Viele Menschen haben dies erlebt - a Youtube Video friert ein, aber der Ton wird fortgesetzt . Wenn dieses Problem ebenfalls auftritt, können Sie die folgenden Korrekturen versuchen, um das Problem schnell und einfach zu beheben.





Versuchen Sie diese Korrekturen:

Sie müssen nicht alle ausprobieren. Arbeiten Sie sich einfach durch die Liste, bis Sie die finden, die für Sie funktioniert.

  1. Cache und Cookies löschen
  2. Deaktivieren Sie Browser-Add-Ons
  3. Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung
  4. Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber
  5. Aktualisiere Adobe Flash Player
  6. Verwenden Sie einen anderen Browser

Fix 1: Cache und Cookies löschen

Es ist möglich, dass einige Cookies und zwischengespeicherte Dateien dazu führen, dass YouTube einfriert. Sie können die Browserdaten Ihres Browsers löschen und prüfen, ob dies für Sie funktioniert.



Auf Chrome

  1. Klicken Sie oben rechts in Chrome auf drei Punkte > Mehr Werkzeuge > Browserdaten löschen .
  2. Von dem Fortgeschrittene Stellen Sie auf der Registerkarte den Zeitbereich auf ein Alle Zeit . Wählen Sie die Arten von Informationen aus, die Sie entfernen möchten. Stelle sicher Cookies und andere Site-Daten , Bilder und Dateien zwischenspeichern ausgewählt sind.
  3. Klicken Daten löschen .
  4. Wenn die Daten gelöscht sind, geben Sie ein chrome: // neu starten Drücken Sie in der URL-Leiste auf Eingeben um Chrome neu zu starten und zu überprüfen, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, versuchen Sie es Fix 2 .

Auf Firefox

  1. Klicken Sie oben rechts auf die Menüschaltfläche.
  2. Wählen Bibliothek > Geschichte > Aktuelle Historie löschen .
  3. Ein kleines Fenster wird geöffnet und Sie werden nach Details zum Löschen gefragt. Aktivieren Sie alle Kontrollkästchen und stellen Sie den Zeitbereich auf ein Alles .
  4. Klicken Frei Jetzt .
  5. Sobald alles klar ist, starte Firefox neu und überprüfe, ob YouTube jetzt ordnungsgemäß funktioniert. Wenn nicht, versuchen Sie es unten mit Fix 2.

Fix 2: Deaktivieren Sie Browser-Add-Ons

Wenn in Ihrem Browser viele Add-Ons installiert sind, können diese miteinander in Konflikt stehen und die Funktionsweise von YouTube beeinträchtigen. Deaktivieren Sie sie, um festzustellen, ob dies Ihr Problem verursacht:

Auf Chrome:

  1. Art chrome: // Erweiterungen in der URL-Leiste und drücken Sie Eingeben um den Chrome-Erweiterungsmanager zu öffnen.
  2. Ausschalten alle Erweiterungen, um sie zu deaktivieren.
  3. Starten Sie Chrome neu und testen Sie, ob das YouTube-Problem behoben ist. Wenn nicht, fahren Sie mit fort Fix 3 .

Auf Firefox:

  1. Drücke den drei Zeilen Klicken Sie ganz rechts auf die Schaltfläche Add-Ons.
  2. Auf der Registerkarte Add-Ons Manager
    • Um eine Erweiterung oder ein Design zu deaktivieren, klicken Sie auf Erweiterungen oder Designs, wählen Sie das Add-On aus, das Sie deaktivieren möchten, und klicken Sie auf Deaktivieren Taste daneben.
    • So deaktivieren Sie ein Plugin , klicken Plugins Wählen Sie das Plugin aus, das Sie deaktivieren möchten, und wählen Sie Niemals aktivieren aus dem Dropdown-Menü.
    • Starten Sie Firefox neu, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, versuchen Sie es unten mit Fix 3.

Fix 3: Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung

Wenn die Hardwarebeschleunigung aktiviert ist, können Programme andere Hardwarekomponenten auf Ihrem System verwenden, um Aufgaben effizienter auszuführen. Manchmal kann dies jedoch zu Problemen führen, einschließlich des Problems 'YouTube-Video friert Audio ein'. Sie sollten die Hardwarebeschleunigung in Ihrem Browser deaktivieren und prüfen, ob das Problem behoben ist:

Auf Chrome

  1. Drücke den drei Punkte ganz rechts, dann wählen Sie die Einstellungen .
  2. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Fortgeschrittene .
  3. Unter System , ausschalten Verwenden Sie die Hardwarebeschleunigung, sofern verfügbar Möglichkeit.
  4. Starten Sie Chrome neu und testen Sie. Wenn YouTube immer noch einfriert, versuche es Fix 4 .

