Wenn Sie The Witcher 3: Wild Hunt spielen, stoßen Sie plötzlich auf den Absturz auf dem Desktop ohne Fehlermeldung, das kann frustrierend sein. Keine Sorge, Sie sind nicht der einzige, der unter diesem haarsträubenden Absturzproblem leidet. Dieser Beitrag zeigt Ihnen Korrekturen, um das Problem zu beheben.





Bevor Sie Korrekturen versuchen, überprüfen Sie, ob Sie die Mindestsystemanforderungen für The Witcher 3 erfüllt haben, und vergewissern Sie sich, dass dies der Fall ist der neuste Spielpatch .
Wenn Sie sich bezüglich der Spezifikationen ziemlich sicher sind, können Sie zu springen behebt .

Der Hexer 3 Minimale Systemvoraussetzungen



SIE64-Bit-Windows 7 oder 64-Bit-Windows 8 (8.1)
ProzessorIntel CPU Core i5-2500K 3,3 GHz / AMD CPU Phenom II X4 940
Erinnerung6 GB Arbeitsspeicher
GrafikNvidia-GPU GeForce GTX 660 / AMD-GPU Radeon HD 7870
Festplatte35 GB verfügbarer Speicherplatz

Der Hexer 3 Empfohlene Systemanforderungen

SIE64-Bit-Windows 7 oder 64-Bit-Windows 8 (8.1)
ProzessorIntel-CPU Core i7 3770 3,4 GHz / AMD-CPU AMD FX-8350 4 GHz
Erinnerung8 GB Arbeitsspeicher
GrafikNvidia-GPU GeForce GTX 770 / AMD-GPU Radeon R9 290
Festplatte35 GB verfügbarer Speicherplatz

Probieren Sie diese Korrekturen aus:

Es gibt 7 Korrekturen, die vielen Spielern geholfen haben, ihr Absturzproblem zu lösen. Sie müssen sie nicht alle ausprobieren; Arbeiten Sie sich einfach durch die Liste, bis Sie diejenige finden, die für Sie funktioniert.

    Deinstallieren Sie den Treiber Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien Deaktivieren Sie Vsync in den Optionen Führen Sie das Spiel im Vollbildmodus und mit niedrigen Einstellungen aus Entfernen Sie die Bildratenbegrenzung Deaktivieren Sie Ihre Drittanbieter-Software Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber

Lösung 1: Deinstallieren Sie den Treiber

Wenn Sie NVIDIA-Benutzer sind und auf das Problem stoßen, können Sie den Treiber vollständig entfernen und die ältere Version installieren.



  1. Drücken Sie die Windows-Logo-Taste + R Schlüssel zusammen, Typ devmgmt.msc und klicken OK .
  2. Suchen Sie den NVIDIA-Treiber und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Klicken Gerät deinstallieren .
  3. Starten Sie das Spiel neu.

Lösung 2: Überprüfen Sie die Integrität von Spieldateien

Die Überprüfung der Integrität von Spieldateien ist eine einfache, aber nützliche Lösung für Steam-Spiele. Beschädigte und fehlende Dateien können das 2crashing-Problem verursachen. Dieser Fix kann Dateien erneut herunterladen, um Abstürze zu beheben.

  1. Führen Sie Steam aus.
  2. Suchen Sie in der BIBLIOTHEK The Witcher 3 und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel und dann auf Eigenschaften .
  3. Im LOKALE DATEIEN Registerkarte, klicken Sie auf Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien
  4. Schließen Sie Steam und starten Sie The Witcher 3 neu. Sie sollten bereit sein.

Lösung 3: Deaktivieren Sie Vsync in den Optionen

Vsync ist eine Anzeigeoption in 3D-Computerspielen, die es dem Spieler ermöglicht, die Bildrate zu senken und eine bessere Stabilität zu erhalten. Es ist möglich, dass der Absturz durch die Vsynec-Option verursacht wird. Sie können die Vsync-Einstellung deaktivieren und prüfen, ob das Absturzproblem dadurch behoben wird.

  1. Führen Sie The Witcher 3 aus.
  2. Klicken OPTIONEN .
  3. Klicken VIDEO .
  4. Klicken GRAFIK .
  5. Ausschalten VSync .
  6. Starten Sie das Spiel neu und überprüfen Sie, ob der Absturz behoben ist oder nicht.

Lösung 4: Führen Sie das Spiel im Vollbildmodus und mit niedrigen Einstellungen aus

Ihre Computerüberlastung kann einer der Gründe für den Absturz von Witcher 3 sein. Sie können einfach die Spielauflösung reduzieren, um zu sehen, ob der Absturz behoben werden kann. Es gibt Benutzer, die den Absturz mit diesem einfachen Fix beheben.

