In Witcher 3 können Sie einfach die frei herumlaufende Erkundung genießen, Monster töten, schwierige moralische Entscheidungen treffen und nie müde werden. Wenn Sie in diese komplizierte Fantasiewelt eintreten, stört Sie nichts mehr, als ein Problem zu bekommen, das nicht startet. Du bist definitiv nicht allein und viele Spieler haben das gelöst Witcher 3 startet nicht Problem mit den unten stehenden Korrekturen.



Versuchen Sie diese Korrekturen:

Hier ist eine Liste von Methoden, die vielen anderen Spielern geholfen haben, das Problem zu lösen, dass Witcher 3 nicht gestartet wurde.

  1. Führen Sie Witcher 3 als Administrator aus
  2. Mods entfernen
  3. Aktualisieren Sie die Gerätetreiber
  4. Überprüfen Sie die Integrität der Spieledateien
  5. Führen Sie die Systemdateiprüfung aus
  6. Deaktiviere die Überlagerung im Spiel
  7. Deaktivieren Sie Antivirus vorübergehend
  8. Führen Sie einen sauberen Neustart durch
  9. Löschen Sie die Datei Gog.dll
  10. Neu installieren

Fix 1: Führen Sie Witcher 3 als Administrator aus

Witcher 3 kann im normalen Benutzermodus manchmal nicht auf bestimmte Spieledateien auf Ihrem PC zugreifen, was die Ursache für das Problem sein kann, dass nicht gestartet wird. Um dies zu beheben, können Sie versuchen, beide auszuführen Dampf / GOG und Hexer 3 als Administrator.



1. Führen Sie Steam / GOG als Administrator aus

1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Steam / GOG und wählen Sie Eigenschaften .

2) Wählen Sie die Kompatibilität Tab und kreuzen Sie das an Führen Sie dieses Programm als Administrator aus Box. Dann klick Anwenden > in Ordnung .

Dadurch wird sichergestellt, dass Sie bei jedem Öffnen von Steam / GOG über Administratorrechte verfügen.

2. Führen Sie Witcher 3 als Administrator aus

Sie müssen Witcher 3 auch im Admin-Modus starten, um vollen Zugriff auf die Spieledatei zu haben. Außerdem sollten Sie das Spiel im Kompatibilitätsmodus mit früheren Betriebssystemen ausführen.



1) Gehen Sie zu dem Ordner, in dem Sie Ihren Witcher 3 installiert haben, und suchen Sie die ausführbare Witcher 3-Datei.

Die ausführbare Datei für das Spiel befindet sich in:

  • Für GOG: GOG-Spiele The Witcher 3 Wild Hunt bin x64 witcher3.exe
  • Für Steam: Steam Steamapps Common The Witcher 3 bin x64 witcher3.exe
Hinweis: Wenn Sie Witcher 3.exe nicht finden können, können Sie in Steam> mit der rechten Maustaste auf das Spiel klicken Eigenschaften > LOKALE DATEIEN > LOKALE LOKALE DATEIEN .

2) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Witcher 3-Anwendung und wählen Sie Eigenschaften .

3) Wählen Sie die Registerkarte Kompatibilität und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Starte dieses Programm im Kompatibilitätsmodus für: und wählen Sie Ihr vorheriges Betriebssystem aus. Dann kreuzen Sie an Führen Sie dieses Programm als Administrator aus . Klicken Anwenden > in Ordnung .

Jetzt haben Sie vollen Zugriff auf die Spieledateien. Starten Sie es erneut, um festzustellen, ob das Problem mit Witcher 3, das nicht gestartet wird, weiterhin besteht.

Fix 2: Mods entfernen

Wenn Sie Witcher 3 Mods hinzugefügt haben, können Sie diese deinstallieren, um zu sehen, ob sie funktionieren. Witcher 3 hat vielleicht schon früher mit den Mods gut funktioniert, aber Mods können manchmal unvorhersehbar sein.

Löschen Sie einfach den Mods-Unterordner im Witcher 3-Ordner und es sollte funktionieren. Danach können Sie das Spiel starten, um das Problem zu testen. Wenn Sie das Spiel normal starten können, dann großartig! Wenn nicht, können Sie den nächsten Fix unten versuchen.

