Bist du verärgert, wenn du bereit bist, ein Video auf der YouTube-Website anzusehen, aber nur feststellst, dass auf deinem Bildschirm nichts abgespielt wird?

Mach dir keine Sorgen! Du bist nicht allein. Viele Benutzer melden dieses ärgerliche Problem. Die gute Nachricht ist, dass Sie das Problem mithilfe einer der unten aufgeführten Methoden problemlos beheben können.



Korrekturen zum Ausprobieren:

Sie müssen nicht alle ausprobieren. Arbeiten Sie sich einfach durch die Liste, bis Sie die finden, die für Sie funktioniert:

  1. Melde dich von deinem YouTube-Konto ab
  2. Aktualisieren Sie die Seite oder öffnen Sie Ihren Webbrowser erneut
  3. Überprüfen Sie den Status Ihrer Netzwerkverbindung
  4. Deaktivieren Sie Ihre Browser-Erweiterungen
  5. Löschen Sie Ihre alten Browserdaten
  6. Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung
  7. Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber
  8. Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser
  9. Sehen Sie sich das Video in einem anderen Webbrowser an

Fix 1: Melde dich von deinem YouTube-Konto ab

Wenn beim Ansehen des Videos mit Ihrem angemeldeten Konto bei YouTube kein Videoproblem auftritt, melden Sie sich von Ihrem Konto ab, um festzustellen, ob dieses Problem weiterhin besteht. Um sich abzumelden, klicken Sie einfach auf Ihre Konto Symbol in der oberen rechten Ecke der YouTube-Seite und klicken Sie dann auf Ausloggen .

Überprüfen Sie, ob dieses nervige Problem erneut auftritt. Wenn nicht, haben Sie dieses Problem behoben. Wenn dieses Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit dem nächsten Fix.



Fix 2: Aktualisieren Sie die Seite oder öffnen Sie Ihren Webbrowser erneut

Manchmal tritt bei YouTube kein Videoproblem auf, weil Ihr Browser vorübergehend schief geht. Durch das Aktualisieren der Seite kann dieses lästige Problem behoben werden. Befolgen Sie dazu die folgenden Anweisungen:

  1. Drücke den Neu laden Schaltfläche oder Symbol in Ihrem Webbrowser oder drücken Sie F5 auf Ihrer Tastatur, um die Videoseite neu zu laden. Überprüfen Sie dann, ob das Problem weiterhin besteht.

  2. Wenn dieses Problem weiterhin besteht, schließen Sie Ihren Webbrowser und öffnen Sie ihn erneut.
  3. Neu starten deinen Webbrowser und öffne erneut ein YouTube-Video.

Überprüfen Sie dann, ob dieses Problem weiterhin besteht oder nicht. Wenn es weiterhin besteht, machen Sie sich keine Sorgen. Es gibt weitere Korrekturen, die Sie ausprobieren können!

Fix 3: Überprüfen Sie den Status Ihrer Netzwerkverbindung

Möglicherweise kann der YouTube-Videoplayer keine Videos auf Ihrem Computer abspielen, da Ihr Netzwerkstatus schlecht ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um dieses Problem zu beheben:

  1. Überprüfen Sie alle Anwendungen auf Ihrem PC und alle anderen Geräte, die mit demselben Netzwerk verbunden sind.
  2. Deaktivieren Sie die Netzwerkverbindung des Programms oder Geräts, das Ihre Verbindungsgeschwindigkeit verlangsamt.
  3. Lade dein YouTube-Video neu.

Überprüfen Sie, ob dies dieses lästige Problem behebt. Wenn diese Methode für Sie funktioniert, wird der schwarze Bildschirm Ihres YouTube-Videoplayers nicht mehr angezeigt.

