Razer Synapse erkennt Ihre Maus nicht oder andere Geräte wie Tastaturen sind frustrierend.





Aber keine Panik! Viele Leute haben das gelöst Maus von Synapse nicht erkannt mit den folgenden Lösungen. Versuchen Sie also, Razer Synapse zu beheben, das die Maus nicht schnell und einfach erkennt.

So beheben Sie, dass Razer Synapse Maus / Tastatur nicht erkennt

Hier sind die Lösungen, die Sie ausprobieren können. Sie sollten nicht alle ausprobieren müssen. Arbeiten Sie sich einfach nach unten, bis alles wieder funktioniert.



  1. Beheben Sie das Hardwareproblem
  2. Deinstallieren Sie Razer Synapse
  3. Installieren Sie Ihre Gerätetreiber neu
  4. Aktualisieren Sie die Razer-Gerätetreiber
  5. Deaktivieren Sie das Antivirenprogramm vorübergehend
Hinweis: Der folgende Screenshot stammt von Windows 10, und die Korrekturen funktionieren auch unter Windows 8 und Windows 7.

Fix 1: Beheben Sie das Hardwareproblem

Wenn Ihre Maus oder Tastatur von Razer Synapse nicht erkannt wird, sollten Sie die Hardwareverbindungen überprüfen, um das Problem zu beheben.

1. Versuchen Sie es mit einem anderen USB-Anschluss

Es ist wahrscheinlich, dass der beschädigte USB-Anschluss verhindert, dass Ihre Maus von Ihrem Computer erkannt wird. Sie können also verschiedene USB-Anschlüsse ausprobieren und erneut eine Verbindung herstellen.

2. Versuchen Sie, eine Verbindung zu einem anderen Computer herzustellen

Um das Problem zu beheben, können Sie versuchen, Ihre Maus oder Tastatur an einen anderen Computer anzuschließen und zu prüfen, ob dies funktioniert.



Wenn Ihre Maus von diesem Computer erkannt werden kann, sollte auf diesem Computer ein Fehler auftreten, der nicht erkannt werden kann. Sie können die Lösungen in diesem Beitrag ausprobieren, um das Problem zu beheben.

Wenn Razer Synapse die Maus immer noch nicht erkennt, liegt wahrscheinlich ein Mausproblem vor, und Sie können sich an den Razer-Support wenden, um Ihre Maus reparieren oder ersetzen zu lassen.

Fix 2: Deinstallieren Sie Razer Synapse

Sie können auch versuchen, Razer Synapse zu deinstallieren, um das Problem zu beheben, bei dem Razer Synapse kein Maus- oder Tastaturproblem erkennt. Folge diesen Schritten:

Möglicherweise müssen Sie eine andere Maus oder ein anderes Zeigegerät ausprobieren, um die folgenden Vorgänge abzuschließen

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste Windows-Logo-Schlüssel und R. zur gleichen Zeit, um die Run-Box aufzurufen.

2) Typ appwiz.cpl und klicken Sie auf in Ordnung .

3) Finden Rasiermessersynapse in der Programmliste und Deinstallieren es von Ihrem Computer.

4) Gehe zu C: Programme (x86) Razer , klicken Versteckte Gegenstände um sicherzustellen, dass alle Dateien angezeigt werden.

5) Löschen Sie alle Dateien in diesem Ordner.

6) Gehe zu C: ProgramData Razer und stellen Sie sicher, zu überprüfen Versteckte Gegenstände .

7) Löschen Sie alle Dateien in diesem Ordner.

8) Starten Sie Ihren Computer neu.

Installieren Sie dann Razer Synapse neu, um festzustellen, ob Ihre Maus erkannt wird.

Fix 3: Installieren Sie Ihre Gerätetreiber neu

Die Treiberbeschädigung in Ihrem Computer kann dazu führen, dass die Razer Synapse die Maus nicht erkennt. Sie können also den Gerätetreiber deinstallieren und neu installieren, um das Problem zu beheben.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste Windows-Logo-Schlüssel und R. zur gleichen Zeit, um die Run-Box aufzurufen.

2) Typ devmgmt.msc und drücken Sie die Eingeben Taste zum Öffnen des Geräte-Managers.

3) Doppelklicken Sie Mäuse und andere Zeigegeräte um es zu erweitern.

4) Deinstallieren Sie den Treiber für Ihre Razer-Maus und andere Zeigegeräte.

5) Starten Sie Ihren Computer neu und Windows installiert den Treiber für Ihre Maus und andere Zeigegeräte neu.

Überprüfen Sie, ob Ihre Maus von Ihrem Computer und Razer Synapse erkannt wird.

Fix 4: Razer-Gerätetreiber aktualisieren

Ein fehlender oder veralteter Maustreiber kann dazu führen, dass Ihre Razer Synapse Ihre Maus nicht erkennt. Sie sollten daher Ihren Maustreiber auf Ihrem Computer aktualisieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihren Razer-Maustreiber zu aktualisieren: manuell und automatisch .

Aktualisieren Sie den Treiber manuell : Sie können auf die Website des Herstellers gehen, die neueste Version für Ihre Maus finden und auf Ihrem Computer installieren. Dies erfordert Zeit und Computerkenntnisse.

Aktualisieren Sie den Treiber automatisch : Wenn Sie keine Zeit oder Geduld haben, können Sie dies automatisch mit tun Fahrer einfach .

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, auf welchem ​​System Ihr Computer ausgeführt wird, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass bei der Installation ein Fehler gemacht wird.

Sie können Ihre Treiber entweder mit dem automatisch aktualisieren KOSTENLOS oder der Zum Version von Driver Easy. Aber mit der Pro-Version dauert es nur 2 Klicks (und Sie erhalten volle Unterstützung und eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie ):

1) Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt Taste. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.

3) Klicken Sie auf Aktualisieren Klicken Sie neben allen markierten Mäusen auf die Schaltfläche, um automatisch die richtige Version ihres Treibers herunterzuladen (Sie können dies mit der KOSTENLOS Ausführung). Installieren Sie es dann auf Ihrem Computer.
Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren Um automatisch die richtige Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System herunterzuladen und zu installieren (dies erfordert die Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf klicken
Alle aktualisieren ).

Die Pro-Version von Driver Easy kommt mit vollem technischen Support.
Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an Support-Team von Driver Easy beim support@drivereasy.com .

4) Starten Sie Ihren Computer neu, damit er wirksam wird.

Versuchen Sie erneut, Ihre Razer-Maus anzuschließen, um festzustellen, ob Razer Synapse die Maus erkennt.

Fix 5: Deaktivieren Sie das Antivirenprogramm vorübergehend

Die Antivirenprogramme können verhindern, dass Ihre Maus von Ihrem Computer oder von Razer Synapse erkannt wird. Wenn Sie Antivirenprogramme wie Windows Defender ausführen, können Sie es vorübergehend von Ihrem Computer aus deaktivieren und dann erneut versuchen, mit der Maus zu prüfen, ob es funktioniert.


Da haben Sie es also - die fünf effektiven Methoden zur Behebung von Razer Synapse, bei denen Mausprobleme auf Ihrem Computer nicht erkannt werden. Gerne können Sie unten einen Kommentar hinterlassen und uns mitteilen, welche Methode funktioniert. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns dies gerne mitteilen. Wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen.

  • Maus
  • Windows