Fix 3: Gerätetreiber aktualisieren

Das Nichtstarten von Witcher 3 wird wahrscheinlich durch Treiberprobleme verursacht. Wenn Ihre Gerätetreiber (insbesondere Ihr Grafiktreiber) veraltet oder beschädigt sind, können Sie auf Witcher 3 stoßen, das keine Probleme beim Starten oder Abstürzen verursacht. Um Ihr Spielerlebnis zu verbessern und Fehler zu beheben, sollte immer der neueste Grafiktreiber installiert sein.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Treiber zu aktualisieren:

Option 1 - Manuell - Sie benötigen einige Computerkenntnisse und Geduld, um Ihre Treiber auf diese Weise zu aktualisieren, da Sie online genau den richtigen Treiber finden, ihn herunterladen und Schritt für Schritt installieren müssen.

ODER

Option 2 - Automatisch (empfohlen) - Dies ist die schnellste und einfachste Option. Mit nur wenigen Mausklicks ist alles erledigt - auch wenn Sie ein Computer-Neuling sind.

Option 1: Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber manuell

NVIDIA und AMD aktualisieren ständig die Treiber. Um sie zu erhalten, müssen Sie auf die offizielle Website gehen, den Treiber herunterladen, der Ihrer speziellen Version der Windows-Version entspricht (z. B. Windows 10 64-Bit), und den Treiber manuell installieren.

Wenn Sie die richtigen Treiber für Ihr System heruntergeladen haben, doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Treiber zu installieren. Starten Sie danach Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Option 2: Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber automatisch (empfohlen)

Wenn Sie nicht über die Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse verfügen, um den Grafiktreiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies automatisch tun Fahrer einfach .

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, auf welchem ​​System Ihr Computer ausgeführt wird, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie bei der Installation einen Fehler machen.

Alle Treiber in Driver Easy stammen direkt vom Hersteller. Sie sind alle autorisiert und sicher.

Sie können Ihre Treiber entweder mit dem automatisch aktualisieren KOSTENLOS oder der Zum Version von Driver Easy. Aber mit dem Pro-Version Es dauert nur 2 Klicks:

1) Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt Taste. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.

3) Klicken Sie auf Alle aktualisieren Um automatisch die richtige Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System herunterzuladen und zu installieren (dies erfordert die Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken. Du kriegst volle Unterstützung und ein 30 Tage Geld-zurück-Garantie .)

Hinweis: Sie können es kostenlos tun, wenn Sie möchten, aber es ist teilweise manuell.

4) Starten Sie Ihren PC neu und starten Sie Witcher 3 erneut, um das Problem zu testen.

Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an das Support-Team von Driver Easy unter support@drivereasy.com .

Fix 4: Überprüfen Sie die Integrität der Spieledateien

Wenn Sie den neuesten Grafiktreiber installiert haben, Witcher jedoch immer noch nicht gestartet werden kann, sind möglicherweise beschädigte Spieledateien schuld.

  • Für GOG:
    1. Starten Sie GOG Galaxy
    2. Gehe zum Spiel Tab.
    3. Klicken MEHR > Installation verwalten > Überprüfen / reparieren > SPIEL ÜBERPRÜFEN .
  • Für Steam:
    1. Starten Sie Steam
    2. Gehe zu Bibliothek .
    3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Hexer 3 und wählen Sie Eigenschaften .
    4. Wähle aus Lokale Dateien Tab und klicken Überprüfen Sie die Integrität des Spiel-Cache .
  • Für Herkunft:
    1. Starten Sie Origin
    2. Wählen Meine Spiele .
    3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel und wählen Sie Spiel reparieren .

Starten Sie nach der Reparatur der Spieledateien Ihren Witcher 3 neu, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht.

Wenn Witcher 3 immer noch nicht gestartet wird, stimmt möglicherweise etwas mit Ihren Systemdateien nicht. Versuchen Sie das nächste Update, um mithilfe der Systemdateiprüfung zu überprüfen, ob die Systemdatei beschädigt ist.

