Assassin’s Creed Valhalla ist zweifellos ein tolles Spiel. Aber es gibt einige Leistungsprobleme. Spieler finden es schwierig, einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, und erleben stattdessen Stottern oder Mikroruckeln beim Spielen oder Streamen des Spiels. Wenn Sie einer von ihnen sind, machen Sie sich keine Sorgen. In diesem Beitrag zeigen wir dir, wie es geht Fix Assassin’s Creed Valhalla stottert auf dem PC .





Und bevor Sie sich mit den Schritten zur Fehlerbehebung befassen, empfehlen wir Ihnen, Ihren Computer neu zu starten. Manchmal kann ein einfacher Neustart viele Probleme lösen. Nachdem Sie Ihren Computer neu gestartet haben und das gleiche Problem immer noch auftritt, probieren Sie diese Korrekturen aus.

Assassinen reparieren

Probieren Sie diese Korrekturen aus

Möglicherweise müssen Sie nicht alle ausprobieren; Arbeiten Sie sich einfach in der Liste durch, bis Sie die für Sie passende gefunden haben.



  1. Hintergrundprogramme vorübergehend deaktivieren
  2. Deaktivieren Sie die Spielefunktionen von Windows 10
  3. Aktualisieren Sie den Grafikkartentreiber
  4. Priorität im Task-Manager auf hoch setzen to
  5. Vollbildoptimierungen deaktivieren
  6. Overlays deaktivieren
  7. Optimiere die Spieleinstellungen

Fix 1: Hintergrundprogramme vorübergehend deaktivieren

Wenn Ihr Computer mehrere ressourcenintensive Anwendungen im Hintergrund ausführt, wird Ihr Spiel eher stottern. Um das Stotterproblem von Assassin’s Creed Valhalla zu beheben, müssen Sie daher diese unnötigen Programme anhalten. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen können:

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste und R gleichzeitig die Run-Box aufzurufen.

2) Typ taskmgr und drücke Eintreten .



Taskmanager öffnen open

3) Unter dem Prozesse Wählen Sie auf der Registerkarte die Programme aus, die CPU-intensiv sind. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Task beenden .

Hintergrundprogramme vorübergehend deaktivieren

Wenn Sie nicht möchten, dass einige Programme automatisch ausgeführt werden, können Sie die Anfang Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deaktivieren .

Verhindern, dass Programme automatisch ausgeführt werden

Nachdem Sie im Hintergrund laufende Programme deaktiviert haben, starten Sie Ihr Spiel, um zu überprüfen, ob es immer noch stottert.


Fix 2: Deaktivieren Sie die Windows 10-Spielfunktionen

Der Spielmodus ist eine Funktion in Windows 10, die Systemressourcen auf Spiele konzentriert, wenn sie aktiviert ist. Es sollte das Spielen zu einem viel besseren Erlebnis machen, aber das Gegenteil scheint der Fall zu sein. Und wenn Sie die Hintergrundaufzeichnung auf Ihrem System aktiviert haben, kann dies zu Mikroruckeln und sogar zum Einfrieren führen. Um Stottern loszuwerden, müssen Sie die Hintergrundaufnahmefunktion deaktivieren und den Spielmodus deaktivieren. Führen Sie dazu diese Schritte aus:

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste und ich um Einstellungen zu öffnen.

2) Klicke Spiele .

Schalten Sie den Spielmodus aus, um Assasin zu reparieren

3) Wählen Sie Spielleiste und setze die Nehmen Sie Spielclips und Screenshots auf und übertragen Sie sie mit der Spielleiste Option zu aus .

Aufnahme ausschalten

4) Wählen Sie in der linken Seitenleiste Aufnahmen . Im Hintergrundaufnahme Abschnitt, stellen Sie die Im Hintergrund aufnehmen, während ich ein Spiel spiele Option zu aus .

Aufnahme in der Hintergrundoption deaktivieren

5) Wählen Sie in der linken Seitenleiste Spielmodus und setze Spielmodus verwenden Option zu aus .

