Es kann ziemlich frustrierend sein, wenn Ihr Surface Pro sich plötzlich weigert, einen Sound abzuspielen, aber keine Sorge. Sie sind definitiv nicht allein und viele Benutzer beschweren sich über dasselbe Problem. Glücklicherweise ist es nie schwer, das Problem zu beheben.





Hier sind einige Korrekturen, die sich als sehr hilfreich erwiesen haben, um das Problem zu lösen, dass der Sound auf Surface Pro nicht funktioniert. Sie müssen nicht alle ausprobieren. Arbeiten Sie sich einfach durch die Liste, bis Sie die finden, die für Sie funktioniert.

Wie behebe ich Surface Pro ohne Soundprobleme?

  1. Fehlerbehebung bei der Hardware
  2. Überprüfen Sie Ihre Audioeinstellungen
  3. Installieren Sie Ihren Audiotreiber neu
  4. Aktualisieren Sie Ihren Audiotreiber
  5. Führen Sie die Sound-Fehlerbehebung aus
  6. Erzwingen Sie das Herunterfahren Ihres Surface Pro

Fix 1: Fehlerbehebung bei der Hardware

Das wichtigste zuerst. Probleme mit nicht funktionierendem Sound können einfach durch Verbindungsprobleme verursacht werden. Um dies als Ihr Problem auszuschließen, müssen Sie Ihre Hardwareverbindungen überprüfen. So geht's:



  • Stellen Sie sicher, dass die Lautstärke in Ihrem Surface Pro oder in Apps mit Lautstärkeregler nicht stummgeschaltet ist.
  • Wenn Sie bei der Verwendung von Kopfhörern keinen Ton hören, können Sie nach dem Abziehen des Kopfhörers überprüfen, ob der Ton funktioniert. Wenn das Problem in Ihrem Kopfhörer liegt, müssen Sie die Garantie überprüfen und ersetzen lassen.
  • Wenn Sie Bluetooth-Zubehör verwenden, stellen Sie bitte sicher, dass diese korrekt gekoppelt sind.
  • Schließen Sie alle Audio-Apps, entfernen Sie alle Zubehörteile von Ihrer Oberfläche und schließen Sie sie wieder fest an.

Wenn nach der grundlegenden Fehlerbehebung immer noch kein Soundproblem auftritt, können Sie mit dem nächsten Fix fortfahren.


Fix 2: Überprüfen Sie Ihre Audioeinstellungen

1) Typ Steuerung im Suchfeld und wählen Sie Schalttafel .

2) Scrollen Sie durch die Liste und wählen Sie Klang .



3) Unter dem Wiedergabe Auf der Registerkarte können Sie auch alle Ihre Audiogeräte und deren Status anzeigen.

Stellen Sie sicher, dass das Gerät, das Sie für die Wiedergabe verwenden möchten, angeschlossen und aktiviert ist. Wenn es deaktiviert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät und klicken Sie auf Aktivieren .

4) Wählen Sie das Gerät aus, das Sie verwenden möchten, und wählen Sie dann Standard festlegen .

4) Wählen Sie die Aufzeichnung Klicken Sie auf der Registerkarte auf das Gerät, das Sie für die Aufnahme verwenden möchten, und wählen Sie aus Standard festlegen . Klicken Sie abschließend auf in Ordnung bewerben.

Überprüfen Sie nach den obigen Schritten, ob der Sound auf Ihrem Surface Pro wieder funktioniert.


Fix 3: Installieren Sie Ihren Audiotreiber neu

Wenn es keine Probleme mit Ihren Verbindungen oder Einstellungen gibt, ist die häufigste Ursache ein beschädigter oder veralteter Audiotreiber. In diesem Fall müssen Sie den Audiotreiber manuell deinstallieren und erneut installieren.

1) Klicken Sie auf Ihrem Desktop mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie Gerätemanager .

2) Doppelklicken Sie Sound-, Video- und Gamecontroller um die Dropdown-Liste zu erweitern.

3) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Audiotreiber und auswählen Gerät deinstallieren .

4) Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Löschen Sie die Treibersoftware für dieses Gerät und klicken Sie auf Deinstallieren .

5) Starten Sie Ihr Surface Pro neu und Windows installiert automatisch den Audiotreiber für Sie.

Ihr Surface Pro sollte wieder Sound abspielen. Wenn diese Methode bei Ihnen nicht funktioniert, können Sie den nächsten Fix versuchen.


