Wenn Sie finden Der Internet Explorer wird nicht geöffnet In Windows finden Sie einige Schritte zur Fehlerbehebung, mit denen Sie möglicherweise versuchen können, das Problem zu beheben. Dies sind Tipps, die von vielen Benutzern empfohlen werden. Möglicherweise müssen Sie nicht alle ausprobieren. Arbeiten Sie sich einfach durch die Liste, bis Sie die finden, die für Sie funktioniert.



Probieren Sie diese Tipps aus

  1. Führen Sie Internet Explorer als Administrator aus
  2. Setzen Sie den Internet Explorer zurück
  3. Führen Sie die Systemdateiprüfung aus
  4. Deaktivieren Sie Ihre Sicherheitssoftware
  5. Stellen Sie Ihr System an einem Wiederherstellungspunkt wieder her

Tipp 1: Führen Sie Internet Explorer als Administrator aus

Eine schnelle Lösung für Ihr Problem wäre IE als Administrator ausführen . Hier einige Möglichkeiten:

  • Auf Ihrem Windows-Desktop Rechtsklick das Internet Explorer-Symbol und wählen Sie Als Administrator ausführen .
  • Wenn Sie das IE-Symbol auf Ihrem Desktop nicht finden, können Sie eingeben Internet Explorer im Suchfeld Rechtsklick auf das passende Ergebnis und wählen Sie Als Administrator ausführen .



  • Windows 7 Benutzer können einfach auf klicken Start Schaltfläche> Alle Programme > Rechtsklick Internet Explorer und auswählen Als Administrator ausführen .

Tipp 2: Setzen Sie den Internet Explorer zurück

Wenn ein Add-On dazu führt, dass Ihr IE-Browser nicht richtig funktioniert, sollte das Problem durch Zurücksetzen der IE-Standardeinstellungen auf die Standardeinstellungen behoben werden. Um dies zu tun:

  1. Stellen Sie sicher, dass der Internet Explorer geschlossen ist.
  2. Suchen Sie in Windows nach Internet Optionen und wählen Sie das passende Ergebnis.
  3. Drücke den Fortgeschrittene Tab.

  4. Unter Setzen Sie die Internet Explorer-Einstellungen zurück , drücke den Zurücksetzen Taste.



  5. Klicken Zurücksetzen .

  6. Klicken Schließen .

  7. Versuchen Sie, den Internet Explorer zu starten, und er sollte jetzt normal reagieren.

Wenn dies nicht erfolgreich ist, liegt möglicherweise ein Fehler mit den Internet Explorer-Dateien vor.


Tipp 3: Führen Sie die Systemdateiprüfung aus

Da Internet Explorer ein integrierter Browser ist, können beschädigte Systemdateien dazu führen, dass der IE nicht richtig reagiert. Dann können Sie verwenden Systemdateiscanner einen Scan ausführen.

System File Checker überprüft alle wichtigen Windows-Dateien auf Ihrem PC. Wenn der Checker ein Problem mit einer dieser geschützten Dateien feststellt, ersetzt er es.
  1. Art cmd im Windows-Suchfeld.
  2. Rechtsklick auf Eingabeaufforderung und auswählen Als Administrator ausführen .

  3. Klicken Ja Bei der Benutzerkontensteuerung prompt.

  4. Sobald die Eingabeaufforderung geöffnet ist, geben Sie Folgendes ein sfc / scannow Befehl und drücken Eingeben auf Ihrer Tastatur.
    Hinweis: Es gibt ein Leerzeichen dazwischen sfc und /Scanne jetzt .
  5. Wenn die Überprüfung 100% erreicht, wird Folgendes angezeigt, wenn Probleme gefunden und behoben wurden:
    Windows Resource Protection hat beschädigte Dateien gefunden und erfolgreich repariert.
    Wenn dies der Fall ist, starten Sie Ihren PC neu.
  6. Überprüfen Sie, ob Sie den IE normal öffnen können.

Tipp 4: Deaktivieren Sie Ihre Sicherheitssoftware

Es kann auch möglich sein, dass ein Teil Ihrer Sicherheits- oder Antivirensoftware beispielsweiseTreuhänderbericht,verursacht das Problem. Versuchen Sie, es zu deaktivieren oder zu deinstallieren, um das Problem zu beheben, da es bei einigen Benutzern funktioniert hat. So deaktivieren Sie Sicherheitssoftware:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie Taskmanager .

  2. Drücke den Anfang Tab.

  3. Wählen Sie die Programme aus, die Sie deaktivieren möchten, und klicken Sie auf Deaktivieren Schaltfläche in der unteren rechten Ecke. Dann sollte der IE normal geöffnet werden.

Tipp 5: Stellen Sie Ihr System an einem Wiederherstellungspunkt wieder her

Wenn keines der oben genannten Verfahren funktioniert, können Sie versuchen, mithilfe der Systemwiederherstellung Systemänderungen rückgängig zu machen und das Problem zu beheben. Im Folgenden finden Sie Schritte zum Wiederherstellen Ihres Systems an einem Wiederherstellungspunkt.

  1. Art wiederherstellen im Windows-Suchfeld und wählen Sie Einen Wiederherstellungspunkt erstellen oder Systemwiederherstellung .

  2. Wenn der Systemwiederherstellung Fenster öffnet sich, wählen Sie Wählen Sie einen anderen Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf Nächster .

  3. Prüfen die Box daneben Zeige mehr Wiederherstellungspunkte Wählen Sie einen Zeitpunkt aus, an dem Sie sich daran erinnern, dass der IE zuletzt ordnungsgemäß funktioniert hat, und klicken Sie dann auf Nächster.

  4. Speichern Sie alle geöffneten Dateien auf Ihrem PC und klicken Sie dann auf Fertig.

  5. Klicken Ja und Ihr PC wird neu gestartet.

Hoffentlich kann Ihnen das helfen.


Bonusart:

Wenn der Treiber für Ihren Netzwerkadapter fehlerhaft oder veraltet ist, kann dies zu anderen Problemen führen, wenn Sie eine Website in Ihrem Internet Explorer besuchen. Um auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Netzwerkadaptertreiber auf dem neuesten Stand ist.

Wenn Sie nicht sicher sind, manuell mit Treibern herumzuspielen, können Sie dies automatisch tun Fahrer einfach .

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, auf welchem ​​System Ihr Computer ausgeführt wird, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie bei der Installation einen Fehler machen.

Sie können Ihre Treiber automatisch mit der KOSTENLOSEN oder der Pro-Version von Driver Easy aktualisieren. Mit der Pro-Version sind jedoch nur 2 Klicks erforderlich (und Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie):

  1. Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.
  2. Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt . Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.

  3. Drücke den Aktualisieren Klicken Sie auf die Schaltfläche neben Ihrem Netzwerkadaptertreiber, um automatisch die richtige Version dieses Treibers herunterzuladen. Anschließend können Sie ihn manuell installieren (dies ist mit der KOSTENLOSEN Version möglich).

    Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren um automatisch die richtige Version von herunterzuladen und zu installieren alle die Treiber, die auf Ihrem System fehlen oder veraltet sind (dies erfordert die Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf 'Alle aktualisieren' klicken.


Bitte antworten Sie, wenn Sie Ihr Problem behoben haben.

  • Browser