Treten beim Spielen von Valorant Bildschirmrisse auf? Das ist wirklich ein Stimmungskiller während des Spiels. Aber keine Sorge. Es ist ein häufig auftretendes Problem, wenn die Bildrate des Spiels die Bildwiederholfrequenz Ihres Computers überschreitet. Um dieses Problem zu beheben, finden Sie hier einige mögliche Lösungen dafür.





Bevor du anfängst

Bevor Sie eine der unten aufgeführten Methoden ausprobieren, vergewissern Sie sich, dass Ihr PC die Mindestanforderungen für Volarant erfüllt.

Mindestanforderungen für Valorant (30 FPS):

Betriebssystem Windows 7 / 8 / 10 64-Bit
Prozessor Intel Core 2 DUO E8400
Erinnerung 4 GB Arbeitsspeicher
Grafikkarte Intel HD4000

Probieren Sie diese Korrekturen aus

Möglicherweise müssen Sie sie nicht alle ausprobieren. Arbeiten Sie sich einfach nach unten, bis Sie das finden, das für Sie funktioniert.



  1. Passen Sie die Bildschirmauflösung und die Bildwiederholfrequenz an
  2. Deaktivieren Sie den Spielemodus und die Vollbildoptimierungen
  3. Energieeinstellungen ändern
  4. Grafiktreiber aktualisieren
  5. Schalten Sie VSync ein
  6. Wende optimierte Valorant-Einstellungen an
  7. Begrenzen Sie die Bildrate von Valorant manuell

Lösung 1: Passen Sie die Bildschirmauflösung und die Bildwiederholfrequenz an

Wenn weiterhin Bildschirmrisse auftreten, ist Ihre Bildschirmauflösung möglicherweise auf einen höheren Punkt konfiguriert, als Ihr Monitor verarbeiten kann. Eine Anpassung kann Ihnen helfen, das Problem zu beheben.

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur Gewinnen + S (die Windows-Logo-Taste und die S-Taste) und geben Sie ein Auflösung . Dann klick Ändern Sie die Auflösung des Displays in den Suchergebnissen.
  2. Scrollen Sie bis zum Ende und wählen Sie aus Erweiterte Anzeigeeinstellungen .
  3. Auswählen Adaptereigenschaften für Anzeige 1 anzeigen .
  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Adapter auf Alle Modi auflisten .
  5. Auf dem Bildschirm wird eine Liste mit verschiedenen Auflösungen angezeigt. Wählen Sie eine gemäß Ihren Hardwarespezifikationen aus.

Starten Sie Ihren PC nach jeder Änderung der Einstellungen neu und prüfen Sie, ob das Screen Tearing weiterhin auftritt.

Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.



Lösung 2: Deaktivieren Sie den Spielemodus und die Vollbildoptimierungen

Der Spielmodus verbessert, wie der Name schon sagt, die Leistung Ihres PCs, während Sie Spiele spielen. Aber es gibt Spieler, die sagen, dass der Modus während des Spiels Bildschirmrisse verursacht. Sie können also den Spielmodus deaktivieren und sehen, ob sich etwas ändert. Das ist ein Plus an Effizienz. Hier ist, wie:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur Gewinnen + ich (die Windows-Logo-Taste und die I-Taste), um die Einstellungen zu öffnen. Wählen Sie dann aus Spielen .
  2. Auf der Spielmodus bewegen Sie den Schieberegler, um ihn auszuschalten Spielmodus .
  3. Klicken Sie auf Ihrem Bildschirm oder in dem Ordner, in dem Sie Ihr Spiel abgelegt haben, mit der rechten Maustaste auf das Spielsymbol und wählen Sie es aus Eigenschaften .

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie die Vollbildoptimierungen auch deaktivieren:

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Kompatibilität. Überprüfen Sie im Abschnitt Einstellungen Deaktivieren Sie Vollbildoptimierungen . Dann klick OK .

Starten Sie Ihren PC neu und starten Sie Valorant erneut, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

Wenn es nicht hilft, fahren Sie einfach mit dem nächsten Fix fort.

