Wenn Sie die Realtek PCIe FE Family Controller-Treiber in Windows 7 aktualisieren möchten, helfen Ihnen die Lösungen in diesem Beitrag. Finden Sie je nach Fall eine einfachere Lösung.





Wenn Sie mit dem Internet verbunden werden können, versuchen Sie Folgendes:

Aktualisieren Sie die Treiber über den Geräte-Manager



Windows bietet einige allgemeine Gerätetreiber wie Netzwerktreiber. Sie können also Windows verwenden, um die Treiber über den Geräte-Manager zu aktualisieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre zu aktualisierenRealtek PCIe FE Family Controller-Treiber in Windows 7.

1. Drücken Sie Win + R. (Windows-Taste und R-Taste) gleichzeitig. Ein Dialogfeld Ausführen wird angezeigt.

2. Geben Sie ein devmgmt.msc in das Ausführungsfeld und klicken Sie auf in Ordnung Taste. Dann öffnet sich das Geräte-Manager-Fenster.



3. Klicken Sie unter der Kategorie „Netzwerkadapter“ mit der rechten Maustaste auf Realtek PCIe FE Family Controller und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren…

4. Klicken Sie auf Suchen Sie automatisch nach aktualisierter Treibersoftware . Windows sucht und installiert automatisch einen neuen Treiber für Ihre Netzwerkkarte.


Laden Sie Treiber von Herstellern herunter

Möglicherweise installiert Windows den Treiber nicht erfolgreich. In diesem Fall können Sie zu gehen Realteks Website ist oder auf der Website Ihres PC-Herstellers, um die neuesten Treiber herunterzuladen. Es ist etwas schwer herunterzuladenRealtek PCIe FE Family Controller-Treiber auf der Realtek-Website, da Sie den Controller-spezifischen Modellnamen identifizieren müssen. Es wird empfohlen, dass Sie auf die Website des Herstellers Ihres PCs gehen, um den Treiber herunterzuladen. Treiber können jederzeit in heruntergeladen werden Herunterladen Abschnitt oder Unterstützung Abschnitt der Website.

Aktualisieren Sie die Treiber mit dem Driver Update Tool

Eine einfachere Möglichkeit zum Aktualisieren von Realtek PCIe FE Family Controller-Treibern ist die Verwendung eines Treiberaktualisierungstools. Driver Easy ist ein nützliches Treiberaktualisierungstool, das mit Windows 7 kompatibel ist. Mit ihm können Sie die Realtek PCIe FE Family Controller-Treiber in nur zwei einfachen Schritten aktualisieren.

Schritt 1: Klicken Sie auf Scanne jetzt Taste. Anschließend scannt Driver Easy Ihren Computer schnell, um alle Problemtreiber in Ihrem Computer einschließlich fehlerhafter Netzwerktreiber zu erkennen und eine Liste neuer Treiber zu erstellen.

Schritt 2: Klicken Sie auf Aktualisieren Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Realtek-Netzwerktreiber herunterzuladen.

Wenn Sie nach Abschluss des Downloads nicht sicher sind, wie die Treiber installiert werden sollen, lesen Sie Aktualisieren Sie die Treiber mit der kostenlosen Version .

Die Download-Geschwindigkeit der kostenlosen Version ist begrenzt. Wenn Sie mehr Zeit beim Aktualisieren von Treibern sparen möchten, können Sie die Professional-Version verwenden. Mit der Professional-Version erhalten Sie eine höhere Download-Geschwindigkeit. Darüber hinaus können Sie alle Aktualisierungen beenden, indem Sie einfach auf klicken Alle aktualisieren Taste.

Wenn Sie keinen Internetzugang haben, lesen Sie Verwenden Sie die Driver Easy Offline Scan-Funktion, um Netzwerktreiber ohne Internetverbindung zu aktualisieren .