Fix 5: Führen Sie die Systemdateiprüfung aus

System File Checker ist ein integriertes Tool zum Scannen beschädigter Systemdateien und repariert alle erkannten fehlenden oder beschädigten Dateien.

1) Geben Sie cmd in das Suchfeld ein. Dann klicken Sie mit der rechten Maustaste Eingabeaufforderung und auswählen Als Administrator ausführen .

2) Geben Sie den folgenden Befehl ein: sfc / scannow im Fenster und schlagen Eingeben .

sfc / scannow

3) Warten Sie, bis der Überprüfungsprozess abgeschlossen ist. Dies kann 3-5 Minuten dauern.

Nach Abschluss der Überprüfung erhalten Sie möglicherweise eine der folgenden Meldungen:

  • Windows Resource Protection hat keine Integritätsverletzungen festgestellt .
    Dies bedeutet, dass Sie keine fehlenden oder beschädigten Systemdateien haben. Sie können mit der nächsten Lösung fortfahren, um Ihr Problem zu lösen.
  • Windows Resource Protection hat beschädigte Dateien gefunden und erfolgreich repariert
    Sie können einen Neustart durchführen und versuchen, das Spiel neu zu starten, um festzustellen, ob das Problem mit Witcher 3, das nicht gestartet wird, behoben ist.
Wenn Sie keine dieser Nachrichten erhalten, können Sie auf klicken Microsoft Support-Seite um Ihr Problem mit dem File Checker Tool weiter zu beheben.

Fix 6: In-Game-Overlay deaktivieren

Manchmal kann das Overlay im Spiel Ihr Spiel durcheinander bringen und Ihr Witcher 3-Problem, das nicht gestartet wird, kann durch diese Funktion verursacht werden. Das Spiel braucht einfach viel Zeit, um zu reagieren, wenn das Overlay aktiviert ist.

Um sicherzustellen, dass dies Ihr Problem ist, können Sie in das Verzeichnis gehen, in dem Sie das Spiel installiert haben, und Witcher 3 .exe hier ausführen. Wenn diese Methode funktioniert, können Sie zu Ihrem Game Launcher gehen und die Überlagerung im Spiel deaktivieren.

  • Für GOG:
    • Wählen Sie auf der Bibliotheksseite des Spiels die Einstellungen > Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen In-Game-Overlay Box. Dann klick in Ordnung .
  • Für Steam:
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel in Ihrem Bibliothek > Wählen Sie Eigenschaften > Unter dem Allgemeines Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Aktivieren Sie das Steam-Overlay im Spiel
  • Für Herkunft:
    • Klicken Sie oben links im Fenster auf Origin> wählen Sie Anwendungseinstellung > Mehr > HERKUNFT IM SPIEL > Bewegen Sie den Schieberegler, um ihn auszuschalten Aktiviere Origin im Spiel

Nachdem Sie das Overlay im Spiel deaktiviert haben, können Sie Witcher 3 erneut starten. Wenn Witcher 3 erfolgreich gestartet wird, ist das großartig! Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie das nächste Update unten versuchen.

Fix 7: Antivirus deaktivieren

Das Problem, dass Witcher 3 nicht gestartet wird, wird manchmal durch Störungen durch Ihre Antivirensoftware verursacht. Deaktivieren Sie vorübergehend Ihr Antivirenprogramm und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht, um festzustellen, ob dies das Problem für Sie ist.

Alternativ können Sie den gesamten Ordner, in dem Witcher 3 installiert ist, zu seiner Ausschlussliste hinzufügen.

Folgen Sie den Links unten, um zu erfahren, wie es geht:

Versuchen Sie erneut, Ihr Spiel zu starten, um festzustellen, ob Witcher 3 wieder normal funktioniert.

Fix 8: Führen Sie einen sauberen Neustart durch

Wenn Ihr Witcher 3 nicht gestartet wird, kann dies durch andere widersprüchliche Anwendungen verursacht werden. Versuchen Sie, einen sauberen Neustart durchzuführen, um festzustellen, ob dies Ihr Problem ist.

1) Typ msconfig im Suchfeld und wählen Sie Systemkonfiguration .

