Nachdem Sie Ihren Kopfhörer an einen Windows 10-Computer angeschlossen haben, konnten Sie keinen Ton von den Kopfhörern hören. Bei Wiedergabegeräten wurde der Kopfhörer nicht einmal angezeigt. Was ist passiert? Mach dir keine Sorgen. Dies ist ein häufiges Problem in Windows 10. Sie können den Fehler mit einer der folgenden Lösungen beheben.





Stellen Sie vor dem Ausprobieren der Lösungen sicher, dass dies kein Hardwareproblem ist ::

Wenn Ihr Computer über einen anderen Anschluss verfügt, Schließen Sie Ihre Kopfhörer an einen anderen Anschluss an t und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn Sie den Ton von Kopfhörern mit einem anderen Anschluss hören konnten, liegt das Problem wahrscheinlich am Anschluss. Wenn Sie keinen anderen Anschluss zum Anschließen an Kopfhörer haben, überspringen Sie diese Fehlerbehebung.



Wenn möglich, Schließen Sie Ihre Kopfhörer an einen anderen Computer an um zu überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn Sie die Kopfhörer ordnungsgemäß auf einem anderen Computer verwenden können, liegt das Problem in den Computereinstellungen. Versuchen Sie dann folgende Lösungen. Wenn Sie den Ton nicht über den Kopfhörer eines anderen Computers hören können, liegt das Problem wahrscheinlich an den Kopfhörern.

Es gibt fünf Lösungen zur Behebung des Problems auf Ihrem Computer. Möglicherweise müssen Sie nicht alle ausprobieren. Arbeiten Sie sich einfach oben in der Liste nach unten, bis Sie diejenige finden, die für Sie funktioniert.

  1. Zeigen und aktivieren Sie die Kopfhörer manuell
  2. Deinstallieren Sie den Audiotreiber und installieren Sie ihn erneut
  3. Aktualisieren Sie den Audiotreiber
  4. Aktivieren Sie Stereo Mix
  5. Konfigurieren Sie die Einstellungen des Audio-Bedienfelds

Lösung 1: Zeigen Sie die Kopfhörer manuell an und aktivieren Sie sie

Das Kopfhörergerät ist möglicherweise in Wiedergabegeräten deaktiviert und ausgeblendet. Möglicherweise müssen Sie es anzeigen und manuell aktivieren.



Folge diesen Schritten:

1) Öffnen Abspielgeräte .

2) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die leere Stelle und wählen Sie dann Getrennte Geräte anzeigen und Deaktivierte Geräte anzeigen .

Danach werden Kopfhörer in den Wiedergabegeräten angezeigt, die im Status 'Deaktiviert' angezeigt werden.

3) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Kopfhörer und klicken Sie auf Aktivieren .

Wenn das Gerät nach der Aktivierung nicht als Standardgerät festgelegt ist, markieren Sie es und klicken Sie auf Standard festlegen Taste. Wenn es bereits als Standardgerät festgelegt ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

4) Klicken Sie auf in Ordnung -> Anwenden .

5) Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 2: Deinstallieren Sie den Audiotreiber und installieren Sie ihn erneut

Das Problem kann auf Probleme mit dem Audiotreiber zurückzuführen sein. Um das Problem zu beheben, können Sie versuchen, den Audiotreiber zu deinstallieren und anschließend neu zu installieren.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Audiotreiber im Geräte-Manager zu deinstallieren und anschließend den Audiotreiber neu zu installieren.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste Windows-Logo Schlüssel und R. gleichzeitig die Taste drücken, um die Ausführungsbox aufzurufen.

2) Typ devmgmt.msc und klicken Sie auf in Ordnung Taste.

3) Doppelklicken Sie Sound-, Video- und Gamecontroller um die Liste der Audiogeräte zu erweitern.

