Wenn Sie kürzlich ein Upgrade auf Windows 10 Technical Preview durchgeführt haben, wird die Benachrichtigung möglicherweise wie folgt angezeigt:

'' Diese Anwendung hat die Runtime aufgefordert, sie auf ungewöhnliche Weise zu beenden. Bitte wenden Sie sich an das Support-Team für weitere Informationen. ''

Die Benachrichtigung kann aufgrund verschiedener Geräte, mit denen Sie Probleme haben, unterschiedlich sein. In den meisten Fällen hat dies mit einem Konflikt zwischen Ihrem Display oder Grafikkartentreiber und Ihrem Betriebssystem zu tun.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, da wir Korrekturen haben, die Ihnen dabei helfen. Lesen Sie also mit und finden Sie die Lösung für Sie.

1: Installieren Sie den Anzeigetreiber neu
2: Anzeigetreiber aktualisieren
3: Führen Sie einen sauberen Start durch
Andere Optionen



1: Installieren Sie den Anzeigetreiber neu


1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur Windows-Schlüssel und X. zur gleichen Zeit dann wählen Gerätemanager aus der Liste der Wahl.






2) Suchen und erweitern Adapter anzeigen Kategorie.



3) Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Grafikkarte, die Sie gerade verwenden, und wählen Sie Deinstallieren .




Wenn Sie zur Benachrichtigung aufgefordert werden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen für D. Wählen Sie die Treibersoftware für dieses Gerät aus und getroffen in Ordnung .






4) Starten Sie Ihren Computer neu, wenn die Deinstallation abgeschlossen ist.

5) Überprüfen Sie, ob der Laufzeitfehler jetzt aufhört. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Option fort.

2: Anzeigetreiber aktualisieren

Sie können den Anzeigetreiber selbst oder über den Geräte-Manager aktualisieren. In jedem Fall wird immer empfohlen, dass Sie Ihre Treiber aus legitimen Quellen beziehen.

Wenn Sie nicht die Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse haben, um Ihre Treiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies automatisch tun Fahrer einfach .

Fahrer einfach erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, auf welchem ​​System Ihr Computer ausgeführt wird, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie bei der Installation einen Fehler machen.

Sie können Ihre Treiber automatisch mit der KOSTENLOSEN oder der Pro-Version von Driver Easy aktualisieren. Mit der Pro-Version sind jedoch nur 2 Klicks erforderlich (und Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie):

1) Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt Taste. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.

3) Klicken Sie auf Aktualisieren Klicken Sie neben einem gekennzeichneten Gerätetreiber auf die Schaltfläche, um automatisch die richtige Version dieses Treibers herunterzuladen und zu installieren (dies ist mit der KOSTENLOSEN Version möglich).

Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren Um automatisch die richtige Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System herunterzuladen und zu installieren (dies erfordert die Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf klicken Alle aktualisieren ).

3: Führen Sie einen sauberen Start durch


1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur Windows-Schlüssel und R. zur gleichen Zeit, dann tippen msconfig im Suchfeld und drücken Sie Eingeben .


2) Gehen Sie zu Dienstleistungen Klicken Sie auf die Registerkarte Alle deaktivieren Schaltfläche in der unteren rechten Ecke.


3) Aktivieren Sie im selben Fenster das Kontrollkästchen für Verstecke alle Microsoft-Dienste .


4) Gehe zu Allgemeines Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für Systemstartelemente laden .


5) Dann drücken Anwenden und in Ordnung um das Systemkonfigurationsfenster zu schließen.


6) Starten Sie Ihren Computer jetzt neu. Wenn das Problem behoben ist, müssen Sie den ähnlichen Vorgang wiederholen, um in den normalen Modus zu starten. Diesmal müssen Sie die Anwendungen jedoch einzeln deaktivieren, bis Sie die Täter-App gefunden haben, die diesen Fehler verursacht. Wenn Sie es finden, gehen Sie zurück zu Methode 1 und Methode 2 um den Gerätetreiber nach Ihren Wünschen neu zu installieren oder zu aktualisieren.

Andere Optionen


Hier sind einige Lösungen, von denen berichtet wird, dass sie für einige Benutzer hilfreich sind. Beachten Sie, dass die Fehlermeldungen auf verschiedenen Computern unterschiedlich sein können, sodass es mehr als eine Auflösung geben kann. Sie müssen selbst herausfinden, welche für Ihre Situation die richtige ist.

1) Deinstallieren Sie PC Matic . PC Matic ist ein Antivirenprogramm, das laut einigen Benutzern die Ursache für den Laufzeitfehler sein kann. Wenn Sie dieses Programm auf Ihrem Computer installiert haben, sollten Sie versuchen, es zu entfernen. Wenn Ihnen dieses Produkt wirklich gefällt, sollten Sie sich an den Hersteller wenden, um zu erfahren, ob er Alternativen anbieten kann.

2) Deinstallieren Sie AMD / ATI Catalyst Install Manager . Wenn auf Ihrem Computer AMD-CPU-Chips installiert sind, sollten Sie versuchen, AMD Catalyst Install Manager oder ATI Catalyst Install Manager zu deinstallieren, um festzustellen, ob der Fehler behoben ist.

3) Wenn keine der oben genannten Methoden hilft, sollten Sie in Betracht ziehen, Windows 10 neu zu installieren. Ausführlichere Informationen zur Neuinstallation von Windows 10 finden Sie in diesem Beitrag hier:

Wie kann ich Windows 10 einfach neu installieren?

  • System