Wenn beim Versuch, iTunes oder seine Komponenten wie Apple Software Update, Apple Mobile Device Support, Bonjour oder einige andere Programme zu installieren oder zu aktualisieren, der oben genannte Fehler auftritt, sind Sie nicht allein.





Hier sind 2 Lösungen, mit denen Sie versuchen können, Ihr iTunes-Problem zu beheben. Möglicherweise müssen Sie nicht beide ausprobieren.

1: Neuinstallation von iTunes
2: Verwenden Sie das Dienstprogramm zum Installieren und Deinstallieren von Microsoft-Programmen

1 C. Lean-Installation von iTunes


1) Drücken Sie die Start Schaltfläche, dann wählen Sie Schalttafel . Gesehen von Kategorie und auswählen Ein Programm deinstallieren .




2) Klicken Sie auf iTunes , dann Reparatur .




Klicken Sie auf, wenn Sie zur Benachrichtigung über die Benutzerkontensteuerung aufgefordert werden Ja weitermachen.


3) Warten Sie, bis der Reparaturvorgang abgeschlossen ist.




4) Wenn der Reparaturvorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf iTunes nochmal. Wählen Sie diesmal Deinstallieren .



5) Wiederholen Sie die obigen Schritte, wenn Sie möchten Bonjour reparieren und deinstallieren sowie die anderen Programme im Zusammenhang mit iTunes.

6) Nachdem Sie alle iTunes-Programme deinstalliert haben, installieren Sie iTunes von neu Apple-Website .

Wenn Sie iTunes oder die zugehörigen Programme immer noch nicht deinstallieren können, fahren Sie mit der folgenden Methode fort, um weitere Informationen zu erhalten.

2: Verwenden Sie das Dienstprogramm zum Installieren und Deinstallieren von Microsoft-Programmen


HINWEIS: Bevor wir mit dieser Methode beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass die neuesten Windows-Updates und -Patches installiert sind.

In Windows sind die meisten Patches und Fixes über verfügbar Windows Update . Es wird empfohlen, zu überprüfen, ob auf Ihrem Computer die neuesten veröffentlichten Patches installiert sind Einstellungen> Updates & Sicherheit.

1) Herunterladen Dienstprogramm zum Installieren und Deinstallieren von Microsoft-Programmen von der offiziellen Website. Installieren Sie es dann wie angegeben. Doppelklicken Sie nach Abschluss der Installation auf das Symbol, um es auszuführen.



2) Klicken Sie auf Nächster weitermachen.



3) Klicken Sie nun auf Deinstallation .



4) Wählen Sie das Programm aus, das Sie deinstallieren möchten, und klicken Sie auf Nächster . Wir gehen mit iTunes .



5) Wählen Sie Ja, versuchen Sie es zu deinstallieren .



6) Warten Sie, bis die Fehlerbehebung abgeschlossen ist.



7) Wenn das Problem behoben ist, sollte die Benachrichtigung wie folgt angezeigt werden:



8) Wenn Ihr Problem nicht auf diese Weise gelöst wurde, müssen Sie sich möglicherweise an den Apple Support wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten. Oder Sie können einen Kommentar hinterlassen und wir werden sehen, was wir noch tun können, um zu helfen.

  • iTunes