Lösung 3: Energieeinstellungen ändern

Batteriefreundliche Energieeinstellungen können die Grafikverarbeitungsleistung verringern und Bildschirmrisse verursachen. Sie können die Energieeinstellungen ändern, um sicherzustellen, dass die grafische Verarbeitung nicht eingeschränkt wird. Folgen Sie den unteren Schritten:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur Gewinnen + R (die Windows-Logo-Taste und die R-Taste), um das Feld Ausführen zu öffnen. Dann tippen powercfg.cpl in das Feld und klicken Sie darauf OK .
  2. Klicken Sie im Menü Energieoptionen auf die Weitere Pläne anzeigen Pfeil und wählen Sie aus Hochleistung .

Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob sich etwas ändert.

Wenn sich nichts ändert, müssen Sie möglicherweise Ihre Grafiktreiber überprüfen.

Lösung 4: Grafiktreiber aktualisieren

Veraltete oder falsche Grafiktreiber können in Valorant zu Bildschirmrissen führen. Wenn Sie also Probleme mit der Anzeige haben, vergessen Sie nicht zu überprüfen, ob Sie die richtigen Grafiktreiber verwenden.

Eine Methode besteht darin, Treiber manuell zu aktualisieren: Besuchen Sie die Websites des Herstellers und wählen Sie die gewünschten Treiber aus, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie.

Aber wenn Sie sich die Mühe ersparen möchten, können Sie es versuchen Fahrer einfach . Es ist ein Tool zum Erkennen, Herunterladen und Installieren von Treibern, die Ihr Computer benötigt. So verwenden Sie es:

  1. Download und installieren Sie Driver Easy.
  2. Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt . Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt alle problematischen Treiber.
  3. Klicken Sie auf Alle aktualisieren, um automatisch die richtige Version aller Treiber herunterzuladen und zu installieren, die auf Ihrem System fehlen oder veraltet sind (dies erfordert die Profi Ausführung – Sie werden zum Upgrade aufgefordert, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken).
Das Pro-Version von Driver Easy kommt mit volle technische Unterstützung . Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an das Support-Team von Driver Easy unter support@drivereasy.com .

Wenn Sie nicht dafür bezahlen möchten, können Sie auch alle Treiber mit herunterladen Freie Version . Sie müssen nur einzeln herunterladen und manuell installieren.

Nachdem Sie Ihre Treiber aktualisiert haben, starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Wenn es nicht funktioniert, fahren Sie einfach mit dem nächsten Fix fort.

Lösung 5: Schalten Sie VSync ein

Wie bereits erwähnt, tritt Screen Tearing in den Momenten auf, in denen die Bildrate des Spiels zu hoch ist, als dass Ihr Monitor mithalten könnte. Um das zu beheben, könnte VSync oder vertikale Synchronisierung hilfreich sein. Es wurde entwickelt, um die Bildrate eines Spiels mit der Bildwiederholfrequenz Ihres Monitors zu synchronisieren.

Sie können es in der NVIDIA-Systemsteuerung aktivieren:

  1. Klicken Sie auf Ihrem Desktop mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle und wählen Sie aus NVIDIA-Systemsteuerung .
  2. Wählen Sie im linken Bereich aus 3D-Einstellungen verwalten und wählen Sie die Globale Einstellungen Tab. Scrollen Sie dann nach unten, um zu finden Vertikale Synchronisation und klicken Sie auf den kleinen Pfeil rechts davon. Auswählen An in der Dropdown-Liste und klicken Sie auf Sich bewerben .
Vertikale Synchronisierung einstellen auf Adaptiv könnte laut einigen Spielern auch effizient sein.

