Finden und installieren Sie schnell den Wacom Tablet-Treiber mit Fahrer einfach .

Sie setzen sich vor Ihren PC und machen sich bereit für die Arbeit. Sie versuchen, die Optionen Ihres Wacom-Tablets zu öffnen. Oh nein, es scheint jetzt nicht zu funktionieren. Sie sehen eine Fehlermeldung: DER TABLETTENFAHRER WURDE NICHT GEFUNDEN.
So verwirrend. Sie verwenden es erfolgreich ohne Probleme zuvor. Aber es besteht kein Grund zur Panik. Sie werden erleichtert sein zu wissen, dass dies möglich und einfach zu beheben ist.



Versuchen Sie diese Korrekturen:

  1. Starten Sie den Wacom Tablet-Dienst neu
  2. Installieren Sie Ihren Wacom Tablet-Treiber neu

Lösung 1: Starten Sie Ihren Wacom-Tablet-Dienst neu

Wenn Ihr Wacom-Tablet-Dienst nicht ordnungsgemäß funktioniert, tritt möglicherweise dieses Problem auf. Befolgen Sie diese Anweisungen, um den Wacom-Tablet-Dienst neu zu starten.

1) Drücken Sie die Windows-Logo Schlüssel und R. zur gleichen Zeit, um die Run-cmd aufzurufen.



2) Typ services.msc und klicken Sie auf in Ordnung .

2) Suchen Sie Ihren Wacom-Tablet-Dienst und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

Hinweis: Der Servicename unterscheidet sich von verschiedenen Wacom-Tablet-Produkten.
Es könnte sein:



Wacom Profession Service
Wacom Verbraucherservice
TabletServiceWacom
Berühren Sie Tastatur- und Handschriftbedienfeld

Klicken Neu starten . Wenn Sie nicht finden können Neu starten Option, dann klicken Sie auf Start .

3) Versuchen Sie nun, die Optionen Ihres Tablets zu öffnen und zu prüfen, ob es funktioniert. Wenn es funktioniert, so toll! Wenn dies nicht der Fall ist, geben Sie die Hoffnung nicht auf. Fahren Sie mit Lösung 2 fort.

Lösung 2: Installieren Sie Ihren Wacom Tablet-Treiber neu

Ein alter, fehlender oder beschädigter Tablet-Treiber unter Windows kann dieses Problem ebenfalls verursachen. Sie können das Problem beheben, indem Sie Ihren Wacom-Tablet-Treiber aktualisieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihren Tablet-Treiber unter Windows zu aktualisieren: manuell oder automatisch.

Manuelle Treiberaktualisierung - Sie können Ihren Wacom-Tablet-Treiber manuell aktualisieren, indem Sie auf der Wacom-Website nach dem neuesten richtigen Treiber für Ihr Tablet suchen. Stellen Sie sicher, dass Sie nur einen Treiber auswählen, der mit Ihrer Windows 10-Variante kompatibel ist.

Automatische Treiberaktualisierung - Wenn Sie nicht über die Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse verfügen, um Ihr Video zu aktualisieren und Treiber manuell zu überwachen, können Sie dies stattdessen automatisch tun Fahrer einfach .Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet den richtigen Treiber für Ihr Tablet und Ihre Windows 10-Variante. Es lädt sie herunter und installiert sie korrekt::

1) Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt . Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.

3) C.lecken Alle aktualisieren um automatisch die richtige Version von herunterzuladen und zu installieren alle die Treiber, die auf Ihrem System fehlen oder veraltet sind (dies erfordert die Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf 'Alle aktualisieren' klicken.

Hinweis : Sie können es kostenlos machen, wenn Sie möchten, aber es ist teilweise manuell.

4) Starten Sie nach dem Aktualisieren des Treibers Windows 10 neu und prüfen Sie, ob Sie auf Ihrem Tablet zeichnen können.

Hoffentlich hilft Ihnen dieser Artikel, das Problem zu beheben. Fühlen Sie sich frei, unten mit Ihren eigenen Erfahrungen zu kommentieren.

  • Windows 10