Es ist wichtig, den Cache auf Ihrem Windows 10-Computer zu leeren, um Speicherplatz freizugeben und die Leistung zu verbessern. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, folgen Sie einfach den Anweisungen unten! Sie helfen Ihnen dabei, alle Arten von Cache auf Ihrem Windows 10-Computer einfach zu löschen.





So löschen Sie den Cache auf Ihrem Windows 10-Computer

Es gibt einige Methoden, mit denen Sie den Cache Ihres Computers leeren können:

  1. Bereinigen Sie Ihren Computer-Cache mit CCleaner
  2. Bereinigen Sie die temporären Dateien in den Einstellungen
  3. Verwenden Sie die Datenträgerbereinigung
  4. Leeren Sie den Windows Store-Cache
  5. Leeren Sie Ihren Browser-Cache

Methode 1: Bereinigen Sie Ihren Computer-Cache mit CCleaner

Dies ist die einfachste Option, mit der Sie den Cache auf Ihrem Windows 10-Computer löschen können. CCleaner hilft Ihnen dabei mit nur zwei Mausklicks:



  1. Herunterladen und installieren Sie CCleaner.
  2. Führen Sie CCleaner aus und klicken Sie auf Analysieren .
  3. Klicken Alles saubermachen .

Dadurch sollten die zwischengespeicherten Dateien auf Ihrem Windows 10-Computer entfernt werden.

Methode 2: Bereinigen Sie die temporären Dateien in den Einstellungen

Sie können den Cache leeren oder temporäre Dateien in Ihren Windows-Einstellungen entfernen:

  1. Drücke den Start Menü (das Windows-Logo) in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms und klicken Sie dann auf die Einstellungen Symbol.
  2. Klicken System .
  3. Klicken Lager .
  4. Klicken Machen Sie jetzt Speicherplatz frei .
  5. Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist.
  6. Wähle aus Dateien, die Sie entfernen möchten , dann klick Dateien entfernen .Bevor Sie eine Option auswählen, lesen Sie deren Beschreibung sorgfältig durch, um zu erfahren, was Sie in diesem Fall entfernen werden.
  7. Warten Sie, bis der Reinigungsvorgang abgeschlossen ist.

Dies sollte Ihren Computer von temporären Dateien befreien und Ihren Speicherplatz freigeben.



Methode 3: Verwenden Sie die Datenträgerbereinigung

Sie können auch das Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung verwenden, um Cache- oder temporäre Dateien zu entfernen. Um dies zu tun:

  1. Drücken Sie die Windows-Logo Schlüssel und R. gleichzeitig auf Ihrer Tastatur, um das aufzurufen Lauf Box.
  2. Art ' cleanmgr.exe ' und drücke Eingeben auf Ihrer Tastatur.
  3. Klicken Bereinigen Sie Systemdateien .
  4. Klicken Ja wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  5. Überprüfen Sie alle Artikel, dann klick in Ordnung .
  6. Klicken Dateien löschen .
  7. Warten Sie, bis das Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung die Dateien bereinigt hat.

Auf diese Weise können Sie die Datenträgerbereinigung verwenden, um den Cache auf Ihrem Windows 10-System zu löschen.

Methode 4: Leeren Sie den Windows Store-Cache

Windows Store erstellt temporäre Dateien, wenn Sie Apps herunterladen. So löschen Sie den Windows Store-Cache:

  1. Drücken Sie die Windows-Logo Schlüssel und R. gleichzeitig auf Ihrer Tastatur, um das aufzurufen Lauf Box.
  2. Art ' wsreset.exe ' und drücke Eingeben auf Ihrer Tastatur.
  3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. (Das Windows Store-Fenster wird angezeigt, wenn es fertig ist.)

So können Sie den Windows Store-Cache leeren.

Methode 5: Leeren Sie Ihren Browser-Cache

Beim Surfen im Internet werden von Ihrem Browser zwischengespeicherte Dateien erstellt. So leeren Sie den Cache:

  1. Drücken Sie die Strg , Verschiebung und Löschen / Löschen Tasten gleichzeitig auf Ihrer Tastatur.
  2. Wählen Alle Zeit oder Alles zum Zeitspanne , Stelle sicher Zwischenspeicher oder Zwischengespeicherte Bilder und Dateien ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf Daten löschen Taste.

Ihre zwischengespeicherten Dateien werden sehr bald entfernt.

Hoffentlich helfen Ihnen die oben genannten Methoden, den Cache auf Ihrem Windows 10-Computer zu leeren. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie uns unten einen Kommentar hinterlassen.

  • Windows 10