Wenn Sie einen Bluetooth-Kopfhörer oder ein Bluetooth-Gerät an Ihren Computer anschließen, der Ton jedoch häufig zufällig ein- und ausgeschaltet oder die Verbindung getrennt wird, obwohl er vollständig aufgeladen ist, ist dies ziemlich sicher Bluetooth-Audio-Stottern Problem.
Keine Sorge, Sie sind nicht allein und wir haben Korrekturen für Sie.





Wenn Sie verwenden 2,4 GHz Band WiFi , Ihre Bluetooth-Geräte und WLAN können sich gegenseitig stören und das Problem verursachen. Fahren Sie Ihr WLAN herunter und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.
Wenn nicht, lesen Sie weiter, um die folgenden Korrekturen zu versuchen.

Versuchen Sie diese Korrekturen:

Es gibt 5 Korrekturen, die vielen Benutzern geholfen haben, das Problem zu lösen Bluetooth-Audio-Stottern Problem. Sie müssen nicht alle ausprobieren. Arbeiten Sie sich einfach durch die Liste, bis Sie die finden, die für Sie funktioniert.

  1. Führen Sie die Bluetooth-Fehlerbehebung aus
  2. Deaktivieren Sie die Audioverbesserung
  3. Ändern Sie die Audioformate
  4. Audiotreiber aktualisieren
  5. Installieren Sie den Audiotreiber neu

Fix 1: Führen Sie die Bluetooth-Fehlerbehebung aus

Windows verfügt über integrierte Fehlerbehebungsfunktionen, um einige häufig auftretende Fehler zu beheben. Sie können die Bluetooth-Fehlerbehebung ausführen, um das Problem mit dem Windows 10-Bluetooth-Audio-Stottern zu beheben. Dies ist der häufigste und einfachste Weg, um das Problem zu beheben.
Hier ist wie:



  1. Drücken Sie Windows-Logo-Taste + I. Schlüssel zum Öffnen die Einstellungen .
  2. Klicke auf Update & Sicherheit .
  3. Klicken Sie im linken Bereich auf Fehlerbehebung .
  4. Unter Andere Probleme finden und beheben , klicke auf Bluetooth .
  5. Klicke auf Führen Sie die Fehlerbehebung aus .
  6. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.
  7. Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Wenn dieser Fix das Problem nicht lösen konnte, fahren Sie mit dem nächsten Fix fort.

Fix 2: Deaktivieren Sie die Audioverbesserung

Die Audioverbesserung soll Ihr System perfekt klingen lassen. Aber etwas kann schief gehen. Führen Sie folgende Schritte aus, um Ihr Problem mit stotterndem Ton zu beheben:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste Windows-Logo-Schlüssel + R. gleichzeitig auf der Tastatur.
  2. Art mmsys.cpl und drücke Eingeben .
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Standardwiedergabegerät (das mit einem grünen Häkchen) und klicken Sie auf Eigenschaften .
  4. Klicken Erweiterung . Stellen Sie sicher, dass die Box für Alle Erweiterungen deaktivieren ist leer. Klicken Anwenden und in Ordnung um die Änderung zu speichern.

Wenn Sie hier keine Registerkarte 'Verbesserung' haben, ist der Schuldige dann keine Verbesserung. Fahren Sie mit dem nächsten Fix fort.



Fix 3: Ändern Sie die Audioformate

Wenn Ihr Audiotreiber oder Ihre Software das aktuelle Audioformat nicht unterstützt, treten Soundprobleme wie statische Aufladung oder Stottern auf. Um dies zu beheben, können Sie verschiedene Audioformate ausprobieren:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste Windows-Logo-Schlüssel + R. gleichzeitig auf der Tastatur.
  2. Geben Sie 'mmsys.cpl' ein und drücken Sie Eingeben .
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Standardwiedergabegerät (das mit einem grünen Häkchen) und klicken Sie auf Eigenschaften .
  4. Drücke den Fortgeschrittene Tab. Wählen 16 Bit, 48000 Hz (DVD-Qualität) . Klicken Anwenden und in Ordnung um die Änderungen zu speichern.
  5. Testen Sie, ob Ihr Sound immer noch stottert. Wenn ja, fahren Sie mit Schritt 4 fort und probieren Sie einige andere Formate aus, bis Sie das für Sie geeignete gefunden haben.

Wenn Ihr Audioproblem weiterhin besteht, fahren Sie mit Methode 4 fort, um Hilfe zu erhalten.

Fix 4: Audiotreiber aktualisieren

Die falschen oder veralteten Audiotreiber könnten der Grund für das Problem des Stotterns von Bluetooth-Audio sein.

Sie können Ihren Audiotreiber manuell von der Website des Herstellers aktualisieren, was Zeit und Computerkenntnisse erfordert.
Wenn Sie keine Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse haben, empfehlen wir Fahrer einfach für dich.

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, auf welchem ​​System Ihr Computer ausgeführt wird, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass bei der Installation ein Fehler gemacht wird.

Sie können Ihre Treiber automatisch mit der KOSTENLOSEN oder der Pro-Version von Driver Easy aktualisieren. Mit der Pro-Version sind jedoch nur 2 Klicks erforderlich (und Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie):

  1. Herunterladen und installieren Sie Driver Easy.
  2. Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Scanne jetzt Taste. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt problematische Treiber.
  3. Drücke den Aktualisieren Klicken Sie auf die Schaltfläche neben dem gekennzeichneten Audiotreiber, um automatisch die richtige Version dieses Treibers herunterzuladen und zu installieren (Sie können dies mit der KOSTENLOSEN Version tun).
    Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren Um automatisch die richtige Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System herunterzuladen und zu installieren (dies erfordert die Pro-Version - Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf 'Alle aktualisieren' klicken.
Die Pro-Version von Driver Easy kommt mit vollem technischen Support.
Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an Support-Team von Driver Easy beim support@drivereasy.com .

Fix 5: Installieren Sie den Audiotreiber neu

Wenn die Aktualisierung des Treibers nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise eine Neuinstallation durchführen, um das Problem zu beheben. Das Inkompatibilitätsproblem zwischen Ihrem Soundtreiber und Ihrer Software würde auftreten, dann kommt das stotternde Geräusch. Sie können Ihren Audiotreiber neu installieren, um das Problem zu beheben:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste Windows-Logo-Schlüssel und R. gleichzeitig.
  2. Art devmgmt.msc und drücke Eingeben .
  3. Doppelklicken Sie zum Erweitern Sound-, Video- und Gamecontroller . Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treiber für Ihr Standard-Audiogerät und klicken Sie auf Gerät deinstallieren .
  4. Klicken Deinstallieren .
  5. Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss der Deinstallation neu. Windows findet und installiert den Audiotreiber automatisch für Sie.

Wir freuen uns, wenn eine der oben genannten Korrekturen helfen kann. Wenn Sie jedoch weitere Hilfe bei Ihrem Audioproblem unter Windows 10 benötigen, können Sie uns gerne Kommentare hinterlassen. Wir werden sehen, wie wir Ihnen helfen können.

  • Audio