2) Klicken Sie auf Dienstleistungen Registerkarte und überprüfen Sie die Verstecke alle Microsoft-Dienste Kästchen, dann klicken Sie auf Alle deaktivieren . Klicken in Ordnung die Änderungen anwenden.

3) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur Strg + Umschalt + Esc zur gleichen Zeit zu öffnen Taskmanager und klicken Sie auf Anfang Tab.

4) Wählen Sie jede Startanwendung aus und klicken Sie auf Deaktivieren .

5) Starten Sie Ihren PC neu und starten Sie Witcher 3 erneut.

Wenn Witcher 3 erneut erfolgreich gestartet wird, dann herzlichen Glückwunsch! Sie müssen jedoch die problematische Software herausfinden. So geht's:

  • Öffnen Sie die Systemkonfiguration erneut.
  • Aktivieren Sie Dienste und Anwendungen, die Sie zuvor deaktiviert haben, bis Sie die problematische finden.
  • Nachdem Sie jede Startanwendung aktiviert haben, müssen Sie Ihren Computer erneut starten, um die widersprüchliche zu finden.

Sobald Sie die problematische Software herausgefunden haben, müssen Sie sie möglicherweise deinstallieren oder deaktivieren, um zu vermeiden, dass in Zukunft dasselbe Problem auftritt.

Fix 9: Löschen Sie die GoG.dll

Wenn Sie Ihren Witcher 3 jemals von GOG auf Steam übertragen haben, befinden sich möglicherweise zwei DLL-Dateien in Ihrem Steam> Steamapps> Common> The Witcher 3> Bin Mappe. Einer von ihnen ist Steam.dll und der andere ist GoG.dll. Sie können die löschen GoG.dl l Datei und versuchen Sie erneut, Witcher 3 auszuführen, um Ihr Problem zu testen.

Fix 10: Führen Sie eine Neuinstallation durch

Wenn die oben genannten Methoden Ihr Problem nicht lösen können, können Sie Witcher 3 neu installieren, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht.

1) Drücken Sie die Windows Taste + R. zur gleichen Zeit, um die Run-Box zu öffnen.

2) Typ appwiz.cpl in die Box und schlagen Eingeben .

3) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Hexer 3 und wählen Sie Deinstallieren .

4) Laden Sie das Spiel erneut herunter, um festzustellen, ob es diesmal normal gestartet wird.


Wir hoffen aufrichtig, dass eine der oben genannten Korrekturen Ihr Problem mit Witcher 3 behoben hat, das nicht gestartet wurde. Wenn das Problem weiterhin besteht, stellen Sie bitte sicher, dass Ihr PC die Mindestsystemspezifikationen erfüllt, um das Spiel auszuführen.

MINDESTANFORDERUNGEN:

DAS64-Bit-Windows (10, 8, 8.1, 7)
ProzessorIntel CPU Core i5-2500K 3,3 GHz
AMD CPU Phenom II X4 940
Erinnerung6 GB RAM
GrafikNvidia GPU GeForce GTX 660
AMD GPU Radeon HD 7870
Lager35 GB verfügbarer Speicherplatz

EMPFOHLENE VORAUSSETZUNGEN:

DAS64-Bit-Windows (10, 8, 8.1, 7)
ProzessorIntel CPU Core i7 3770 3,4 GHz
AMD CPU AMD FX-8350 4 GHz
Erinnerung8 GB RAM
GrafikIntel CPU Core i7 3770 3,4 GHz
AMD CPU AMD FX-8350 4 GHz
Lager35 GB verfügbarer Speicherplatz

Um detaillierte Informationen zu Ihrem Computer zu erhalten, können Sie das DirectX-Diagnosetool öffnen.

  • Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste Windows-Logo-Schlüssel und R. zur gleichen Zeit zu öffnen Lauf Box.
  • Art dxdiag in die Box und schlagen Eingeben .

Hier können Sie die Grafik, den Sound und andere Geräte Ihres Computers im Zusammenhang mit Spielen überprüfen. Sie können auch einen Dxdiag-Bericht erstellen, indem Sie auf klicken Alle Informationen speichern .

  • Spiele
  • Dampf