Netflix ist kein Dienst, der überall und für alle verfügbar ist. Wenn Netflix in Ihrem Land gesperrt ist, können Sie nicht darauf zugreifen, um Filme, Fernsehsendungen usw. anzusehen.





Darüber hinaus variieren die Netflix-Kataloge je nachdem, wo Sie sich befinden. Wenn Sie sich beispielsweise in Großbritannien befinden, können Sie die Inhalte nicht ansehen, die nur in den USA verfügbar sind. Dies liegt an unterschiedlichen Lizenzvereinbarungen zwischen Inhaltseigentümern und Netflix, was bedeutet, dass Videoeigentümer sich dafür entscheiden, den Inhalt nur in bestimmten Ländern anzuzeigen. Oder Netflix blockiert das Video einfach, um die örtlichen Gesetze einzuhalten.

Glücklicherweise können Sie immer noch alle gewünschten Inhalte auf Netflix ansehen. Die Methode besteht darin, die Region auf Netflix zu ändern. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die Netflix-Region/das Land ändern.



Zusammenfassung

Ändern Sie die Netflix-Region mit einem VPN

Andere Möglichkeiten, Netflix zu ändern?




Ändern Sie die Netflix-Region mit einem VPN

Der einfachste Weg, die Netflix-Region zu ändern, damit Sie auf geoblockte Inhalte zugreifen können, ist die Verwendung eines vertrauenswürdigen VPN, auch bekannt als Virtual Private Network.

Sie können die Netflix-Region mit diesen einfachen Schritten ändern:

    Einloggen in Netflix mit Ihrem Netflix-Konto.Laden Sie eine vertrauenswürdige herunter und installieren Sie sie VPN auf Ihren GerätenStarten Sie VPN und verbinden Sie sich mit einem Serverin einem Land, das die gewünschten Netflix-Inhalte hatGehen Sie zur Netflix-Websiteund sehen Sie sich Ihre Lieblingssendungen, Filme und Musik an, die in anderen Ländern verfügbar sind.

Warum ein VPN verwenden, um die Netflix-Region zu ändern?

Die einzige Möglichkeit, die Netflix-Region zu ändern, besteht darin, Ihre IP-Adresse in eine andere IP-Adresse aus anderen Ländern zu ändern. Die beste Wahl zum Ändern der IP-Adresse ist die Verwendung eines VPN. VPN ist die Abkürzung für Virtual Private Network. Ein VPN kann Ihre IP-Adresse maskieren und durch eine andere IP-Adresse aus anderen Ländern ersetzen . Ein VPN kann es also so aussehen lassen, als würden Sie sich mit Websites wie Netflix aus anderen Ländern verbinden.

Mit einem VPN, Sie können sich mit dem Server in dem Land verbinden, das die gewünschten Netflix-Inhalte bereitstellt . Wenn Sie beispielsweise auf Spanisch reisen und einige US-Filme ansehen möchten, können Sie das VPN verwenden, um den Server in den USA auszuwählen. Danach können Sie jeden Film ansehen, der in den USA verfügbar ist.

Darüber hinaus baut VPN einen verschlüsselten Tunnel zwischen Ihrem Computer und dem VPN-Server auf. Wenn Sie ein VPN für den Zugriff auf eine Website verwenden, wird der Datenverkehr zwischen Ihrem Computer und der Ziel-Website verschlüsselt . Dies verhindert, dass andere wie die Hacker und Ihr ISP (Internet Service Provider) Ihre Informationen verfolgen. In diesem Fall wissen sie nicht, wer Sie sind und was Sie im Internet getan haben. Mit einem VPN können Sie Privatsphäre und Sicherheit erwarten, während Sie im Internet surfen und auf Netflix-Inhalte zugreifen, die Ihnen gefallen.

Bild von Stefan Codierer von Pixabay.