Für AMD-Benutzer heißt die Funktion Wait for Vertical Refresh:

  1. Klicken Sie unten links auf dem Bildschirm auf das Suchfeld und geben Sie etwas ein amd . Dann klick AMD Radeon-Software .
  2. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Menüs auf das Einstellungssymbol. Wählen Sie dann die aus Grafik Tab und navigieren Sie zu Warten Sie auf die vertikale Aktualisierung . Klicken Sie auf den kleinen Pfeil rechts davon, um das Dropdown-Menü zu öffnen.
  3. Klicken Immer auf .
Die NVIDIA- und AMD-Einstellungen werden standardmäßig auf die Anwendungseinstellungen zurückgesetzt. Das bedeutet, dass sie die Spieleinstellungen respektieren. Wenn Sie Always On für NVIDIA/AMD im Spiel auswählen, bleibt VSYNC bei Bedarf eingeschaltet.

Um VSync in Valorant zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > VIDEO > GRAFIKQUALITÄT , und stellen Sie VSync auf ein AN :

Wenn VSync eingeschaltet ist, sollten Sie es ausschalten FPS immer begrenzen in Valorant, oder die beiden Einstellungen könnten miteinander in Konflikt geraten.

Um Limit FPS Always in Valorant zu deaktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > VIDEO > ALLGEMEINES , dann setzen Sie es auf Aus :

Kein Glück damit? Weiter lesen.

Lösung 6: Wende optimierte Valorant-Einstellungen an

Kein Spieler spielt auf einem perfekten Computer. Daher haben wir einige Vorschläge zu den Einstellungen im Spiel, um die Anzeigeleistung Ihres PCs zu steigern. Es sind persönliche Erfahrungen von begeisterten Spielern. Sie könnten versuchen, zu sehen, ob es Ihr Problem behebt:

  1. Gehen Sie in Valorant zu Einstellungen > VIDEO > ALLGEMEINES , und wie folgt einstellen:
  2. Gehe zu GRAFIKQUALITÄT , und wie folgt einstellen:

Starten Sie Ihr Spiel erneut und suchen Sie nach Änderungen.

Wenn es nicht hilft, fahren Sie mit dem letzten Fix fort.

Lösung 7: Begrenzen Sie die Bildrate von Valorant manuell

Wenn Sie mit den oben genannten Optionen kein Glück haben, möchten Sie vielleicht die Bildrate von Valorant manuell begrenzen, damit sie die Zahl, die Ihr PC verarbeiten kann, nicht überschreitet. Sowohl NVIDIA als auch AMD können dies tun. Hier ist, wie:

  1. Klicken Sie auf Ihrem Desktop mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle und wählen Sie aus Bildschirmeinstellungen im Menü.
  2. Klicken Sie in der linken Spalte auf Anzeige . Scrollen Sie dann nach unten, um auszuwählen Erweiterte Anzeigeeinstellungen .
  3. Scrollen Sie nach unten zu Aktualisierungsrate Abschnitt und Sie kennen die Bildwiederholfrequenz Ihres PCs.

Jetzt können Sie die maximale Bildrate einstellen.

Für NVIDIA-Benutzer:

  1. Klicken Sie auf Ihrem Desktop mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle und wählen Sie aus NVIDIA-Systemsteuerung .
  2. Wählen Sie im linken Bereich aus 3D-Einstellungen verwalten und navigieren Sie zu Globale Einstellungen Tab. Scrollen Sie dann nach unten, um zu finden Maximale Bildrate und klicken Sie auf den kleinen Pfeil rechts davon.
  3. Auswählen An und bewegen Sie den Schieberegler auf die Bildwiederholfrequenz Ihres Monitors.

Für AMD-Benutzer:

  1. Klicken Sie unten links auf dem Bildschirm auf das Suchfeld und geben Sie etwas ein amd . Dann klick AMD Radeon-Software .
  2. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Menüs auf das Einstellungssymbol. Wählen Sie dann die aus Grafik Tab und navigieren Sie zu Radeon Chill . Aktivieren Sie es und verschieben Sie den Max FPS-Schieberegler auf die Bildrate Ihres PCs.

Das ist so ziemlich alles, was wir brauchen, um Valorant Screen Tearing zu beheben. Wenn Sie bessere Vorschläge haben, zögern Sie nicht, sie in den Kommentaren unten zu teilen.