Fix 4: Aktualisieren Sie Ihre Audiotreiber

Wenn Windows Ihre Treiberprobleme nicht lösen kann, müssen Sie den Audiotreiber möglicherweise selbst aktualisieren, um festzustellen, ob dies für Sie funktioniert.

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Treiber zu aktualisieren: manuell und automatisch .

1. Aktualisieren Sie den Audiotreiber manuell

Um den Audiotreiber manuell zu aktualisieren, müssen Sie die besuchen Microsoft-Support-Website um alle aktuellen und korrekten Treiber für Ihr Surface Pro manuell herunterzuladen und zu installieren.

2. Aktualisieren Sie den Treiber automatisch

Wenn Sie keine Zeit oder Geduld haben, um Treiber manuell zu aktualisieren, können Sie Treiber automatisch mit aktualisieren Fahrer einfach .

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet den richtigen Treiber für Ihren Computer.

1) Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt Taste. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.

3) Klicken Sie auf Aktualisieren Klicken Sie auf die Schaltfläche neben Ihrem Audiotreiber, um die richtige Version des Treibers herunterzuladen. Anschließend können Sie ihn manuell installieren.

Oder

Drücke den Alle aktualisieren Klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche, um alle Treiber automatisch zu aktualisieren. (Dies erfordert die Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken. Sie erhalten volle Unterstützung und a 30 Tage Geld-zurück-Garantie .)

Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an das Support-Team von Driver Easy unter support@drivereasy.com .

4) Nach dem Aktualisieren Ihrer Treiber müssen Sie Ihr Surface Pro neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

Spielen Sie Musik ab, um das Problem zu testen. Wenn der Sound wieder richtig funktioniert, dann herzlichen Glückwunsch! Wenn nicht, können Sie mit dem nächsten Fix fortfahren.


Fix 5: Führen Sie die Sound-Fehlerbehebung aus

Manchmal kann die Windows-Fehlerbehebung die vorhandenen Probleme mit Audiogeräten erkennen. Wenn es welche gibt, wird sie von der Sound-Fehlerbehebung automatisch für Sie behoben. Gehen Sie wie folgt vor, um die Sound-Fehlerbehebung auszuführen:

1) Typ Fehlerbehebung im Suchfeld und wählen Sie Fehlerbehebung bei Einstellungen .

2) Unter dem Mach dich auf den Weg Abschnitt auswählen Audio abspielen und klicken Sie auf Führen Sie die Fehlerbehebung aus .

3) Wählen Sie das Gerät aus, für das Sie eine Fehlerbehebung durchführen möchten, und klicken Sie auf Nächster .

4) Windows erkennt Probleme für Ihr Audiogerät. Dies kann ca. 5-8 Sekunden dauern. Klicken Sie nach Abschluss der Erkennung auf Wenden Sie diesen Fix an und starten Sie Ihr Surface Pro neu.

Der Sound sollte jetzt funktionieren. Wenn nicht, können Sie die nächste Lösung versuchen, um Ihr Problem zu lösen.

Fix 6: Erzwinge das Herunterfahren deines Surface Pro

Wenn alle oben genannten Korrekturen das Problem mit dem nicht funktionierenden Sound nicht lösen konnten, müssen Sie möglicherweise das Surface Pro herunterfahren, um festzustellen, ob es funktioniert.

  • Halten Sie den Netzschalter an Ihrer Oberfläche für gedrückt 30 Sekunden und dann loslassen.
  • Halten Sie die Taste gedrückt Lauter-Taste und die Netzschalter zur gleichen Zeit für mindestens 15 Sekunden und dann beide loslassen.
  • Auf dem Bildschirm blinkt möglicherweise das Oberflächenlogo, aber halten Sie das gedrückt Lauter-Taste und die Netzschalter für mindestens 15 Sekunden .
  • Warten Sie nach dem Loslassen der Tasten 10 Sekunden.
  • Drücken Sie den Netzschalter, um die Oberfläche wieder einzuschalten.

Überprüfen Sie nach dem Einschalten Ihres Surface Pro, ob der Sound wieder einwandfrei funktioniert.


Hoffentlich hat eine der oben genannten Korrekturen Ihr Surface Pro ohne Soundprobleme gelöst. Wenn Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, können Sie uns gerne einen Kommentar hinterlassen.

  • Klangproblem
  • Oberfläche