VPNs für Netflix, die noch funktionieren

Es gibt viele VPNs, aus denen Sie wählen können. Aber nicht alle VPNs funktionieren mit Netftlix. In den letzten Jahren hat Netflix seine spezifischen Regeln verwendet, um die IP-Adressen zu überprüfen, die zu VPNs gehören. Sobald sie erkennen, dass die IP-Adresse von einem VPN stammt, blockieren sie diese IP-Adresse oder blockieren alle IP-Adressen von diesem VPN. Wenn Sie ein VPN verwenden, das nicht mit Netflix funktioniert, erhalten Sie eine Proxy-Fehlermeldung wie diese:

Hoppla, etwas ist schief gelaufen. Streaming-Fehler. Sie scheinen einen Unblocker oder Proxy zu verwenden. Bitte deaktivieren Sie einen dieser Dienste und versuchen Sie es erneut.

Um die Netflix-Region erfolgreich zu ändern, müssen Sie ein VPN finden, das weiterhin mit Netflix funktioniert.

Wie oben erwähnt, stehen Ihnen so viele VPNs zur Auswahl. Es wird einige Zeit dauern, wenn Sie ein VPN finden möchten, das die Netflix-Erkennung umgehen kann. Noch schwieriger ist es, ein vertrauenswürdiges VPN zu finden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches VPN Sie verwenden können, oder wenn Sie nicht viel Zeit mit der Suche nach einem vertrauenswürdigen VPN verbringen möchten, können Sie diesen Artikel 5 beste VPN für Netflix im Jahr 2019 lesen. Sie können eines der im Artikel empfohlenen VPNs verwenden.

Ändern Sie die Netflix-Region mit NordVPN

NordVPN ist eines der besten VPNs, die wir für Netflix empfehlen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie NordVPN verwenden, um die Netflix-Region zu ändern. Wenn Sie ein anderes VPN verwenden möchten, können Sie auch die folgenden Schritte ausführen, um die Region auf Netflix zu ändern.

Klicken Sie, um zu erhalten NordVPN-Gutscheine Geld sparen bei NordVPN!

eins) Herunterladen und installiere NordVPN auf deinem Gerät. NordVPN kann auf mehreren Geräten wie MacOS, Windows, iPhone, Android und Router funktionieren. Sie können ein VPN-Konto auf bis zu 6 Geräten gleichzeitig verwenden.

zwei) Starten Sie NordVPN und wählen Sie einen Server aus zu verbinden. Wählen Sie den Server in einem Land mit den gewünschten Netflix-Inhalten. NordVPN bietet 5561 Server in 60 Ländern.

3) Nachdem die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde, können Sie Netflix öffnen und die gewünschten Inhalte ansehen.

TIPP: NordVPN bietet rund um die Uhr Kundenservice. Wenn Sie bei der Verwendung von NordVPN auf Probleme wie Proxy-Fehler stoßen, können Sie sich an den Kundendienst wenden, um Unterstützung zu erhalten.

Andere Möglichkeiten, die Netflix-Region zu ändern?

Einige Besucher fragen sich, ob es andere Möglichkeiten gibt, die Netflix-Region zu ändern. Die Antwort ist ja. Sie können wählen, ob Sie andere Möglichkeiten zum Ändern der Netflix-Region verwenden möchten, wenn Sie kein VPN verwenden möchten. Der andere Weg ist zu verwenden DNS-Proxy .

Wir empfehlen VPN, aber keinen DNS-Proxy, da letzterer weniger zuverlässig ist. Die meisten DNS-Proxys können die Netflix-Erkennung nicht umgehen. Ihre IP-Adresse kann einfach gesperrt werden. Darüber hinaus verschlüsselt der DNS-Proxy Ihren Datenverkehr nicht. Ohne Verschlüsselung können der ISP und Hacker Ihre Online-Aktivitäten verfolgen. Ihre persönlichen Daten können gestohlen werden. Obwohl der DNS-Proxy kostenlos ist, empfehlen wir ihn nicht.


Hoffentlich finden Sie diesen Artikel hilfreich. Wenn Sie Fragen, Ideen oder Vorschläge haben, können Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

  • Netflix