Spielmodus deaktivieren Windows 10

Nachdem Sie die Änderungen übernommen haben, spielen Sie Ihr Spiel, um zu überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie es mit dem nächsten Fix.


Fix 3: Aktualisieren Sie den Grafikkartentreiber

Ihre Gerätetreiber, insbesondere der Grafikkartentreiber, sind sehr wichtig, da sie sich direkt auf Ihre Spielleistung auswirken. Wenn Sie einen fehlerhaften oder veralteten Grafikkartentreiber verwenden, ist es wahrscheinlicher, dass Sie stottern. Um das Problem zu beheben, müssen Sie Ihren Grafikkartentreiber aktualisieren.

Es gibt hauptsächlich zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihren Grafiktreiber aktualisieren können: manuell und automatisch.

Option 1: Aktualisieren Sie Ihren Grafikkartentreiber manuell

NVIDIA und AMD veröffentlichen regelmäßig Updates für ihre Treiber. Alles, was Sie tun müssen, ist, auf die offizielle Website Ihres Grafikkartenherstellers zu gehen. Suchen Sie dann den Treiber, der Ihrer Windows-Version entspricht, und laden Sie ihn manuell herunter. Nachdem Sie den richtigen Treiber für Ihr System heruntergeladen haben, doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Treiber zu installieren. Für Nvidia-Benutzer können Sie auch GeForce Experience verwenden, um nach dem Treiber zu suchen.

Die manuelle Aktualisierung von Treibern kann zeitaufwändig und riskant sein. Wenn du also keine Lust hast es alleine zu machen, kannst du es automatisch mit machen Fahrer Einfach . Es ist ein nützliches Tool, das die richtigen oder fehlenden Treiber für Ihr System automatisch erkennt, herunterlädt und installiert. Und Sie können auch zu Ihrer vorherigen Treiberversion zurückkehren, wenn Sie mit der aktualisierten Version nicht zufrieden sind.

So funktioniert das:

1) Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt Taste. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt alle problematischen Treiber.

Treiber automatisch mit Driver Easy aktualisieren

3) Klick Alle aktualisieren um automatisch die richtige Version von . herunterzuladen und zu installieren alle die auf Ihrem System fehlenden oder veralteten Treiber.
(Dies erfordert die Pro-Version was kommt mit volle Unterstützung und ein 30 Tage Geld-zurück Garantie. Sie werden zum Upgrade aufgefordert, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken. Wenn Sie nicht auf die Pro-Version aktualisieren möchten, können Sie Ihre Treiber auch mit der KOSTENLOSEN Version aktualisieren. Sie müssen sie nur einzeln herunterladen und manuell installieren.)

Die Pro-Version von Driver Easy kommt mit voller technischer Unterstützung. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an Das Support-Team von Driver Easy bei support@letmeknow.ch .

Nachdem Sie Ihre Treiber aktualisiert haben, starten Sie Ihren Computer neu, damit sie wirksam werden. Starten Sie dann Ihr Spiel, um zu überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

Wenn das Aktualisieren von Laufwerken Ihr Problem nicht behoben hat und Sie Ihre Treiber auf die vorherige Version zurücksetzen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1) Klicken Sie im linken Bereich auf Werkzeuge .

2) Klicke Treiberwiederherstellung .

Befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Treiber zurückzusetzen.


Fix 4: Setzen Sie die Priorität im Task-Manager auf hoch

Windows teilt Prozessorressourcen zwischen allen ausgeführten Prozessen basierend auf ihrer Prioritätsstufe. Wenn ein Prozess eine höhere Prioritätsstufe hat, erhält er im Vergleich zu einem Prozess mit niedrigerer Priorität mehr Prozessorressourcen für eine bessere Leistung. Um Ruckler loszuwerden, sollten Sie die Priorität für Ihr Spiel also auf hoch setzen. Hier sind die Schritte, die Sie unternehmen können:

1) Starten Sie Ihr Spiel.

2) Wenn das Spiel läuft, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie Taskmanager .

Task-Manager öffnen

3) Im Prozesse Registerkarte, navigieren Sie zu ACValhalla_Plus . Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Zu den Details gehen .

