Wenn dein PCI-Datenerfassungs- und Signalverarbeitungscontroller ist unter aufgeführt Andere Geräte Mit einem riesigen gelben Ausrufezeichen daneben, das anzeigt, dass mit Ihrem Netzwerktreiber etwas nicht stimmt, sind Sie nicht allein. Viele Windows-Benutzer melden dieses Problem ebenfalls. Dieses Problem bedeutet normalerweise, dass Sie Probleme mit der Netzwerkverbindung haben.





Aber keine Sorge, es ist möglich, das Problem zu beheben. Lesen Sie weiter und befolgen Sie die einfachen Schritte.

Wenn in Ihrem Geräte-Manager gelbe Ausrufezeichen angezeigt werden, müssen Sie zunächst die verfügbaren Gerätetreiber für Ihren PC aktualisieren.



Sie sollten nur Treiber aus vertrauenswürdigen Quellen installieren. Die Laptop-Support-Website ist eine davon.

1) Gehen Sie zur Support-Website, suchen Sie die entsprechende Seite Ihres Computers und suchen Sie nach Treiber oder Software Sektion.

2) Dort sehen Sie die Liste der verfügbaren Gerätetreiber, die auf Ihren Download warten. Achten Sie besonders darauf Netzwerkkartentreiber und Chipset Treiber .



3) Wählen Sie Ihr Betriebssystem und dann herunterladen Alle verfügbaren Treiber für Ihren PC.

4) Wenn der Download abgeschlossen ist, Installieren Die Treiber sind einzeln enthalten. Möglicherweise müssen Sie Ihren Computer einige Male neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

In einigen Fällen ist der Chipsatz-Treiber ein .inf Datei, die für viele Benutzer ein Problem darstellt. Wir benutzen Intel-Chipsatz-Gerätesoftware als Beispiel, um es Ihnen zu zeigen wie installiert man so ein Fahrer.

HINWEIS : Der Chipsatz-Treiber, den Sie haben, hat möglicherweise andere Namen, was völlig in Ordnung ist. PC-Hersteller werden den Intel-Chipsatz so anpassen, dass er den genauen Spezifikationen ihrer Computer entspricht. Wenn Sie die benutzerdefinierten Funktionen nicht verlieren möchten, laden Sie den Chipsatz von Ihrem PC-Hersteller herunter.

1) Herunterladen den entsprechenden Chipsatz-Treiber für Ihren PC und speichern Sie ihn auf Ihrem Desktop oder an einem Ort, den Sie niemals ignorieren werden.

2) Drücken Sie Windows-Schlüssel und R. zur gleichen Zeit, und geben Sie dann ein devmgmt.msc und getroffen Eingeben .

3) Suchen PCI-Datenerfassungs- und Signalverarbeitungscontroller Möglichkeit. Es sollte unter sein Andere Geräte Kategorie. Doppelklicken Sie dann darauf.

4) Navigieren Sie zu Treiber Klicken Sie auf die Registerkarte Treiber aktualisieren… Taste.

5) Wählen Sie Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware .

6) Suchen Sie nach dem gespeicherten Chipsatz-Treiber und klicken Sie auf Nächster Taste, um fortzufahren.

7) Warten Sie geduldig, bis Ihr Chipsatztreiber installiert ist. Sie müssen Ihren PC neu starten, damit die Änderung wirksam wird.

PRO TIPP (empfohlen):

Wenn Sie nicht die Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse haben, um Ihre Treiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies automatisch tun Fahrer einfach .

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, auf welchem ​​System Ihr Computer ausgeführt wird, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie bei der Installation einen Fehler machen.

Sie können Ihre Treiber automatisch mit der KOSTENLOSEN oder der Pro-Version von Driver Easy aktualisieren. Mit der Pro-Version sind jedoch nur 2 Klicks erforderlich (und Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie):

1) Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt Taste. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.

3) Klicken Sie auf Aktualisieren Klicken Sie auf die Schaltfläche neben dem gekennzeichneten PCI-Treiber für die Datenerfassung und Signalverarbeitung, um automatisch die richtige Version dieses Treibers herunterzuladen und zu installieren (dies ist mit der KOSTENLOSEN Version möglich).

Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren Um automatisch die richtige Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System herunterzuladen und zu installieren (dies erfordert die Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf klicken Alle aktualisieren ).

  • Chipsatz
  • PCI-Gerät