Können Sie auf Ihrem Windows-Desktop keine Taskleistensymbole finden? Das könnte super frustrierend sein. Aber mach dir keine Sorgen. Sicher bist du nicht der einzige. Zum Glück haben wir die Antwort für Sie gefunden. Lesen Sie weiter und sehen Sie, wie Sie Ihre Probleme lösen können fehlende Taskleiste oder fehlende Taskleistensymbole Problem.

Versuchen Sie diese Korrekturen:

  1. Blenden Sie die Taskleiste auf Ihrem Desktop ein
  2. Füllen Sie die Taskleiste auf Ihrem Desktop erneut aus
  3. Starten Sie den Windows Explorer im Task-Manager neu
  4. Aktualisieren Sie Ihre verfügbaren Treiber
    Hinweis: Die folgenden Screenshots stammen von Windows 10, die Lösungen sind jedoch auch für andere Windows-Versionen verfügbar.

    Lösung 1: Blenden Sie die Taskleiste auf Ihrem Desktop ein

    Wenn Sie die Taskleiste auf Ihrem Desktop nicht sehen, wird sie wahrscheinlich ausgeblendet. Folgen Sie, um Ihre Taskleiste einzublenden:



    1. Halten Sie auf Ihrer Tastatur die Taste gedrückt Windows-Logo-Schlüssel , dann drücken R. um die Run-Box aufzurufen.

    2. Art Steuerung und drücke Eingeben .

    3. Klicken Taskleiste und Navigation wann Ansicht durch große Symbole ausgewählt. (Wenn Sie Windows 7 verwenden, wählen Sie T. Askbar und Startmenü .)



    4. Ausschalten Blendet die Taskleiste im Desktop-Modus automatisch aus und Blendet die Taskleiste im Tablet-Modus automatisch aus . (Wenn Sie Windows 7 oder 8.1 verwenden, schalten Sie diese Option aus Taskleiste automatisch ausblenden .)

    Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste und D, um Ihren Desktop anzuzeigen und zu überprüfen, ob die Taskleiste angezeigt wird.

    Lösung 2: Füllen Sie die Taskleiste auf Ihrem Desktop erneut aus

    Ihr fehlendes Problem in der Taskleiste kann auch durch das Problem verursacht werden beschädigtes Windows-Image . Sie können es einfach mit dem beheben DISM-Befehl eine automatische Reparatur durchführen.

    So geht's:

    1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste Windows-Logo-Schlüssel um das Startmenü aufzurufen.

    2. Art cmd Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung aus dem Popup-Ergebnis. Wählen Als Administrator ausführen .

    3. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben .

    DISM / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth

    Schließen Sie nach Abschluss das Eingabeaufforderungsfenster. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste und D, um Ihren Desktop anzuzeigen und zu überprüfen, ob die Taskleiste angezeigt wird.

    Lösung 3: Starten Sie den Windows Explorer im Task-Manager neu

    Windows Explorer ist für die Steuerung Ihres Desktops und Ihrer Taskleiste verantwortlich. Wenn Ihre Taskleisten- oder Taskleistensymbole fehlen, können Sie den Windows Explorer im Task-Manager neu starten.

    Sehen Sie, wie es geht:

    1. Halten Sie auf Ihrer Tastatur gedrückt Verschiebung und Strg Tasten zusammen drücken, dann drücken Esc Task-Manager aufrufen.

    2. Unter dem Prozesse Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Explorer auswählen Neu starten .

      Hinweis: Wenn Sie Windows 7 verwenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf explorer.exe, um Prozess beenden auszuwählen, und klicken Sie dann auf Datei> Neue Aufgabe (Ausführen…). Geben Sie explorer.exe ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste und D, um Ihren Desktop anzuzeigen und zu überprüfen, ob die Taskleiste angezeigt wird.

    Lösung 4: Aktualisieren Sie Ihre verfügbaren Treiber

    Treiber aktualisieren sollte immer Ihre erste Wahl sein, wenn etwas mit Ihrem Computer oder System schief geht. Unabhängig davon, ob Sie die Gerätetreiber manuell mit Windows Update aktualisieren oder ein vertrauenswürdiges Produkt eines Drittanbieters verwenden, ist es wichtig, dass Sie über die folgenden Funktionen verfügen neueste korrekte Gerätetreiber für Ihr Betriebssystem jederzeit.

    Wenn Sie mit Gerätetreibern nicht gerne spielen, empfehlen wir die Verwendung Fahrer einfach . Es ist ein Tool, das erkennt, herunterlädt und (wenn Sie Pro-Version ) installiert alle Treiberupdates, die Ihr Computer benötigt.

    Um Ihre Treiber mit Driver Easy zu aktualisieren, klicken Sie einfach auf Scanne jetzt Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, wenn die Treiber aufgelistet sind, die Sie aktualisieren müssen. Die richtigen Treiber werden heruntergeladen und können installiert werden - entweder manuell über Windows oder alle automatisch mit Pro-Version .

    Hoffentlich hilft dieser Artikel. Fühlen Sie sich frei, unten mit Ihren eigenen Erfahrungen zu kommentieren.

    • Windows