Fix 4: Deaktivieren Sie Ihre Browser-Erweiterungen

Manchmal dieErweiterungendeines Browsers kann die YouTube-Website stören, insbesondere diese Werbeblocker-Erweiterungen . Deaktivieren Sie sie vorübergehend und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Erweiterungen in Ihren Webbrowsern zu deaktivieren ( Google Chrome, Feuerfuchs und Microsoft Edge speziell):

Wenn Sie das YouTube-Video auf ansehen Google Chrome:
  1. Auf Ihrem Google Chrom , Art ' chrome: // Erweiterungen ”In der Adressleiste und drücken Sie dann Eingeben auf Ihrer Tastatur.

  2. Ausschalten Ihre Werbeblocker-Erweiterung, um sie zu deaktivieren.
  3. Öffne ein YouTube-Video und überprüfe, ob es normal abgespielt wird.
Wenn Sie das YouTube-Video auf ansehen Feuerfuchs:
  1. Auf Ihrem Feuerfuchs , drücke den Menütaste in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann Add-Ons .

  2. Klicken Erweiterungen und dann klicken Deaktivieren um Ihre Werbeblocker-Erweiterung zu deaktivieren.
  3. Öffne ein YouTube-Video und überprüfe, ob es normal abgespielt wird.
Wenn Sie das YouTube-Video auf ansehen Microsoft Edge:
  1. Auf Ihrem Microsoft Edge , Drücke den Einstellungen und mehr Tastein der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann Erweiterungen .
  2. Ausschalten Ihre Werbeblocker-Erweiterung, um sie zu deaktivieren.
  3. Öffne ein YouTube-Video und überprüfe, ob es normal abgespielt wird.

Wenn das Problem weiterhin besteht, deaktivieren Sie die verbleibenden Erweiterungen Einer nach dem anderen .

Überprüfe, ob du dein YouTube-Video abspielen kannst bevor Sie den nächsten deaktivieren . Arbeiten Sie sich durch die Liste der Erweiterungen, bis Sie die Erweiterung finden, die dieses Problem auslöst.

Wenn diese Lösung Ihr Problem lösen kann, wenden Sie sich an diejenigen, die diese Erweiterung anbieten, und fragen Sie sie nach Vorschlägen oder installieren Sie eine alternative Lösung.

Fix 5: Löschen Sie Ihre alten stecken gebliebenen Browserdaten

Dieses ärgerliche Problem wird wahrscheinlich auch durch die Cache- und Verlaufsdaten in Ihrem Browser verursacht. Also wird vorgeschlagen, dass Sie Löschen Sie die Browserdaten in Ihrem Browser . Wenn Sie verwenden Google Chrome oder Feuerfuchs oder Microsoft Edge Sie können die Browserdaten löschen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Dieser Vorgang löscht alle Ihre Browser-Verlauf, Passwörter und Vorlieben in Ihrem Browser. Und Sie müssen Ihre Passwörter erneut eingeben und Ihre Einstellungen anpassen, wenn Sie auf alle von Ihnen besuchten Websites zugreifen.
    1. Drücken Sie in Ihrem Webbrowser Strg , Verschiebung und Löschen gleichzeitig.Ein Datenlöschfenster wird angezeigt.
    2. Löschen Sie alle Browserdaten in Ihrem Webbrowser:
      1. Stellen Sie den Zeitraum ein, der ab dem Zeitpunkt der Verwendung Ihres Browsers bis jetzt abgedeckt werden soll. Wenn Sie Microsoft Edge verwenden, überspringen Sie diesen Schritt .
        Google Chrome
        Feuerfuchs
      2. Wählen alle Gegenstände zu löschen.
        Google Chrome
        Feuerfuchs
        Microsoft Edge
    3. Überprüfen Sie, ob Sie Videos auf YouTube ansehen können.

    Wenn dieses Problem erneut auftritt, versuchen Sie es mit dem nächsten Fix.

    Fix 6: Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung

    Aktivieren Hardware-Beschleunigung Ermöglicht Ihrem Browser, sich auf die GPU zu verlassen, nicht nur auf die CPU, um Webseiten zu rendern. In den meisten Fällen wird dies die Dinge beschleunigen. Manchmal kann die Hardwarebeschleunigung jedoch zu unerwarteten Problemen führen. Deaktivieren Sie daher die Hardwarebeschleunigung in Ihren Browsern, um festzustellen, ob Sie das YouTube-Video normal abspielen können.

    Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie die Hardwarebeschleunigung deaktivieren Chrom und Feuerfuchs .
    Wenn Sie verwenden Google Chrome ::
    1. Klicken Sie in Google Chrome auf Menütaste in der oberen rechten Ecke. Dann wählen Sie die Einstellungen .
    2. Geben Sie in die Suchleiste ein Hardware- . Dann Schalten Sie den Schalter aus neben der Funktion Verwenden Sie die Hardwarebeschleunigung, sofern verfügbar .
    3. Starten Sie Chrome neu, um festzustellen, ob dieses Problem weiterhin besteht.
    Wenn Sie verwenden Feuerfuchs ::
    1. Auf Ihrem Firefox,drücke den Menütaste in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann Optionen .
    2. Geben Sie in die Suchleiste ein Hardware- . Dann Deaktivieren Sie die Box vor Verwenden Sie die empfohlenen Leistungseinstellungen und Verwenden Sie die Hardwarebeschleunigung, sofern verfügbar .
    3. Starten Sie Ihren Firefox neu, um festzustellen, ob dieses Problem weiterhin besteht.

    Wenn dieses Update bei Ihnen nicht funktioniert, aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber.

    Fix 7: Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber

    Das Aktualisieren Ihres Grafiktreibers auf die neueste Version kann dieses lästige Problem beheben. Wenn Sie nicht die Zeit, Geduld oder Fähigkeiten haben, Ihren Treiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies automatisch tun Fahrer einfach .

    Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, auf welchem ​​System Ihr Computer ausgeführt wird, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie bei der Installation einen Fehler machen.

    Sie können Ihre Treiber automatisch entweder mit FREE oder mit aktualisieren Pro-Version des Fahrers einfach. Mit der Pro-Version sind jedoch nur 2 Klicks erforderlich (und Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie):

    1. Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.
    2. Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt . Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.
    3. Klicken Aktualisieren neben Ihrer Grafikkarte, um automatisch die richtige Version dieses Treibers herunterzuladen, können Sie ihn dann manuell installieren. Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren Um automatisch die richtige Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System herunterzuladen und zu installieren (dies erfordert die Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf klicken Alle aktualisieren ).
      Sie können es kostenlos tun, wenn Sie möchten, aber es ist teilweise manuell.

      Wenn Sie ein Problem mit haben Fahrer einfach Wenden Sie sich bitte an das Support-Team von Driver Easy unter support@drivereasy.com um Rat. Sie sollten die URL dieses Artikels anhängen, damit sie Ihnen besser helfen können.

    Fix 8: Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser

    Wenn der von Ihnen verwendete Webbrowser veraltet ist, kann dieses Problem auftreten. Versuchen Sie also, den Browser auf die neueste Version zu aktualisieren. Nach der Deinstallation Ihres alten Browsers wird empfohlen, die neueste Version Ihres Browsers von der offiziellen Website herunterzuladen und anschließend auf Ihrem PC zu installieren.

    Überprüfen Sie, ob Sie das YouTube-Video normal abspielen können. Wenn nicht, versuchen Sie die nächste Lösung.

    Fix 9: Sehen Sie sich das Video in einem anderen Webbrowser an

    Wenn alle oben genannten Lösungen für Sie immer noch nicht funktionieren, versuchen Sie es Sehen Sie sich das Video in einem anderen Webbrowser an .

    Es wird empfohlen, das Installationspaket des Browsers von der offiziellen Website herunterzuladen. Versuchen Sie nach der Installation auf Ihrem PC, ein YouTube-Video im Browser abzuspielen, um festzustellen, ob dieses Problem behoben ist.

    Hoffentlich funktioniert eine der oben genannten Methoden für Sie! Bitte hinterlassen Sie Ihren Kommentar unten, wenn Sie Fragen haben!

    • Youtube