Auf Firefox

  1. Drücke den drei Zeilen in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Optionen .
  2. Klicken Allgemeines auf der linken Seite.
  3. Unter Performance , Abwählen Verwenden Sie die empfohlenen Leistungseinstellungen , dann abwählen Verwenden Sie die Hardwarebeschleunigung, sofern verfügbar .
  4. Schließen Sie Firefox, starten Sie es neu und überprüfen Sie es. Wenn YouTube immer noch einfriert, versuche Fix 4 unten.

Fix 4: Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber

Wenn die oben genannten Korrekturen bei Ihnen nicht funktioniert haben, ist die wahrscheinlichste Ursache ein Problem mit dem Grafiktreiber. Glücklicherweise ist dies auch eines der am einfachsten zu behebenden Probleme.



Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihren Grafiktreiber zu aktualisieren: manuell und automatisch .

Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber manuell - Sie können Ihren Treiber manuell aktualisieren, indem Sie auf der Website des Hardwareherstellers nach dem neuesten Treiber für Ihre Grafikkarte suchen. Wenn Sie diesen Ansatz wählen, müssen Sie den Treiber auswählen, der mit der genauen Modellnummer Ihrer Hardware und Ihrer Windows-Version kompatibel ist.

ODER

Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber automatisch - Wenn Sie nicht über die Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse verfügen, um Ihren Grafiktreiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies stattdessen automatisch tun Fahrer einfach . Sie müssen nicht genau wissen, auf welchem ​​System Ihr Computer ausgeführt wird, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass bei der Installation ein Fehler gemacht wird. Driver Easy erledigt alles.

  1. Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.
  2. Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt . Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.
  3. Klicken Aktualisieren Neben allen gekennzeichneten Geräten, um automatisch die richtige Version ihrer Treiber herunterzuladen, können Sie sie manuell installieren. Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren um sie alle automatisch herunterzuladen und zu installieren. (Dies erfordert die Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken. Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.)
  4. Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob YouTube jetzt ordnungsgemäß funktioniert. Wenn dies nicht der Fall ist, wenden Sie sich an das Support-Team von Driver Easy unter support@drivereasy.com für weitere Hilfe. Sie helfen Ihnen gerne weiter. Oder Sie können mit Fix 5 unten fortfahren.

Fix 5: Adobe Flash Player aktualisieren

Die meisten Videostream-Portale verwenden Adobe Flash Player zum Streamen von Videos. Wenn Adobe Flash Player alt ist oder irgendwie beschädigt ist und fehlt, kann YouTube einfrieren. Sie können Adobe Flash Player aktualisieren und prüfen, ob Ihr Problem dadurch behoben wird.

Hier erfahren Sie, wie Sie Adobe Flash Player aktualisieren

  1. Besuche den Adobe Flash Player-Website .
  2. Klicken Jetzt installieren um die neueste Version von Adobe Flash Player herunterzuladen.
  3. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Programm zu installieren.
  4. Überprüfe, ob das YouTube-Problem behoben ist.

Fix 6: Verwenden Sie einen anderen Browser

Manchmal benötigen Sie möglicherweise einen anderen Browser. Möglicherweise ist der von Ihnen verwendete Webbrowser nicht mit dem YouTube-Webplayer kompatibel. Möglicherweise verhindern die Konfiguration, Erweiterungen oder Plugins (wie der oben erwähnte Adobe Flash Player), dass Videos auf YouTube abgespielt werden.

Sie können einen anderen Browser von der offiziellen Website herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Spielen Sie dann ein YouTube-Video in diesem Browser ab und prüfen Sie, ob das Problem „YouTube-Video friert Audio ein“ behoben ist. Wenn dies hilft, müssen Sie möglicherweise Ihren Browser-Support konsultieren und ihn um Rat fragen.


Hoffentlich kann Ihnen das helfen.

Wenn Sie mehr über YouTube-Probleme erfahren möchten, finden Sie hier Lösungen:

Sie können wie immer gerne einen Kommentar hinterlassen, um Ihre Ergebnisse oder andere Vorschläge zu teilen.

  • Youtube