  1. Führen Sie The Witcher 3 aus.
  2. Klicken OPTIONEN .
  3. Klicken VIDEO .
  4. Klicken GRAFIK .
  5. Im Anzeigemodus , ändern Sie die Einstellung auf F voller Bildschirm .
  6. Ändern Sie andere Einstellungen in NIEDRIG .
  7. Starten Sie das Spiel neu und überprüfen Sie, ob der Absturz behoben ist oder nicht.

Wenn dieser Fix nicht hilft, können Sie mit dem nächsten Fix fortfahren.

Lösung 5: Entfernen Sie die Bildratenbegrenzung

Das Absturzproblem von Witcher 3 kann mit der Bildrate zusammenhängen. Wenn Sie das Spiel betreten, wird die Ladezeit von der Bildrate in der Engine beeinflusst. Wenn Sie die Bildrate aufheben, kann die Spielgeschwindigkeit verdoppelt und die Wahrscheinlichkeit eines Absturzes verringert werden.

  1. Führen Sie The Witcher 3 aus.
  2. Klicken OPTIONEN .
  3. Klicken VIDEO .
  4. Klicken GRAFIK .
  5. Veränderung Maximale Frames pro Sekunde hinein Unbegrenzt .
  6. Starten Sie das Spiel neu und überprüfen Sie, ob der Absturz behoben ist oder nicht.

Lösung 6: Deaktivieren Sie Ihre Drittanbieter-Software

Es ist möglich, dass Software von Drittanbietern wie Galaxy, NVIDIA GeForce und ASUS AI Suite II das Spiel stört und Witcher 3 auf dem Desktop zum Absturz bringt.
Um es zu lösen, schalten Sie einfach all diese Software vollständig aus und spielen Sie das Spiel.

Wenn es keinen Absturz gibt, sollte mindestens eine der Software der Grund für den Absturz sein. Sie können die Software von Drittanbietern einzeln aktivieren, um herauszufinden, wer der Übeltäter ist.

Wenn das Spiel immer noch abstürzt, versuchen Sie den nächsten Fix.

Lösung 7: Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber

Es ist sehr wichtig, Ihre Grafikkartentreiber zu aktualisieren. Windows 10 gibt Ihnen nicht immer die neueste Version. Aber mit veralteten oder falschen Treibern kann Ihr Spiel abstürzen. Daher ist es wirklich wichtig, Ihre Treiber auf dem neuesten Stand zu halten, um ein gutes Spielerlebnis zu erzielen.
Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Treiber zu aktualisieren:

Option 1 – Manuell – Sie benötigen einige Computerkenntnisse und Geduld, um Ihre Treiber auf diese Weise zu aktualisieren, da Sie online genau den richtigen Treiber finden, ihn herunterladen und Schritt für Schritt installieren müssen.

ODER

Option 2 – Automatisch (empfohlen) – Dies ist die schnellste und einfachste Option. Es ist alles mit nur ein paar Mausklicks erledigt – einfach, selbst wenn Sie ein Computer-Neuling sind.

Option 1 - Laden Sie den Treiber manuell herunter und installieren Sie ihn

Um den neuesten Treiber zu erhalten, müssen Sie auf die Website des Herstellers gehen, die Treiber finden, die Ihrer spezifischen Windows-Version entsprechen (z. B. Windows 32 Bit) und den Treiber manuell herunterladen.

Nachdem Sie die richtigen Treiber für Ihr System heruntergeladen haben, doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Treiber zu installieren.

Option 2 – Grafikkartentreiber automatisch aktualisieren

Wenn Sie nicht die Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse haben, um Ihre Treiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies mit Driver Easy automatisch tun.

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, welches System auf Ihrem Computer läuft, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, bei der Installation einen Fehler zu machen.

Sie können Ihre Treiber entweder mit der KOSTENLOSEN oder der Pro-Version von Driver Easy automatisch aktualisieren. Aber mit der Pro-Version sind es nur 2 Klicks (und Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie):

    Herunterladenund installieren Sie Driver Easy.
  1. Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt Taste. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt alle problematischen Treiber.
  2. Drücke den Aktualisieren Schaltfläche neben dem Treiber, um automatisch die richtige Version dieses Treibers herunterzuladen und zu installieren (Sie können dies mit der kostenlosen Version tun). Oder klicken Sie Alle aktualisieren um automatisch die richtige Version von herunterzuladen und zu installieren alle die Treiber, die auf Ihrem System fehlen oder veraltet sind (dies erfordert die Pro-Version – Sie werden zum Upgrade aufgefordert, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken).
  3. Führen Sie The Witcher 3 aus und überprüfen Sie, ob der Absturz angezeigt wird oder nicht.

Wir hoffen, dass Sie die obigen Informationen hilfreich finden. Und wenn Sie Ideen, Vorschläge oder Fragen haben, können Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

  • Spiele