4) Rechtsklick das Audiogerät und wählen Sie Gerät deinstallieren . Möglicherweise sehen Sie mehr als ein Gerät in der Liste. Stellen Sie sicher, dass Sie das Audiogerät deinstallieren, nicht jedoch das Anzeigegerät. Ihr Audio ist wahrscheinlich Realtek High Definition Audio oder IDT High Definition Audio .

5) Wenn Sie zur Deinstallation aufgefordert werden, wenn Sie sehen Löschen Sie die Treibersoftware für dieses Gerät Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Deinstallieren Taste. Wenn Sie das Feld nicht sehen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche 'Deinstallieren'.

6) Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss der Deinstallation neu, damit Windows den Treiber neu installieren kann.

7) Überprüfen Sie, ob Sie die Kopfhörer in Wiedergabegeräten sehen können.

Lösung 3: Aktualisieren Sie den Audiotreiber

Wenn die Deinstallation des Treibers nicht funktioniert, müssen Sie den Treiber möglicherweise aktualisieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihren Audiotreiber zu aktualisieren: manuell oder automatisch.

Manuelle Treiberaktualisierung - Sie können Ihren Audiotreiber manuell aktualisieren, indem Sie auf der Website des Herstellers nach Soundkarten suchen und nach dem neuesten richtigen Treiber suchen. Stellen Sie sicher, dass Sie nur Treiber auswählen, die mit Ihrer Windows 10-Variante kompatibel sind.

Automatische Treiberaktualisierung - Wenn Sie nicht die Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse haben, um Ihren Audiotreiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies stattdessen automatisch tun Fahrer einfach .Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet den richtigen Treiber für Ihre Soundkarte und Ihre Windows 10-Variante. Der Treiber wird ordnungsgemäß heruntergeladen und installiert::

1) Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt Taste. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.

3) Drücke den Aktualisieren Klicken Sie neben dem gekennzeichneten Audiotreiber auf die Schaltfläche, um automatisch die richtige Version dieses Treibers herunterzuladen und zu installieren (Sie können dies mit dem tun) KOSTENLOS Ausführung).

Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren um automatisch die richtige Version von herunterzuladen und zu installieren alle die Treiber, die auf Ihrem System fehlen oder veraltet sind. (Dies erfordert die Zum Version mit vollem Support und 30 Tagen Geld-zurück-Garantie. Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken.)

4) Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob Windows 10 Ihre Kopfhörer erkennt.

Lösung 4: Aktivieren Sie Stereo Mix

Um das Problem zu beheben, können Sie versuchen, den Stereo-Mix zu aktivieren. Um dies zu tun:

1) Öffnen Abspielgeräte .

2) Unter dem Aufzeichnung Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Stereo-Mix und auswählen Aktivieren im Kontextmenü.

3) Klicken Sie auf Anwenden -> in Ordnung .

4) Überprüfen Sie, ob Windows 10 Ihre Kopfhörer erkennt.

Lösung 5: Deaktivieren Sie die Erkennung der Frontplattenbuchse (nur für Realtek-Audiotreiber)

Eine Ursache dafür, dass Kopfhörer in Wiedergabegeräten nicht angezeigt werden, ist möglicherweise die Erkennung der Frontplattenbuchse. Dies tritt häufig beim Realtek-Audiotreiber auf. Wenn Sie Realtek HD Audio Manager installiert haben, können Sie diese Methode ausprobieren . Wenn nicht, versuchen Sie es mit anderen Methoden.

Befolgen Sie die folgenden Schritte:

1) Öffnen Sie die Sound Manager .

2) Klicken Sie auf den kleinen Ordner in der oberen rechten Ecke.

3) Überprüfen Sie die “ Deaktivieren Sie die Erkennung der Frontplattenbuchse ' Möglichkeit.

4) Klicken Sie auf in Ordnung Taste.

5) Überprüfen Sie, ob die Kopfhörer in Wiedergabegeräten angezeigt werden.

Hoffe, eine der Lösungen hier funktioniert für Sie. Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie bitte Ihren Kommentar. Wir würden gerne von Ideen oder Vorschlägen hören.

  • Windows 10