Wir alle haben die Erfahrung, wenn wir unseren Computer wegwerfen wollen, und dieses Gefühl wird so viel stärker, wenn wir den Ton verlieren: Wir können keine Musik hören, wir können keine Videos ansehen, wir können keine Spiele mit unseren Freunden spielen Wenn das Mikrofon eingeschaltet ist, können wir mit unseren Familien nicht skypen. Es ist eine lange Liste.





Und der Ärger kommt immer weiter. In der unteren rechten Ecke des PC-Desktops sehen wir ein rotes X neben dem Lautstärkesymbol. Wenn wir die Maus umschalten, heißt es: „ Es ist kein Audioausgabegerät installiert '.



Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautstärkesymbol klicken und auf Wiedergabegeräte klicken, wird die Meldung angezeigt Es sind keine Audiogeräte installiert . Und hier ist kein Wiedergabegerät zu finden.

Wenn Sie dies stört, melden Sie eine Erleichterung ab, da die Behebung dieses Problems überhaupt nicht schwierig ist. In vielen Fällen wird das Soundproblem normalerweise durch fehlerhafte Treiber verursacht. In der Tat können Sie es einfach selbst beheben, indem Sie die folgenden Lösungen befolgen.



Hier sind 3 der effektivsten Korrekturen, die Sie ausprobieren können. Möglicherweise müssen Sie nicht alle ausprobieren. Arbeiten Sie sich einfach nach unten, bis Sie herausfinden, dass das für Sie funktioniert.

Methode 1: Installieren Sie den Audiotreiber neu
Methode 2: Starten Sie Windows Audio Services neu
Methode 3: Audiotreiber aktualisieren

Hinweis : Die folgenden Screenshots werden unter Windows 10 angezeigt, die Korrekturen funktionieren jedoch auch für Windows 7 und Windows 8.

Methode 1: Installieren Sie den Audiotreiber neu

In einigen Fällen kann das automatische Windows-Update die ursprünglichen Einstellungen des Audiokartentreibers beeinträchtigen. Beispielsweise kann das Update Ihre Audiokarte in die allgemeine ändern und somit Ihren Sound deaktivieren. So können Sie das Problem beheben:

Hinweis : Diese Ursache tritt häufiger bei neuen Computern oder solchen auf, die kürzlich einige Änderungen vorgenommen haben.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur den Windows-Logo-Schlüssel und R. zur gleichen Zeit, dann tippen devmgmt.msc in und drücken Eingeben .

2) Erweitern Sound-, Video- und Gamecontroller . Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Ihren Audiogerätetreiber und klicken Sie auf Treiber aktualisieren . Das Realtek Audio Hier ist nur ein Beispiel auf unserem Computer. Ihr Beispiel könnte unterschiedlich sein.

Hinweis: Wenn Sie diese Kategorie nicht sehen können, müssen Sie möglicherweise überprüfen, ob Sie die sehen können Andere Geräte Kategorie. Ihr Audiotreiber wird möglicherweise stattdessen in der Kategorie Andere Geräte aufgeführt.

3) Klicken Sie auf Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware .

4) Klicken Sie auf Lassen Sie mich aus einer Liste der verfügbaren Treiber auf meinem Computer auswählen .

5) Stellen Sie sicher, dass die Box für Kompatible Hardware anzeigen ist angekreuzt. Klicken Sie dann auf diejenige, die sich von dem unterscheidet, was Sie gerade sehen. In der Abbildung unten werden wir mit gehen Realtek High Definition Audio . Dann klick Nächster .

Hinweis : Die hier aufgeführten Geräte unterscheiden sich möglicherweise von denen, die Sie auf Ihrem Computer sehen. Sie sollten das Gerät, das Sie haben, entsprechend auswählen.

6) Sie sollten sehen, dass Windows Ihnen von hier aus automatisch beim Update hilft.

7) Warten Sie, bis das Update abgeschlossen ist. Starten Sie dann Ihren PC neu und prüfen Sie, ob Ihr Sound wieder verfügbar ist.

Wenn Sie immer noch keinen Ton von Ihrem PC hören können, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.


Methode 2: Starten Sie Windows Audio Services neu

Sie können nichts von Ihrem Computer hören, wenn die Windows-Audiodienste deaktiviert sind. Sie sind die grundlegenden Dienste, damit Ihr Sound funktioniert. Sie sollten ihren Status überprüfen und sie bei Bedarf neu starten:

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste Windows-Logo-Schlüssel und R. Geben Sie gleichzeitig Folgendes ein services.msc und drücke Eingeben .

2) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste IM Schlüssel zum schnelleren Auffinden der Windows Audio Service und die Windows Audio Endpoint Builder Bedienung. Überprüfen Sie, ob ihr Status als festgelegt ist Laufen .

3) Wenn die Spalte Status für die Windows Audio Service ist leer, das heißt, dieser Service ist deaktiviert. Sie sollten mit der rechten Maustaste darauf klicken und klicken Start .

4) Sie sollten das sehen Windows Audio Endpoint Builder läuft, sobald Sie das starten Windows Audio Bedienung.

5) Wenn diese beiden Dienste bereits ausgeführt werden, klicken Sie mit der rechten Maustaste Windows Audio und klicken Sie auf Neu starten .

6) Überprüfen Sie, ob Sie jetzt einen Ton hören können. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.


Methode 3: Audiotreiber aktualisieren

Wenn Sie schon lange denselben Audiotreiber verwenden und das Problem mit dem Sound nicht plötzlich auftritt, müssen Sie in Betracht ziehen, Ihren Audiotreiber zu aktualisieren.

Sie können auf der Hersteller-Website nach dem Treiber für Ihren PC suchen. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, welches Betriebssystem und welches Modell Ihre Audiokarte hat. Manchmal müssen Sie auch herausfinden, welche Hardware-ID Ihre Audiokarte hat.

Wenn Sie nicht die Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse haben, um Ihre Treiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies automatisch tun Fahrer einfach .

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, auf welchem ​​System Ihr Computer ausgeführt wird, und Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren.

Die KOSTENLOSE oder die Pro-Version von Driver Easy können Ihnen gleichermaßen beim Aktualisieren von Treibern helfen. Mit der Pro-Version sind jedoch nur 2 Klicks erforderlich (und Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie):

1) Herunterladen und installieren Fahrer einfach .

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt Taste.

3) Klicken Sie auf Aktualisieren Klicken Sie neben dem gekennzeichneten Audiogerät auf die Schaltfläche, um automatisch die richtige Version des Treibers herunterzuladen und zu installieren (dies ist mit der KOSTENLOSEN Version möglich).

Wenn Sie alle verfügbaren Treiber für alle Ihre Geräte aktualisieren möchten, klicken Sie einfach auf Alle aktualisieren Taste (dies erfordert Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf 'Alle aktualisieren' klicken. Machen Sie sich keine Sorgen, es zu versuchen, da es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie ohne Fragen und professionellen technischen Support rund um die Uhr bietet.

Sie können uns gerne mitteilen, welche Methode Ihnen bei der Lösung des Problems hilft oder ob Ihr Problem nach den oben genannten Methoden weiterhin besteht, indem Sie uns Kommentare hinterlassen. Wir werden sehen, was wir noch tun können, um Ihnen zu helfen.

  • Audio
  • Klangproblem