Setzen Sie die Priorität auf hoch ACValhalla

4) Jetzt bist du navigiert zu ACValhalla_Plus.exe . Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Priorität setzen > Hoch .

Setzen Sie die Priorität auf hohe ACValhalla, um das Stottern des Spiels auf dem PC zu beheben

5) Klicken Sie auf Priorität ändern .

Priorität ändern ACValhalla

Spielen Sie jetzt Ihr Spiel und Ihr Problem sollte behoben sein.


Fix 5: Vollbildoptimierungen deaktivieren

Es gibt bestimmte Spiele, die besonders von niedrigen FPS- und Stotterproblemen betroffen sind, wenn Spieler Vollbildoptimierungen aktivieren. Wenn Sie also beim Spielen von Assassin’s Creed Valhalla ständig stottern, kann das Deaktivieren dieser Funktion Ihr Spielerlebnis verbessern.

1) Öffnen Sie UBISOFT CONNECT. Navigieren Sie zu Spiele > Installiert . Klicken Sie dann unter Ihrem Spiel auf den Abwärtspfeil und wählen Sie Spieldetails ansehen .

Vollbild-Optimierungsfix deaktivieren Assasin

2) Wählen Sie Eigenschaften und klicke Ordner öffnen um zum Installationsordner des Spiels zu gehen.

Deaktivieren Sie die Vollbildoptimierungen, um Assasin zu reparieren

3) Navigieren Sie zu ACValhalla .exe. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften .

Deaktivieren Sie die Vollbildoptimierungen, um Assasin zu reparieren

4) Wählen Sie die Kompatibilität Tab. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Vollbildoptimierungen deaktivieren . Dann klick Bewerben > OK .

Vollbildoptimierungen deaktivieren Assasin

Nachdem Sie dies getan haben, spielen Sie Ihr Spiel und es sollte reibungslos ohne Stottern laufen.


Fix 6: Overlays deaktivieren

Wenn Sie das In-Game-Overlay aktiviert haben, kann es zu merklichem Stottern kommen. Um es zu beheben, müssen Sie sie deaktivieren.

1) Öffnen Sie UBISOFT CONNECT. Klicken Sie in der oberen linken Ecke auf die drei parallelen Linien.

Klicken Sie auf drei parallele Linien UBISOFT CONNECT

2) Klicken Sie auf Einstellungen .

UBISOFT-Einstellungen

3) Scrollen Sie nach unten und unter das Allgemeines Abschnitt, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben In-Game-Overlay für unterstützte Spiele aktivieren .

Deaktivieren Sie das In-Game-Overlay, um Assasin . zu reparieren

Auch wenn Sie andere Overlays verwenden, wie z Zwietracht-Überlagerung und GeForce Experience-Overlay , denken Sie daran, sie zu deaktivieren.


Fix 7: Optimieren Sie die Spieleinstellungen

Wenn Sie das Spiel mit hohen Systemspezifikationen spielen, ist es am wahrscheinlichsten, dass es stottert. Um das Problem zu beheben, versuchen Sie, die Grafikeinstellungen Ihres Spiels zu optimieren. Und hier sind einige Empfehlungen, die Sie ausprobieren können:

1) Starten Sie Ihr Spiel. Drücken Sie die Esc Schlüssel. Dann klick Gehe zum Optionsmenü .

Optimiere das Spiel

2) Wählen Sie Bildschirm und geh zum Fenstermodus Sektion. Wenn du weiterläufst Vollbild Modus, wechseln zu Grenzenlos ; Wenn es schon läuft Grenzenlos , ändern Vollbild .

Ändern Sie den Fenstermodus, um Assasin . zu reparieren

3) Für Grafik die Einstellungen. Versuchen Sie, alles auf einzustellen Niedrig , um die Grafikeinstellungen zu verringern und zu überprüfen, ob es funktioniert.


Dies sind also die Korrekturen für das Stottern von Assassin’s Creed Valhalla auf dem PC. Hoffentlich arbeiten sie für Sie. Wenn Sie Ideen oder Fragen haben, hinterlassen Sie uns bitte unten einen Kommentar. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

  • Spiele