Mit der Windows-Taste auf der Tastatur können Sie schnell auf das Startmenü zugreifen. Wenn Sie Windows 10 verwenden und es nicht zum Öffnen des Startmenüs verwenden können. Verwenden Sie hier Methoden, um das Problem zu beheben.





Die Ursache kann der Problemschlüssel oder das Problemstartmenü sein. Sie können es identifizieren, indem Sie mit der Maus auf die Schaltfläche Start klicken, um das Startmenü zu öffnen. Wenn das Startmenü auch nicht geöffnet werden kann, liegt ein Problem mit dem Startmenü vor. Wenn das Startmenü auf diese Weise erfolgreich geöffnet wird, liegt ein Problem mit der Windows-Taste vor. Probieren Sie einfach die Methoden je nach Fall aus:

Fall 1: Windows-Taste und Starttaste funktionieren nicht



Fall 2: Windows-Taste Startmenü kann nicht geöffnet werden

Fall 1: Windows-Taste und Startmenü funktionieren nicht

Wenn Sie nicht auf das Startmenü zugreifen können, indem Sie die Windows-Taste drücken oder die Maus verwenden, gehen Sie zu Windows 10-Startschaltfläche funktioniert nicht für die Lösungen. Nachdem Sie die Methoden dort ausprobiert haben, sollte das Problem behoben sein.


Fall 2: Windows-Taste Startmenü kann nicht geöffnet werden

Wenn die Windows-Taste keinen Verknüpfungszugriff auf die Schaltfläche Start bietet, versuchen Sie die folgenden Methoden.



Methode 1: Entsperren Sie den Windows-Schlüssel

Auf einigen Tastaturen gibt es eine Sperrtaste für die Windows-Taste. Sie können damit den Windows-Schlüssel sperren und entsperren. Wenn diese Taste aktiviert ist, können Sie die Windows-Taste überhaupt nicht verwenden. Wenn dies der Fall ist, drücken Sie diese Taste, um die Windows-Taste zu entsperren.

Methode 2: Probieren Sie die Tastatur auf einem anderen Computer aus (nur für externe Tastatur)


Wenn Sie einen Desktop-PC verwenden, schließen Sie die Tastatur an einen anderen Computer an und prüfen Sie, ob die Windows-Taste funktioniert. Wenn der Schlüssel auf diesem Computer nicht funktioniert, ist er möglicherweise physisch defekt. Möglicherweise müssen Sie es durch einen neuen Schlüssel ersetzen.

Methode 3: Aktivieren Sie den Schlüssel

Wenn der Schlüssel deaktiviert ist, kann das Problem auftreten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Windows-Schlüssel mithilfe des Registrierungseditors zu aktivieren. Beachten Sie, dass eine falsche Änderung der Registrierung schwerwiegende Probleme verursachen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie die Anweisungen Schritt für Schritt befolgen. Es wird empfohlen, die Registrierung vor dem Start zu sichern, damit Sie sie wiederherstellen können, wenn ein Problem auftritt (siehe So sichern Sie die Registrierung und stellen sie wieder her ).

1) Klicken Sie auf Start Menüschaltfläche und geben Sie “ regedit “. Dann klick regedit im Popup-Menü. Hiermit öffnen Sie das Dialogfeld Registrierungseditor.

2) Gehen Sie zu HKEY_LOCAL_ MACHINE System CurrentControlSet Control .

3) Suchen und klicken Sie im Ordner 'Control' Tastaturbelegung Mappe. Klicken Sie im rechten Bereich mit der rechten Maustaste auf Scancode-Karte und auswählen Löschen . Dann klick Ja um das Löschen zu bestätigen. (Wenn die Scancode-Karte im rechten Bereich nicht angezeigt wird, funktioniert diese Methode nicht für Sie. Fahren Sie mit der nächsten Methode fort.)

4.) Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 4: Tastaturtreiber aktualisieren

Das Problem kann auch durch veraltete Tastaturtreiber verursacht werden. Versuchen Sie daher, die Tastaturtreiber zu aktualisieren, um das Problem zu beheben.

Sie können Ihren Druckertreiber manuell aktualisieren. Wenn Sie jedoch nicht über die Zeit, die Geduld oder die Computerkenntnisse verfügen, um die Treiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies automatisch tun Fahrer einfach .

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, auf welchem ​​System Ihr Computer ausgeführt wird, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie bei der Installation einen Fehler machen.

Sie können Ihre Treiber automatisch mit der KOSTENLOSEN oder der Pro-Version von Driver Easy aktualisieren. Mit der Pro-Version sind jedoch nur 2 Klicks erforderlich (und Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie):

1) Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt . Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.

3) Klicken Sie auf Aktualisieren Klicken Sie neben einem markierten Tastaturtreiber auf die Schaltfläche, um automatisch die richtige Version dieses Treibers herunterzuladen und zu installieren (dies ist mit der KOSTENLOSEN Version möglich).

Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren um automatisch die richtige Version von herunterzuladen und zu installieren alle die Treiber, die auf Ihrem System fehlen oder veraltet sind (dies erfordert die Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken).

Hoffentlich helfen Ihnen die oben genannten Methoden dabei, das Problem mit dem nicht funktionierenden Windows-Schlüssel zu beheben.

  • Windows 10