Bearbeitung abgeschlossen haben, drücken Sie die Taste Fertig positioniert Schaltfläche und speichern Sie die Änderung.

Das ist alles! Schnell und einfach haben Sie eine weitere schillernde Sache gelernt, die Sie Ihrem Video hinzufügen können.

  • Videobearbeitung